Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

Erstellt von Nuckel, 23.10.2004, 23:37 Uhr · 39 Antworten · 1.496 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Es gibt viele, die ihre Geschäftsideen umsetzen können,

    der Eine zieht eine Art 'Nieren-börse' in China auf,

    der Andere kauft hurrikan-geschädigte Boote bei US-Versicherungen auf,
    um sie mit burmesischem Holz günstig zu reparieren,
    ...
    die Zeiten verändern sich, und dementsprechend verändern sich die Märkte.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Oder gibt es einen ganz bestimmten Grund warum deine Firma nicht exportieren darf
    Nuckel ich habe keine Firma dort, wie ich schrieb ich bezitze Formen in den andere Firmen produzieren. Bin Importeur nicht Exporteur.
    Würde auch nie auf die Idee kommen dort eine Firma zu gründen viel zu anstrengend.
    Nein ich warte hier in D noch ein paar jahre und setz mich dann zur Ruhe

  4. #33
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Hallo Zusammen,

    eigentlich wollte ich hier die Liste der für Ausländer verbotenen Tätigkeiten reinstellen, die ich letzte Woche beim googeln gefunden hatte. Ich suche das Ding jetzt seit zwei Tagen und gebe es auf. Wenn ich noch mal darüber stolpern sollte, stell ich sie ins Forum.

    Gruss Dieter

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    --------------------------------------------------------------------------------



    Nachfolgend ein Auszug aus einer Broschüre des Thailandischen Ministeriums für Arbeit, demnach sind folgende Berufe und Tätigkeiten für Ausländer verboten!


    Tätigkeit als Arbeiter, Hilfsarbeiter bzw. schwere Arbeiten
    Arbeiten in der Landwirtschaft, Tierzucht, Forstwirtschaft, Fischerei, und Farmaufsicht
    (außer Arbeiten, die spezialisierte Fähigkeiten erfordern)
    Maurerhandwerk, Zimmerhandwerk und andere Arbeiten im Baugewerbe
    Holzschnitzereien
    Das Fahren von Kraftfahrzeugen und nicht motorisierten Fahrzeugen
    (außer das Fliegen von internationalen Flugzeugen)
    Geschäftsaufseher
    Auktionator
    Das Beaufsichtigen, das Prüfen und die Dienstleistung im Rechnungswesen
    (außer gelegentliche interner Rechnungsprüfung)
    Edelsteinschneiderei oder poliererei
    Haarschneidere-, Friseur- und Kosmetiker Arbeiten
    Hand - Webereien
    Matten-Webereien oder Warenfabrikation aus Schilfrohr, Kenaf, Stroh oder Bambus
    Manuelle Papierfaser - Produktion
    Lackwaren Produktion
    Thailändische Musikinstrumente Produktion
    Nielloware Fabrikation (Verziertechnik bei Goldschmieden)
    Gold oder Silberschmied, sowie Arbeiten mit anderen kostbaren Materialien
    Bronzewaren Produktion
    Herstellung thailändischer Puppen
    Matratzen oder Polsterdecken Produktion
    Kollektschalen - Fabrikation (religiöse Kollekte)
    Manuelle Seidenprodukt - Fabrikation
    Buddha Bild-Fabrikation (auch Statuen)
    Messer - Fabrikation
    Papier oder Stoffschirm - Fabrikation
    Schuhmacher, Schuster
    Hutmacher
    Makler oder Agentur-Arbeit (außer im internationalen Geschäft)
    Arbeit als Hoch oder Tiefbauingenieur, das Entwerfen, die Kalkulation, die Organisation, die Forschung, das Planen, das Prüfen von Konstruktionen, die Aufsicht oder beratende Arbeit, die diese Berufe betreffen (außer Arbeiten, die spezialisierte Fähigkeiten erfordern).
    Arbeit als Architekt, das Entwerfen, das Zeichnen oder das Schätzen, und Konstruktion Aufsicht oder beratende Arbeit, die diesen Beruf betreffen.
    Schneiderei
    Töpferwaren- oder Keramikherstellung
    Manuelles Zigarettenrollen
    Touristen - Führer oder organisierter Tour Agent
    Straßenverkäufer
    Thailändischer Schriftsatz
    Manuelle Seidenspuhlerei und Weberei
    Büro oder Sekretariats Arbeit
    Gesetzliche oder Prozessverfahrens Dienste

    Doch noch gefunden und ich muss feststellen, ich habe Geschäftsaufsicht mit Geschäftsführung verwechselt.

    Gruss Dieter

  6. #35
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Am Besten einmal BOI durchlesen.

  7. #36
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    @marco,

    Die Grossinvestoren ziehen aber nicht in erster Linie wegen der Ausländerpolitik der Regierung Taxin nach China, das wäre eine zu billige Ausrede. China ist der Markt auf der Welt. Gleich dahinter kommt Indien. Und dann ganz lange nichts mehr. Da will doch jeder seine Euros, Dollars oder Fränklein vermehren. Zudem kann in China noch billiger Produziert werden, wie in Thailand.
    Das war so auch nicht gemeint, die Ausländerpolitik ist da mit Sicherheit nicht der ausschlaggebende Punkt ....... da geht es ganz klar um die anderen von Dir genannten Gründe ...... und noch einige mehr.

