Seite 10 von 21 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 201

Fliegende Autos: es ist soweit

Erstellt von kcwknarf, 29.04.2009, 06:34 Uhr · 200 Antworten · 14.380 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Chumphon Beitrag anzeigen
    @Knarfi
    Das ist klar das wird irgendwann mehr fliegend unterwegs sein werden. Ob Du dieses Fahrzeug dann noch Automobil nennen willst ist eine andere Sache. Pferde wird es dann aber immer noch geben
    Interessant ist es von Dir mal zu hören ab wann Du denn vermehrt mit fliegenden Automobilen rechnest?
    Vor ein paar Wochen stolperte mir Ecke Silom/Suriwong ein sichtlich irritierter Farang vors Moped, der die ganze Zeit Loecher in den Himmel stierte.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Chumphon Beitrag anzeigen
    @Knarfi
    Das ist klar das wird irgendwann mehr fliegend unterwegs sein werden. Ob Du dieses Fahrzeug dann noch Automobil nennen willst ist eine andere Sache. Pferde wird es dann aber immer noch geben
    Interessant ist es von Dir mal zu hören ab wann Du denn vermehrt mit fliegenden Automobilen rechnest?
    Ob das Ding Automobil, Flugauto, fliegende Untertasse oder Georg heißen wird, ist doch völlige schnuppe. Es geht doch ums Prinzip. Man spricht ja auch jetzt noch von Pferdestärken (PS), obwohl im Auto i.d.R. kein Pferd mehr zu finden ist.
    Und klar wird es auch in Zukunft noch Straßenautos geben, z.B. in Museen.

    Wann es mehr Flugautos geben wird als Straßenautos ist schwer einzuschätzen. Das liegt aber weniger an der Technik, sondern eher an der möglichen Blockade der Politiker und Lobbyisten, sowie an der Entwicklung im Umfeld. Es ist ja z.B. gerade das Problem, dass bestimmt die Mehrzahl der Fahrschulen gar nicht merken, dass sie dicht vor dem Ende stehen, wenn sie nicht ganz schnell umsteigen. Die werden natürlich auch erst jammern, demonstrieren usw., eh sie selbst mal auf die Idee kommen, Führerscheine für Flugautos anzubieten. Das muss man natürlich alles bedenken.

    Ganz besonders schlimm wird natürlich die deutsche Auto-Industrie klagen, die ja der große Exportschlager ist. Den Flugautomarkt haben sie aber total verpennt. Da sind andere Nationen schon längst führend. Wohl ein Grund, dass Merkel & Co. Hilfspakete schnüren werden und fliegende Autos reglementieren werden, wo es nur geht. Deutschland wird also wohl erst in 10-20 Jahren soweit sein. In vielen anderen Ländern sehe ich einen deutlichen Boom von Flugautos etwa ab 2020. Wobei das auch etwa der Zeitpunkt sein wird, zu dem man sich alles drucken kann. Die kommerziellen Flugautos werden also wohl schon zum Start wieder überholt sein.

  4. #93
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Wobei das auch etwa der Zeitpunkt sein wird, zu dem man sich alles drucken kann.
    Du meinst ich koennte mir dann einen knarf ausdrucken und den als Witzfigur gewinnbringend einsetzen?

  5. #94
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du meinst ich koennte mir dann einen knarf ausdrucken und den als Witzfigur gewinnbringend einsetzen?
    Nein, weil ich auf mich ein Copyright habe.

  6. #95
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @kcwknarf,
    hatte selbst mal gedacht..

    ..das es mit dem Segway weitergeht.

    segway - Google-Suche

    Ist natürlich alles ne Kostenfrage..

  7. #96
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Es gibt sicher nettere Arten, den Genpool zu reinigen, als mit dem segway.

    Die Energiebilanzen von Elektrofahrzeugen sind allesamt beeindruckend, die Reichweiten eher weniger, die Ladezeiten sind ernüchternd und der Primärenergiebedarf "in Geld" ist obszön!

  8. #97
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    @kcwknarf,
    hatte selbst mal gedacht..
    ..das es mit dem Segway weitergeht.
    Segway ist ja keine Revolution im eigentlichen Sinne (also kein Ersatz). Das ist eher dann doch ein Zeitgeist-Phänomen (wie so viele Zusatz(!)-Fahrzeuge auch vorher schon) und wird auch ganz gerne als gelegentliches Freizeit-Event angesehen.

