Seite 10 von 26 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 259

Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

Erstellt von Clemens, 20.06.2005, 23:36 Uhr · 258 Antworten · 9.017 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    Zitat Zitat von UAL",p="254504
    [...]Wen man nicht kennt, da ist auch kein Vertrauen...erstmal, deshalb ist der Kern sehr klein, nahezu mikroskopisch.[...]
    Daher wird im Flirt auch (indem man etwas über sich 'preisgibt') ein 'Vertrauensvorschuß' gewährt, dies macht das Flirten für viele so schwierig.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    "Vorschuss" ist ein anderes Ding...

  4. #93
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    @UAL,

    Ich denke mal, jeder Flirt baut erstmal auf gegenseitige Bereitschaft dazu auf, das Vertrauen kann/wird sich erst sehr viel später einstellen.
    Denke ich auch, ich würde es eventuell als eine 'gewisse Risikobereitschaft, die von einem guten Gefühl' her rührt, bezeichnen. Vertrauen hingegen ist ein zu grosses Wort bei diesem (anfangs) doch eher spielerischen Hintergrund!

    Und verwechseln wir flirten doch hier nicht mit 'Koalitionsgesprächen' @ Ralf

  5. #94
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    Zitat Zitat von UAL",p="254504
    Ich denke mal, jeder Flirt baut erstmal auf gegenseitige Bereitschaft dazu auf, das Vertrauen kann/wird sich erst sehr viel später einstellen.
    ...aber vielleicht gibts ja ein paar Tricks,diese Bereitschaft beim
    'gegenüber' zu erhöhen.......

  6. #95
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    @ MrLuk, :-)

    ´gewisse Risikobereitschaft, die von einem guten Gefühl´
    genauso ist es (meine Ansicht), wobei man sich fragen muss, welches "Risiko"? Dass man sich "lächerlich" macht, abgewiesen wird?

    Ich glaube, in unserer westlichen Welt ist einiges im Argen, gefühlsmäßig und vom Sozialverhalten her gesehen, wir wägen ab, prüfen, checken und zucken zurück, weil wir Ungemach erwarten.

    Jede/r, besser viele, haben doch einfach Angst, gemessen und für zu leicht befunden werden. [highlight=yellow:a1fed1349e]Leistungsdruck im sensiblen Bereich nenne ich das...[/highlight:a1fed1349e]

  7. #96
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    Zitat Zitat von Samuifreund",p="254492
    Wurden hier Thailänderinnen weggeekelt ?? :O
    Das ist aber schade...
    Ja allerdings ! Das war aber glaub ich vor Deiner Zeit. Gewiss, sie waren fast ausschließlich im Thaiboard aktiv.

    Das Thaiboard war für jemanden der sich wirklich für Thailand, seine Sprache und seine Menschen interessiert, ein wahrer Schatz gewesen.

    Den "Thailandkennern" die das mit verbockt haben, werde ich wohl solange "dankbar" sein, wie ich in diesem Forum bleibe.

    Zum Thema,

    Nach den (durchaus nachvollziehbaren) Ausführungen von Ralf_aus_Do dürfte es die Aussage "Erfolgreich geflirtet" gar nicht mehr geben.

    Denn Erfolg hat doch eigentlich stets etwas mit Gewinn und Verlust, Aufwand und Nutzen und letztlich mit einer Erwartungshaltung zu tun - oder ?

    Micha

  8. #97
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="254509
    Und verwechseln wir flirten doch hier nicht mit ´Koalitionsgesprächen´ @ Ralf
    Man könnte aber Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu Koalitionsgesprächen finden (und das ist nicht scherzhaft gemeint).

    Auch Du warst ja der Ansicht, die ´Blockade´ resultiert aus dem Empfinden des Gegenübers als ´stärkeren´. Welche Schlüsse man daraus zieht - wie man die ´Blockade´ versucht abzubauen - mag nun jedem selbst überlassen sein. M.E. lassen sich solche Blockaden nur durch das (zunächst einseitige) Schenken von Vertrauen aufheben, dies wird in den meisten Fällen auch keinesfalls mißbraucht, sondern vielmehr honoriert.

    @Micha
    Nach den (durchaus nachvollziehbaren) Ausführungen von Ralf_aus_Do dürfte es die Aussage "Erfolgreich geflirtet" gar nicht mehr geben.

    Denn Erfolg hat doch eigentlich stets etwas mit Gewinn und Verlust, Aufwand und Nutzen und letztlich mit einer Erwartungshaltung zu tun - oder ?
    Nun, das kommt darauf an, woran Du den Erfolg bemißt, wenn Du die definition ´erfolgreich geflirtet daran orientierst, ob Dir und Deinem gegenüber das Flirten gefallen hat, ist die Definition ´erfolgreich´ richtig - eine weitere Zielsetzung kommt doch erst später.

