Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 70

FKK/.......

Erstellt von Heinrich Friedrich, 16.05.2011, 22:29 Uhr · 69 Antworten · 13.205 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    Verschon uns doch Du und geh wieder trinken Du Alki.
    Woran machst du fest, das Singha ein Alki ist?
    Bitte mit Ling belegen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    hoffentlich schwimmen die nicht den japanischen trawlern ins netz, die scheissen auf artenschutz
    haben die japaner tatsächlich fangrechte in der ostsee??
    wenn ja überrascht mich das.

  4. #53
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von singha Beitrag anzeigen
    haben die japaner tatsächlich fangrechte in der ostsee??
    wenn ja überrascht mich das.
    In Bereichen von internationalen Gewaessern (ausserhalb der 12 Milen Zone) kann jeder Fischen. Theoretisch also auch die Japaner in der Ostsee.

  5. #54
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    Schade gibts in Thailand kein FKK/.......strand dann müsste man nicht in Hotels gehen. Aber nicht so ein prüder Nudisten Strand wo nichts läuft. Ich stell mir das so vor vorallem Thai-Freelancer sind dort Nackt. Das gibts leider nirgens auf der Welt sogar in Europa ist es drinnen in einem .......club. Warum nicht öffentlich in einem Park oder Wiese aber gekennzeichnet wegen Kinder usw?

    Z.B. ein Strand am Grundewaldsee in Berlin, dann wurde gerade der 2. FKK Wanderweg in D. eroeffnet..

    FKK-Wanderweg: Erster FKK-Wanderweg Deutschlands eröffnet

    mehr zu deinen Anliegen hier:
    FKK-Wandern

    ...ich find's eher recht belustigend... weil was Mensch da i.d.R. so zu sehen bekommt ist meist jenseits von aesthetisch und WOZU nackt wandern oder radeln - das gehoert doch eher in den Bereich der Psychiatrie!

    Hier ist das schwer verpoent, es gibt zwar in entsprechenden Etablissements alles erdenkliche zu sehen aber generell nicht in der Oeffentlichkeit - da ist man hier noch etwas sproede.. bis erzkonservativ!

    Aber das weisst du ja....

  6. #55
    Avatar von ElwoodMadsen

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    174
    Zitat Zitat von Heinrich Friedrich Beitrag anzeigen
    Schade gibts in Thailand kein FKK/.......strand dann müsste man nicht in Hotels gehen. Aber nicht so ein prüder Nudisten Strand wo nichts läuft. Ich stell mir das so vor vorallem Thai-Freelancer sind dort Nackt. Das gibts leider nirgens auf der Welt sogar in Europa ist es drinnen in einem .......club. Warum nicht öffentlich in einem Park oder Wiese aber gekennzeichnet wegen Kinder usw?

    Bist Du nicht mehr ganz klar im Kopp ?

  7. #56
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    ...ich find's eher recht belustigend... weil was Mensch da i.d.R. so zu sehen bekommt ist meist jenseits von aesthetisch und WOZU nackt wandern oder radeln - das gehoert doch eher in den Bereich der Psychiatrie!
    ....
    seltsames Statement. Wir sind alle nicht mit Kleidung auf die Welt gekommen und sich nackt zu bewegen ist nun mal ganz einfach ein Gefuehl einer gewissen Freiheit das weder mit Aesthetik noch mit 5ex etwas zu tun hat.

    Natuerlich haben nicht alle den Drang danach, aber jene die es haben koennte man ruhig genau so wie sie sind tolerieren.....

  8. #57
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Ich bin heilfroh, dass ich in Thailand keine alten, verbrutzelten Farangweiber oben ohne sehen muss. Das hatten wir schon genug in Spanien.
    Wenn ich es sehen sollte ruf ich die Polizei und für mich den Notarzt.

    FKK? Das ist doch das, was damals die Ossis so gerne gemacht haben.
    FKK-Wessis konnte man daran erkennen wenn sie beim Nackt-Einkaufen die VISA-Karte aus dem Arsch zogen.
    Für mich waren das schon immer Idioten, mit ihrer krampfhaften Zurschaustellung ihrer verschrumpelten .......en, was sie irrtümlich für "natürliche Lebensweise" halten.

    Ich will am Strand keine ........... sehen und keine beim Tischtennis hin und her pendelnden Schniedel.

    Bleibt ja weg von Thailand.

    Das gleiche gilt auch für unbefriedigte Hausfrauen und gelangweilte Ehemänner, für die das höchste Glück auf Erden ist, ihren Ehefrauen beim Rudelbumsen mit einer Horde albanischer Raubmörder zu zusehen.
    Ja, ich mein euch, .......-Spinner!!!!!

    Ach Gott, jetzt geht's mir besser......

  9. #58
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Schade, dass das Nittaya mittlerweile beim Steintischsäuferniveau angekommen ist .

  10. #59
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    seltsames Statement. Wir sind alle nicht mit Kleidung auf die Welt gekommen und sich nackt zu bewegen ist nun mal ganz einfach ein Gefuehl einer gewissen Freiheit das weder mit Aesthetik noch mit 5ex etwas zu tun hat.

    Natuerlich haben nicht alle den Drang danach, aber jene die es haben koennte man ruhig genau so wie sie sind tolerieren.....
    Die moderne Gesellschaft ist schon eigenartig. Einerseits etepetete und mit "Wuerde vom Menschen" und so ein Zeugs und dann wiederum der Drang wie ein Amzonas-Unkas durch die Gegend trippeln zu wollen um mal wieder das Gefuehl von Freiheit zu verspueren.

    "Sebstverwirklichung" und/oder "Selbstfindung" und aehnlicher Psychoscheiss ist praktisch ein Muss fuer den modernen Aktivisten. Der Hang zur Rudelidiotie. Flash Events und so. Da ziehen sich dann doch ab und zu bei den Mitgliedern meines Hauszoos schon mal die Augenbrauen hoch. Ich koennte schwoeren, dass Buhnmie manchmal grinst, wenn er in den Foren liest obwohl es ja heisst, Hunde koennten nicht grinsen. Egal, wahrscheinlich sind dies nur Momente einer Selbstverwirklichung bei dem Koeter und da sind dann natuerlich saemtliche Regularien ausser Kraft gesetzt. Buhnmie ist mit seinen rund 6 Jahren ja auch ein Klaeffer der Neuzeit und seine Ahnen moegen meinen, dass er manchmal nicht mehr alle Sprossen an der Leiter hat.

    Egal, solange er nicht darauf besteht, dass er auf Teufel komm raus ein Balettroeckchen tragen muss um sich voll und ganz ausleben zu koennen, lasse ich ihn gewaehren. Toleranz ist in den immer irrer werdenden Zeiten unabdingbar, da ich mich sonst wahrscheinlich eines Tages auf die Suche nach einem FKK-Strand in Bangkok machen wuerde. Auf den Baenken des Chayo Phraya.

  11. #60
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ich druecke dir die Daumen, dass Buhnmie das Wort "Koeter" wohlwollend ueberliest.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ....... Party aufgeflogen - 13 Aliens festgenommen
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 07.02.09, 12:08