    Heute habe ich auch etwas spannendes gelesen, an was ich auch schon vor Ewigkeiten gedacht habe:

    Forscher wollen das Bewusstsein des Menschens dem dem körperlichen Tod in Robotern weiterleben lassen:
    Forschung: Download zum ewigen Leben | Digital | ZEIT ONLINE

    Damit könnte man unsterblich werden.
    Das ist rein technisch gesehen natürlich eine feine Sache. Allerdings müssen die Forscher das Bewusstsein erstmal ausfindig machen. Und dazu gehört im Grunde erstmal die Beantwortung der religiösen Frage, weil das Bewsusstsein ja evtl. extern liegt und daher dann auch nicht "eingefangen" werden kann. Man bietet dem Bewusstsein dann zwar eine neue Unterkunft im Roboter. Wer aber an Wiedergeburt oder an einen "Himmel" glaubt, der hat diese Unterkunft ja ohnehin. Man würde aber evzl. ein Vergessen der Erinnerung vermeiden.

    Ob das Vorteile bringt, hängt ganz entscheidend davon ab, ob es ein Vorteil ist, auf der Erde zu überleben. Wer an den Tod glaubt könnte hier Vorteile sehen.

    Das wäre also z.B. eine Zukunftsaussicht, die ich nicht unbedingt vorbehaltlos euphorisch entgegenfiebere.
    ABER: sie ist reizvoll, um die Zeit zu überbrücken, bis die Menschheit diese religiösen Grundsatz-Fragen bewiesen hat. Denn dann kann man ja immer noch den Robotertod "sterben" und den natürlichen Weg der Transformation (wohin auch immer) gehen.

    Daher hoffe ich mal, dass ich bis zur Serienreife gesund bleibe.
    Ich hatte schon die Befürchtung, die Fußball-WM 2102 nicht mehr miterleben zu können. Das wäre dadurch aber möglich !!!

    Ja, die Welt befindet sich derzeit in einer enormen Umbruchphase. Und wir dürfen es live miterleben. Eigentlich müssten ständig die Korken fliegen vor Begeisterung und Euphorie. Doch ich sehe immer nur Jammer und Angst. Was ist nur los?

  9. #98
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    @knarf,

    hattest Du eigentlich mal erwähnt, mit welchem Fahr-, Fluggerät Du Dich in der Gegenwart bewegst?

  10. #99
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    @knarf,

    hattest Du eigentlich mal erwähnt, mit welchem Fahr-, Fluggerät Du Dich in der Gegenwart bewegst?
    Ich bewege mich mental.

    Ansonsten nutze ich natürlich das, was mir der Markt derzeit so anbietet: Auto, Fahrrad, Bus, Bahn, Flugzeug, Füsse, Boot, U-Bahn, Taxi usw.
    Leider fehlt mir ja die Zeit, sonst hätte ich ja schon längst etwas fortschrittlicheres entwickelt.
    Am reizvollsten finde ich ja die Verschiebung des Raum-Zeit-Gefüges, um sich blitzartig zu einem anderen Ort bewegen zu können (z.B. auch nach Alpha Centauri). Nur bin ich ja Realist genug, um zu sehen, dass wir Flugautos und 3D-Drucker nicht so leicht überspringen können, um uns an die RZG-Verschiebung zu wagen. Das dauert dann wohl in der Tat noch mind. 50 Jahre. Aber man sollte sich so langsam schon mal darauf vorbereiten. Wie schnell können 50 Jahre vergehen... und dann können Reisebüros zusehen, wo sie bleiben.

  11. #100
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Also so wie Du über "Dein" Fahrzeug schreibst, bestätigt sich mein Eindruck, dass die Gegenwart für Dich eher nebensächlich erscheint.

Seite 10 von 21 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trommeln, Fango und fliegende Abwasserrohre
    Von gerhardveer im Forum Allgemeines
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.12, 10:11
  2. Am 21.12. ist es soweit.....
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 19:02
  3. Am 15.11. war es soweit
    Von Volker M. aus HH. im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.12.07, 09:11
  4. Spiritualität und fliegende Spaghetti-Monster
    Von Taoman im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.05, 13:08
  5. Es ist soweit..
    Von KlausPith im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.12.01, 19:59