    Und noch an mich selbst gewandt: [highlight=yellow:c524825c91]Lesen, denken, schreiben[/highlight:c524825c91]

    Tatsächlich gibt es hier einen längeren Beitrag einer Frau zum Thema:

    Beitrag von freeswan

  9. #98
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    Selbstwertgefühl-Erfolg-Zufriedenheit existieren bei den meisten Menschen (Männer wie Frauen) nur im Zusammenspiel (Abstimmung) mit ihrer Umwelt, den anderen Bezugspersonen. Die eigene Person, das Selbst scheint unbedingt von einer äusseren Einschätzung abhängig zu sein. Eine autonome "Selbsteinschätzung" ist schwer und gefährlich. Derjenige der aber zusätzlich eine "einigermassen zutreffende und neutrale Selbsteinschätzung" ganz aus eigener Initiative hinkriegt, ohne weder überheblich zu werden, noch in's Selbstmitleid zu verfallen, - hat einen ziemlichen Vorteil... denn dies mindert die Angst vor'm "taxiert werden" gewaltig.

    Wenn diese 'Reserve' noch mit der Fähigkeit, sich selbst nicht immer allzuernst zu nehmen (sich neutral beobachten und betrachten können) gepart wird, dann flirtet sich's glaube ich wesentlich angenehmer und leichter - zur Not auch mit Miss Thailand

    Es ist nicht unbedingt eine Frage von sich "natürlich" geben oder verstellen. Von Technik oder von Tricks. Von Wissen oder Unwissenheit. Auch keine Frage des Vertrauens, sondern eher die des natürlichen Gleichmuts.

  10. #99
    freeswan
    Avatar von freeswan

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    Danke Ralf_aus_Do
    hat ja doch einer meinen Beitrag gelesen. Hab mich schon gewundert, das alle nach einem Frauenbeitrag geschrien haben und glaubte mich im Thread verlaufen zu haben.

    Was ist denn nun eigentlich das Problem?
    Hab das noch nicht so ganz raus oder wieder verloren, aber hier nochmal ein paar Gedanken...

    Es gibt verschiedene Art und Weisen zu flirten. Und je nachdem wie Du auftrittst, ziehst Du auch die dazu passenden Weiblichkeiten an. Zum Beispiel koennte mir der Mann gestohlen bleiben, der mit Sportwagen und Goldkettchen daherkommt, zeigt wie Reich und toll er ist... aber andere Frauen, die das koennen, sich einen Millionaer angeln und denen der Rest egal ist, sind da anders. Dieser Mann wird halt einen bestimmten Typ Frauen um sich haben.

    Dann gibt es nette, leise, gentle Maenner, die sagen was sie meinen, die gut Zuhoeren koennen, und nicht erzaehlen muessen was sie fuer ein toller Kerl sind und mit solchen koennte ich es erstmal aushalten. Die sind dann vielleicht nicht unbedingt materiell reich, aber dafuer auf anderen Ebenen. Mein Mann ist materiell absolut mittellos und mir geht es da auch nicht viel besser und sein aeusserliches nicht das was meine Eltern gewuenscht haetten doch was soll man machen. Er ist halt ein guter Kerl und ich bin nunmal so gepohlt, das fuer mich immer das Innere vorrang hat. Auch wenn es nicht mimmer praktisch ist. Das nur am Rande, solche Frauen gibt es halt auch und sogar Deutsche.

    Was ich sagen will ist, das die Art und Weise wie ihr flirtet hat damit zu tun welche Frauen ihr damit an Board zieht.

    Somit ein Frauenbeitrag fuer die Statistik und wenn ich das eigentliche Problem kapiert habe, dann kommt vielleicht noch mehr.
    Viel Erfolg wuenscht freeswan

  11. #100
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Flirt-Nachhilfe für absolut unerfahrene Anfänger

    Wow, also doch keine Fata Morgana :-)

    Micha

Seite 10 von 26 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gutschein für Privatschule / Nachhilfe ?
    Von Leipziger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.07, 14:14
  2. Absolut, 12.4.06, 14.00 arte
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 15:11
  3. tv tip ! absolut sehenswert
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.03, 21:12
  4. Wer ist Flirt?????
    Von Flirt im Forum Sonstiges
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.08.02, 18:58
  5. Schutz vor unerfahrene Taucher
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.02, 21:38