Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Firma fuer elektrische Eingangstore gesucht

Erstellt von markobkk, 02.05.2014, 16:23 Uhr · 26 Antworten · 2.422 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Dann noch ein paar Tips für den Dauerbetrieb,
    unbedingt auf folgendes achten,
    man sollte so 5 Toröffner nehmen, damit man später noch Reserven hat, wenn es bereits andere Steuerungselemente gibt, und die alten Türöffner vom Markt verschwunden sind.
    Neben den Fernbedienungen bekommt man auch einen speziellen Schraubschlüssel am Bund,
    mit dem man das Tor bei Stromausfall manuell öffnen kann,
    indem man einen Riegel am Moter verschiebt, wo man mit eben diesem Schraubschlüssel ca. nach 25 Umdrehungen 2 Zahnradwalzen von einander getrennt hat,
    und das Tor sich ohne Wiederstand einfach aufschieben lässt.
    Von diesen speziellen Schraubschlüssel unbedingt 3 Ausfertigungen nehmen, im Normalfall bekommt man einen,
    bricht da der Griff mal ab, geht das Theater los.
    Ein paar Telefonnummern wer Notfallservice macht, falls es in Deiner Region angeboten wird.

    Was so auch im laufe der Zeit kaputt gehen kann, sind die Bewegungungsmelder,
    wenn beim Schliessvorgang des Tores ein Kind dazwischen kommt,
    und das Tor in dem Moment der Unterbrechung der Lichtschranke sofort den Schliessvorgang abbricht.

    Diese beiden kleinen Kontaktboxen, die oft im Pfeiler eingelassen sind, und die Stromzuführung von innen zur Motorsteuerung geführt werden,
    werden nachts gerne von einem der vielen anderen elektr. Torbesitzer, gegen defekte Kontaktboxen ausgetauscht,
    weil sie sich die relativ hohen Austauschpreise sparen wollen. (ist mir auch passiert)
    Hier empfiehlt sich eine Vorbereitung, diese Boxen nicht mit Normalschrauben zu befestigen, sondern mit Spezialschrauben,
    die man sich im Zubehörhandel beschaffen muss.
    Diebe haben nicht die Ruhe, sich extra einen Nimbus-Spezialaufsatz zu besorgen, um diese Schrauben zu öffnen, und fahren weiter, zum nächsten Tor.
    Wenn es aufgrund der Torgrösse (Gewicht) ein stärkerer Motor sein muss, daran denken, ob man vom Sicherungskasten einen eigenen Stromkreis zum Motor führt, (mit dem richtigen Kabelquerschnitt und mit FI abgesichert).

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Danke fuer die Hinweise. Muss am Wochenende sowieso mit dem PAT Vertreter sprechen und noch einiges klaeren. Dann kann ich von Deinen Tips gleich noch das ein oder andere ansprechen.

  4. #23
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Der Motor wurde gestern nun endlich eingebaut. Ab heute Nachmittag sollte das Tor dann elektrisch betrieben werden koennen. Nochmal danke fuer alle Tips.

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Dann noch ein paar Tips für den Dauerbetrieb,
    unbedingt auf folgendes achten,
    man sollte so 5 Toröffner nehmen, damit man später noch Reserven hat, wenn es bereits andere Steuerungselemente gibt, und die alten Türöffner vom Markt verschwunden sind.
    Neben den Fernbedienungen bekommt man auch einen speziellen Schraubschlüssel am Bund,
    mit dem man das Tor bei Stromausfall manuell öffnen kann,
    indem man einen Riegel am Moter verschiebt, wo man mit eben diesem Schraubschlüssel ca. nach 25 Umdrehungen 2 Zahnradwalzen von einander getrennt hat,
    und das Tor sich ohne Wiederstand einfach aufschieben lässt.
    Von diesen speziellen Schraubschlüssel unbedingt 3 Ausfertigungen nehmen, im Normalfall bekommt man einen,
    bricht da der Griff mal ab, geht das Theater los.
    Bei unserem Motor wird kein Schraubschluessel mehr benoetigt. Man muss lediglich die Klappe, siehe Bild, oeffnen und das Tor kann per Hand verschoben werden. Ist die Klappe zu und verschlossen geht das nicht. Feine Sache.


    Motor.jpg

  5. #24
    Avatar von Karl

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    412
    Man muss lediglich die Klappe oeffnen
    das kann bestimmt dann auch ein Einbrecher, ggf. mit einem zurecht gebogenen Stab, von außerhalb des Tores.
    Bei meinem Model, ähnlich wie oben beschrieben, muß man auch mit einem Hebel die Kupplung verstellen.
    Das ist aber von außerhalb unmöglich und auch bei Stromausfall geht nichts mehr, das Tor bleibt zu.

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    freut mich,
    nur das gelbe Rohr mit den 2 weissen Kabeln sollte nicht so bleiben,
    da sollte noch nachgearbeitet werden.

  7. #26
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Karl, die Klappe ist verschlossen und ohne Schluessel geht die auch nicht auf. Selbst wenn es moeglich waere die Klappe mit einem Stock zu oeffnen muss ich ehrlich sagen das Einbrecher das letzte sind worueber ich mit in Verbindung mit dem Tor Gedanken mache. Wer auf's Grundstueck will kommt auch auf Grundstueck und keiner macht sich die Muehe mit einem Stock unter dem Tor rumzufummeln. Einfach ueber die Mauer klettern ist genauso effektiv.

    Auf dem Grundstueck warten neben Hunden auch eine Videoanlage mit Livebildern auf's Handy in Verbindung mit einer Alarmanlage aufgeschaltet auf eine Sicherheitsfirma darauf tolle Fotos und Videos vom Einbrecher zu machen. Es ist also jeder herzlich Willkommen und es muss sich niemand die Muehe machen mit Stoeckchen unter meinem Tor zu hantieren :-)

    Der Einbau des Tores ist also nicht dafuer gedacht Fremde vom Betreten des Grundstueckes abzuhalten, sondern hat einzig und allein einen Komfortcharakter, sodas man nicht jedes mal aus dem Auto steigen muss. Da meine Frau doch oefters allein ist, ist die Moeglichkeit im Fall des Falles lediglich die Klappe aufschliessen zu muessen um das Tor zu bewegen gar nicht mal so schlecht, beziehungsweise einfach praktisch.

  8. #27
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    freut mich,
    nur das gelbe Rohr mit den 2 weissen Kabeln sollte nicht so bleiben,
    da sollte noch nachgearbeitet werden.
    Da sind sie gerade dabei. Sind gestern nicht fertig geworden.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.03.12, 08:33
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.11.10, 11:41
  3. Moskito-Netz oder Gaze fuer BKK-Condo gesucht
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.09, 15:04
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 21:52
  5. Druckerei und Scanner-Firma gesucht
    Von ill im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.03, 15:43