Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 201

Fliegende Autos: es ist soweit

Erstellt von kcwknarf, 29.04.2009, 06:34 Uhr · 200 Antworten · 14.382 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    In den neueren Folgen haben sie sogar Langstreckentransporter.
    Bei der Enterprise D (unter Picard) war die Transporterreichweite noch auf 40000 km begrenzt - wenn ich mich recht eninnere.
    Und in einer Voyager-Folge trafen sie auf eine Spezies, welche einen Teleporter entwickelt hatte, der Menschen in Sekunden über 40000 Lichtjahre bewegen konnte.
    Perry Rhodan war dem Raumschiff Enterprise Lichtjahre voraus.


  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Da braucht es eher sowas hier ...
    Wer braucht so etwas, vielleicht ist er hier mit geflogen. der schafft es in ca. 3 Stunden incl. Luftbetankung und der ist schon
    fast 50 Jahre alt.



    http://de.wikipedia.org/wiki/Lockheed_SR-71

  4. #133
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    3D-Drucker

    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich bewege mich mental.
    (..)
    Am reizvollsten finde ich ja die Verschiebung des Raum-Zeit-Gefüges, um sich blitzartig zu einem anderen Ort bewegen zu können (z.B. auch nach Alpha Centauri).
    Nur bin ich ja Realist genug, um zu sehen, dass wir Flugautos und 3D-Drucker nicht so leicht überspringen können, um uns an die RZG-Verschiebung zu wagen. Das dauert dann wohl in der Tat noch mind. 50 Jahre.

    Aber man sollte sich so langsam schon mal darauf vorbereiten.
    Wie schnell können 50 Jahre vergehen... und dann können xxxx zusehen, wo sie bleiben.
    Interessante Gedanken, zumal diese ja nicht aus der Luft (Ätherraum) gegriffen sind...oder eben doch !?
    Gefällt mir ausgesprochen gut, da solcherart Mensch sich ja aus der NORM-alität abhebt und sich von den alten, erlernten (indoktrinierten) Denkstrukturen zu befreien versucht.
    Bravo auch zu deinem Mut dies hier so beherzt zu vertreten.

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    kanrfi, es gibt Aerzte die sind auf Typen wie Dich spezialisiert .
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Wochen stolperte mir Ecke Silom/Suriwong ein sichtlich irritierter Farang vors Moped, der die ganze Zeit Loecher in den Himmel stierte.
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du meinst ich koennte mir dann einen knarf ausdrucken und den als Witzfigur gewinnbringend einsetzen?
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Ich seh den Knarf schon im selbstgedruckten 3D UFO durch Bangkok fliegen
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Mir ist grade heute eins an die Scheibe geklatscht. Wird hoffentlich nicht Knarf gewesen sein. Wie frisch gedruckte Lebensmittel sah es aber aus
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Vorher solltest Du Dir erstmal ein 3D Hirn drucken.




    Wir leben ja in einer künstlichen aufgezwungenen Ordnung und keiner natürlichen.
    Eine natürliche Ordnung ist immer das was von den dahinterliegenden natürlichen, wahren Kräften angetrieben wird,

    Man befasse sich nur mal mit -Nicolas Tesla-, -Viktor Schauberger-, Wilhelm Reich-,etc.

  5. #134
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Um euch mal wieder auf dem laufenden Stand zu halten:

    der Skyflash kommt.
    Das ist ein Flugrucksack, womit man nicht mal mehr ein Flugauto benötigt. Der Rucksack bildet die Tragfläche - der Mensch fliegt sozusagen selber.

    Infos:
    Skyflash Projekt macht den Menschen zum Flugobjekt

    Aber ich wette, jetzt kommen wieder solche Einwände wie: und wo soll da die Toilette hinkommen und wo stehen die Lotsen?

  6. #135
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.202

    Arrow

    @kcwknarf


    Möchte das Projekt ja nicht schlecht reden. Ich halte die Auftriebsfläche für zu gering dimensioniert. Die Startposition ist einwenig unpraktisch und für einen überall hinzunehmenden "Rücksack" schon in dieser Ausführung ein wenig sperrig und wahrscheinlich wie aus der Projektplanung zu entnehmen ist, mit noch einem zweiten Triebwerk und ein bischen Sprit zu schwer. Von dem Fahrwerk mal ganz abzusehen.
    Außerdem möchte ich deine Euphorie erst mal ein wenig bremsen. Das Ding ist noch nie geflogen. Das Bild (das einzigste) halte ich für eine Fotomontage. Denn in den Videos sind bisher immer nur Rollversuche zu sehen obwohl immer 1-2 "Kameramänner" vor Ort waren.

  7. #136
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Möchte das Projekt ja nicht schlecht reden. Das Ding ist noch nie geflogen.
    Erinnern wir uns mal an die Anfänge der Fliegerei. Dauerte auch eine Weile, bis es klappte. Heute fliegen überall Flugzeuge rum.
    Denken wir an die Ursprünge der Computer oder Handys und deren Ausmaße.
    Der Skyflash ist ein erster Ansatz in dem Bereich. Das wird in 20 Jahren natürlich komplett anders aussehen. Und ist doch klar, dass wir spätestens dann alle selbst rumfliegen und nur noch Nostalgiker Autos in der Garage haben (so wie es heute auch kaum noch Menschen gibt, die Schreibmaschinen, Schallplattenspieler oder Telefone mit Drehscheiben haben). Und vor allem kann man sich die Flugrucksäcke dann auch noch vor jedem Flug selbst ausdrucken, so dass sie sich bei der Landung auflösen könnten. Wie geil ist das denn.... ?

  8. #137
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.950
    Ob wir jemals etwas über knarfs Flug- oder Fahrgerät erfahren werden? Meine jetzt nicht irgend welche Phantastereien, sondern das Flug- Fahr- oder Beamgerät welches der knarf ganz real sein eigen nennt - heute oder in 20 - 30 Jahren?

  9. #138
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Ob wir jemals etwas über knarfs Flug- oder Fahrgerät erfahren werden? Meine jetzt nicht irgend welche Phantastereien, sondern das Flug- Fahr- oder Beamgerät welches der knarf ganz real sein eigen nennt - heute oder in 20 - 30 Jahren?
    Ich schwebe auf Wolken und steige in der kalten Jahreszeit auf Schlitten um, die von Rentieren gezogen werden. Was dachtest du denn?

  10. #139
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich schwebe auf Wolken und steige in der kalten Jahreszeit auf Schlitten um, die von Rentieren gezogen werden. Was dachtest du denn?
    Haben wir schon wieder Weihnachten am 19,01,13 mit Thaizeit oder MEZ.

  11. #140
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Das erste große Haus wird 2014 von einem 3D-Drucker erstellt:
    Ein Haus aus dem 3D-Drucker | heise online

Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trommeln, Fango und fliegende Abwasserrohre
    Von gerhardveer im Forum Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 10:11
  2. Am 21.12. ist es soweit.....
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 19:02
  3. Am 15.11. war es soweit
    Von Volker M. aus HH. im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 09:11
  4. Spiritualität und fliegende Spaghetti-Monster
    Von Taoman im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 13:08
  5. Es ist soweit..
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.12.01, 19:59