    Übrigens einen recht herzlichen Gruss in die Schweiz

    Johann und Frau

  8. #37
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Zitat Zitat von Nuckel",p="181329
    Ich nehme mal zufällig raus "hair dressing & beautician" Warum darf eine Farang-Firma keine Haare schneiden ?
    Steckt da ein erkennbares System dahinter g ?
    Das System ist doch klar erkennbar:
    So viele Arbeitsplätze wie möglich für Thais und Farangs nur dort als Arbeitnehmer zulassen, wo ihre Expertise gebraucht wird (sehr schön zu sehen im Bereich Englischlehrer).
    Ansonsten ist Farang-Kapital natürlich gerne gesehen.
    Was meinst du, wieviele Farangs als Geldgeber für Beautysalons fungieren? ;-D

  9. #38
    Nuckel
    Avatar von Nuckel

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    @Chonburi´s Michael

    Am Besten einmal BOI (www.boi.go.th) durchlesen.
    Ist echt phänomenal. Wenn man das so liest ist es so einfach wie ne Tüte Milch aus dem Supermarkt zu holen. Ja, es kommt überhaupt nur dieser Supermarkt in Frage. Keiner ist günstiger gelegen, preiswerter, schneller oder bietet mehr Service. Und dann dieses Lächeln zwischen den Zeilen. Nur eine Lady-Bar kann einen noch besser einwickeln.
    ;-D

  10. #39
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Ob es Sinn macht in TH zu investieren sei mal dahingestellt - das hatten wir hier oft genug :-(
    Ich wundere mich nur das immerwieder das Thema aufkommt und das immerwieder halbwahrheiten erzaehlt werden.

    Die Liste der "verbotenen" Berufe kann man in die Tonne kloppen!!
    Es geht und zwar ganz legal!
    Ich habe keinen Bock das hier zum 100 mal.....
    Wer ne LLC gruenden will sollte sich vielleicht mal intensiv mit der LLC beschaeftigen - wichtigstes Stichwort neben dem "Memorandum of Association" die "Articles of Association"!!!
    Die Thaimehrheit ( die ganz genau 50,01% sein muss und nicht 51 % ) cancele ich soweit aus, das sie nicht 1 Satang bewegen darf ohne mich als "alleinigen Geschaeftsfuehrer" zu fragen!
    Ich weiss nicht ob ihr das bei googel findet aber wer es genau wissen will kann ja mal ein paar tage damit verbringen und sich mit Stichworten wie "Board of Directors" - "reserve Fund" - "Proxy-Shareholder" - "Blocking-Control" ( sehr zu empfehlen!! )- "Holding-Company" - "A-Shares und B-Shares" und einige wichtige Themen mehr beschaeftigen - dann sieht die Sache schon ganz anders aus.
    Natuerlich sind geschriebene Gesselschaftsvertrage und "Recht bekommen vor Gericht" auch in TH ( genau wie in D!!! ) zwei verschiedene paar Schuhe ;-D

    Wer den TH Markt erstenmal nur sondieren und event. eigene Produkte dort verkaufen will - das "Representative Office" !!
    Damit kann man schnell und unbuerokratisch ein Buero eroeffnen. Dauert im Schnitt 4 Wochen und beinhaltet 2 Arbeitserlaubnisse auf 5 Jahre. Man hat keine langen laufereien weil das alles ueber die "Buisness Registration Division" geht - die findet man im "Department of Commercial Registration"

    Im uebrigen, es wurde hier im Forum schon so oft darauf hingewiesen, wer was machen will, wendet euch ans BOI in FFM, die Jungs und Maedels sitzen an der Quelle und haben Tagesaktuelle Infos und holt euch ihn BKK eine "Deutsch-Thai" Anwaltskanzlei dazu, es gibt da einige grosse die Firmen wie Siemens, Staedtler..... vertreten, die kosten zwar auch en Euro ( rechnen min. mit deutscher RA/Gebuehrenordnung ab ) aber die wissen auch was sie tun und haben entsprechende Kontakte in die Behoerden! Wer keine 5000 Euro fuer nen Anwalt hat sollte seine Fuesse vielleicht doch besser in D lassen

  11. #40
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Hi Suealek,

    klingt verdammt kompetent, Deine Ausführung. Das sind für mich brauchbare Infos, die ich so noch nirgends bekommen habe.

    Gruss Dieter

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Klima-Erwaermung
    Von Waitong im Forum Sonstiges
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 23:28
  2. Ab wann ist Klima tropisch?
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.06.11, 16:38
  3. Prima
    Von MrJoe im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.09, 10:39
  4. Klima auf Samui im August
    Von Zandros im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.05, 11:22
  5. Das Klima in Thailand
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 18:25