Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

Erstellt von Nuckel, 23.10.2004, 23:37 Uhr · 39 Antworten · 1.495 Aufrufe

  1. #21
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Zitat Zitat von Rawaii",p="181082
    Auslaendische geschaeftsfuehrer hab ich schon viele gesehen, zb in hotels..... :O
    Die Rede war von Geschäftsführern von Kapitalgesellschaftern, was du meinst ist kein Geschäftsführer im eigentlichen Sinne,d enn der leitet ja nur einen Betrieb, nicht die ganze Ltd.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Nuckel, du googlest ganz schnell einen Link herbei, der beweist, dass man auch mehr als 49% an einem Thai-Unternehmen besitzen kann, hast aber nicht mal die grundlegendsten Informationen für deine Spontanidee gesucht?

    Dass Geschäftsführung zu den verbotenen Tätigkeiten gehört habe ich allerdings nicht gefunden:
    The Alien Business Law (N.E.C. Announcement 281). Business activities falling in categories A & B are generally closed to foreigners. Under category C you must obtain a permit prior to commencing business. Businesses outside these categories are exempt. The Ministry of Commerce will also help applications of non trading offices.



    Category A: 1.Agriculture: rice farming; salt farming. Commercial Business: Internal trade in local agriculture products, Land trade. Service business: Accounting, farming animals, architecture, advertising, brokerage, auctioning, Barber, hair dressing & beautician. Building industry.



    Category B. 1. Agriculture Business: orchids, cultivation, animal husbandry including silk worm raising, timbering, fishing.

    2. Industrial & Handicraft: Rice milling, Flour making, sugar, alcohol & non alcohol drinks, Ice cream, Pharmaceutical manufacturing, cold storage, timber, gold, silver and inlaid stone, wood carving, lacquer-ware, match making, cement etc, Dynamiting rocks, Manufacturing garments & shoes, Printing, newspaper publishing, silk weaving or silk printing, manufacture of finished products in silk.

    3. Commercial: all retailing not in category C. Or trading not in Category C, selling food an drinks, trading of antiques & fine arts.

    4 Service Industry: Tour agency, Hotels except Hotel management, photography, laundering, dress making and service jobs.

    5. Land, water & ie. transport.



    Category C. You are allowed to do the following. Exporting, all wholesale trades not in A & B. retiling machinery, equipment & tools, selling food, beverages that promote tourism. Industrial & handicraft Business: manufacturing animal feeds, vegetable oil extraction, textile manufacturing, dyeing, fabric printing, glass ware manufacturing, making plates and bowls, stationary & printing paper, rock salt mining, mining.

    Service: anything not in A or B.
    Thaivisa.com

  4. #23
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    hi

    nett, die verschiedenen statements, gespickt mit halbwissen, zu lesen... allen voran natürlich wieder der rentner aus PTY... wie viele geschäfte hast du denn schon hochgezogen in LOS? ...ich denke mal, gar keins, ausser das tägliche nach dem aufstehen...

    der @rawai wird sich auch hüten, näheres über sein business zu erzählen, da er sicherlich weiss, das er OHNE workpermit illegal in LOS business betreibt, da kann er noch so viele LTD´s in UK gründen - oder haste inzwischen ein offizielles workpermit? ..denke wohl eher nicht... wenn dich ein mitbewerber oder jemand anders dabei erwischt, und hin hängt, ...und du kannst kein workpermit vorzeigen, biste mal ganz schnell im knast... so einfach ist das...

    meine bescheidene meinung:

    LOS ist seit TRT völlig uninteressant für ausländer geworden, die dort selbstständig offiziell was aufbauen wollen - das kristallisierte sich seit deren machtübernahme auch immer mehr raus, nur wollen das viele nicht sehen und wahrhaben... ich für meinen teil habe das erkannt, und die konsequenzen gezogen, und glaubt mir, viele der langfristigen farangs, die dort business machen, wollen auch weg oder sind es schon... es hat sich viel zu viel negativ für die ausländer entwickelt...

    ...selbstverständlich kann ein ausländer geschäftsführer bzw. managing director einer thai firma sein, ich war es ja selber 2x, einmal für eine touristikfirma und einmal für meine eigene company...

    die jetzige regierung will keine ausländer im land, die dort den thais die jobs wegnehmen und wirft immer mehr knüppel in den weg... sie wollen qualitätstouristen und wohlhabende rentner, die ihre kohle liegenlassen...

    lest euch das mal durch, ist vom TIP forum vom roy, der weiss, wovon er schreibt...

    Die Kriterien für die Arbeitsgenehmigung für Ausländer sind mit Wirkung vom 8. Oktober verschärft worden, wie jetzt bekannt wurde. “Aliens“, die es wagen, in Thailand um eine Arbeitsgenehmigung nachzufragen, müssen nun beweisen, daß die Firma, bei der sie beschäftigt sind, das nötige Registrierungskapital von 2 Millionen Baht pro Arbeitsgenehmigung auch einbezahlt hat. (Bisher sind wir davon ausgegangen, daß das mit der Registrierung der Fall gewesen sei…). Bei ausländischen Firmen, die in Thailand arbeiten, müssen pro Arbeitsgenehmigung 3 Millionen Baht nachweislich investiert worden sein. Bei mit Thais verheirateten ausländischen Arbeitnehmern werden diese Anforderungen halbiert. Bisher mußte in diesem Fall keine Zahlung nachgewiesen werden.
    Es dürfen nur noch von einer Firma mehr als zehn Ausländer beschäftigt werden, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
    Es muß nachgewiesen werden, daß im vergangenen Jahr mindestens 3 Millionen Baht an Einkommensteuer bezahlt wurden. Weiterhin müssen Exportfirmen belegen, daß sie in diesem Fall mindestens 30 Millionen Baht an Devisen im vergangenen Jahr ins Land gebracht haben. Reisebüros müssen nachweisen, daß sie mindestens 5000 Ausländer ins Land gebracht haben. Außerdem muß die betreffende Firma, die mehr als 10 Ausländer beschäftigt, auch mindestens 100 Thais beschäftigen. Die Firma darf nur Ausländer mit Spezialwissen und für eine begrenzte Periode einstellen.
    Repräsentationsbüros dürfen nicht mit mehr als zwei Ausländern besetzt werden. Repräsentationsbüros, die Thai-Güter für den Export anbieten, dürfen nicht mehr als 5 Ausländer beschäftigen, es sei denn, der Umsatz im letzten Jahr übersteigt 100 Millionen Baht.
    Die neuen Regeln erlauben auch natürlichen Personen, nicht nur Firmen, Ausländer einzustellen, zu folgenden Konditionen:
    Eine Person darf die Genehmigung für bis zu drei Ausländer einreichen, wenn die Einkommensteuerzahlung von mindestens 50 000 Baht pro Ausländer nachgewiesen und ein Jahreseinkommen von mindestens 700 000 Baht pro Ausländer erwirtschaftet wird. Bei verheirateten Ausländern vermindert sich das Mindesteinkommen um die Hälfte. (Thais dürfen sich demnach also keine Ehepartner hier im Land halten, wenn sie den Nutztierhaltervorschriften nicht entsprechen. Da gibt es keine Gnade und kein Mitleid mehr. Die sollen gefälligst im Ausland leben, da sind dann die Thai-Ehepartner gleich mitten im sozialen Netz aufgefangen. Eine geniale Lösung der Ausländerprobleme, die sich die Regierungen Europas ganz besonders im Hinblick auf Thais zu Herzen nehmen sollten.) Pro Ausländer müssen mindestens vier Thais beschäftigt werden.
    Gleichzeitig wurde angekündigt, daß Anträge nach den neuen Regeln etwas länger als die bisher üblichen zwei bis drei Monate Bearbeitungszeit benötigen.

  5. #24
    Nuckel
    Avatar von Nuckel

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    @Olli

    Nicht jede Firma bekommt in Thailand eine Exportgenehmigung, habe selber Kunststoff und Gummiformen ...
    Hört sich nach Willkür an. "Verbindungen zum Chaim ..."
    Sicher keine gute Grundlage für Geschäfte wenn die Firma von Genehmigungen abhängig ist die mal erteilt werden und mal nicht. Oder gibt es einen ganz bestimmten Grund warum deine Firma nicht exportieren darf ? Egal, es sollte sich doch eigentlich jedes Land freuen wenn dort jemand investiert, und etwas produziert ?
    :???:

    @dao-lek
    Danke, die Geschichte ist sehr unterhaltsam und lehrreich. Als Aussenstehender darf ich das sagen.
    Für die Beteiligten war es sicher weniger schön.
    :-(

  6. #25
    Nuckel
    Avatar von Nuckel

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    @Chak2

    Dieses "Alien Business Law" ist interessant. Weniger das was darinsteht sondern die Frage was dahintersteckt.

    Ich sage hier frei herraus ich weiss es nicht. Kann nur raten. Haben die Angst von Ausl. Kapital überrannt zu werden ? Als Thailänder würde ich auch nicht gerne mein Land komplett in fremden Händen sehen. Warum aber sind das genau definierte Bereiche bzw. Tätigkeiten ? Geht es darum jetzt schon bestehende Bereiche in Thailand zu schützen ? Ich nehme mal zufällig raus "hair dressing & beautician" Warum darf eine Farang-Firma keine Haare schneiden ?
    Steckt da ein erkennbares System dahinter oder leidet der Author etwas an Umnachtung ?
    Rudi Ratlos

  7. #26
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Zitat Zitat von waldi",p="181195
    hi
    der @rawai wird sich auch hüten, näheres über sein business zu erzählen, da er sicherlich weiss, das er OHNE workpermit illegal in LOS business betreibt, da kann er noch so viele LTD´s in UK gründen - oder haste inzwischen ein offizielles workpermit? ..denke wohl eher nicht... wenn dich ein mitbewerber oder jemand anders dabei erwischt, und hin hängt, ...und du kannst kein workpermit vorzeigen, biste mal ganz schnell im knast... so einfach ist das...
    Ich arbeite doch gar nicht hier in LOS, das machen thais....

    Ich hab es mir anders ueberlegt, nach dem verkauf unserer firma in germany.....

    Ich bin fruehrentner, auf lange zeit gesehen, das hab ich mir verdient.....

  8. #27
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Und nochmal danke @waldi das du so zurueckhaltend mir gegenueber schreibst......



    Der feind liest/hoert mit und wenn die falsche (richtige) person dein falsches statement mir gegenueber liest.......

  9. #28
    Nuckel
    Avatar von Nuckel

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    @waldi

    wie viele geschäfte hast du denn schon hochgezogen in LOS? ...ich denke mal, gar keins, ausser das tägliche nach
    Gröööä, Waldi, ich finde es super das du nach all deinen Erlebnissen dir noch immer den Humor erhalten hast ! Und selbst dieses einfache Geschäft ist in Thailand nicht so ohne. Habe wirklich lange nach dem Papier gesucht ! Dann habe ich es vor lauter Verzweiflung mit Wasser gemacht. Eine völlig neue Erfahrung so am frühen Morgen.

    LOS ist seit TRT völlig uninteressant für ausländer geworden, die dort selbstständig offiziell was aufbauen wollen ...
    die jetzige regierung will keine ausländer im land, die dort den thais die jobs wegnehmen ...
    Das hört sich alles sehr negativ an. Muss ich jetzt vom Liebeskasper zum Geschäftskasper mutieren um so verrückt zu sein in Thailand etwas anzufangen ? Blind und voller liebe zu Thailand (ja, ich habe mich in dieses Land verliebt) muss ich mich da reinstürzen und ziemlich sicher mein Hab und Gut verlieren ?
    ;-D

    Ich gaube noch nicht daran. Vieleicht findet sich ja auch mal ein Farang mit positiven Erfahrungen ?

  10. #29
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    Es gibt mit Sicherheit einige Ausländer, die es wirklich geschafft haben, hier in TH gute Geschäfte zu machen ...... doch werden sie wohl nicht in einem Forum den genauen Weg dazu beschreiben .... wahrscheinlich noch nicht einmal ansatzweise ...... ich würde es auch nicht machen ..... mal hie und da einen Tip o.k ...... aber wer gräbst sich schon selbst das Wasser ab? ....... bei solchen Fragen stehen auch immer sehr persönliche Details mit im Raum, die sehr wichtig sein können ......... oftmals sagt man das noch nicht einmal wirklich guten Bekannten.

    Es ist schon richtig, die Zeiten in TH ändern sich ...... ob dies aber gut ist für das Land .... bin mir da nicht so sicher ...... inzwischen ziehen immer mehr Großinvestoren den Standort China vor .... und TH hat schon des Öfteren das Rennen verloren ..... sollte dieser Trend anhalten, hat TH ein großes Problem.

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  11. #30
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Firma, Prima Klima oder Stinkefinger ?

    @Nuckel
    Du suchst nach dem goldenen Ei. Und jeder, der es gefunden hat, soll dir erzählen, wo es noch weitere hat .
    Zitat Zitat von Johann43",p="181338
    ......doch werden sie wohl nicht in einem Forum den genauen Weg dazu beschreiben...

    Zitat Zitat von weedy",p="181085
    .....Farang-Berater. Das ist ein Geschäftszweig in dem man keine Ahnung und kein Kapital haben muss und die Schwemme von dummen liebeskranken Farangs wird nie abnehmen.......denn dort schert es niemand, wenn dumme, vorher wohlhabende Farangs auf die Schnauze fliegen.
    Weedy hat Recht, aber im ungekehrten Sinn. Nimm dich vor solchen Leuten in Acht. Das kann ganz schnell in die Hosen gehen.
    Das goldene Ei sieht in etwa so aus: Suche dir einen Job (eröffne eine Firma), wo ein Thai deine Arbeit nicht selbst tun kann. Im kopieren sind die Thais mittlerweilen so gut wie die Japaner. Somit ist der beste Kopierschutz jener, dass du eine einzigartige Begabung mitbringst. Überlege es dir doppelt und dreifach, welche Information du hier in diesem Threat weiterverfolgen willst. Einige haben vom Ganzen nicht wirklich viel Ahnung.


    @Johann
    Zitat Zitat von Johann43",p="181338
    ...inzwischen ziehen immer mehr Großinvestoren den Standort China vor
    Die Grossinvestoren ziehen aber nicht in erster Linie wegen der Ausländerpolitik der Regierung Taxin nach China, das wäre eine zu billige Ausrede. China ist der Markt auf der Welt. Gleich dahinter kommt Indien. Und dann ganz lange nichts mehr. Da will doch jeder seine Euros, Dollars oder Fränklein vermehren. Zudem kann in China noch billiger Produziert werden, wie in Thailand.


    :byebye: Marco

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klima-Erwaermung
    Von Waitong im Forum Sonstiges
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 11.12.17, 23:28
  2. Ab wann ist Klima tropisch?
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.06.11, 16:38
  3. Prima
    Von MrJoe im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.09, 10:39
  4. Klima auf Samui im August
    Von Zandros im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.05, 11:22
  5. Das Klima in Thailand
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 18:25