Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Fingerabdruck im eReisepass ab Nov 2007

Erstellt von Odd, 09.06.2007, 11:41 Uhr · 33 Antworten · 2.499 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Fingerabdruck im eReisepass ab Nov 2007

    Hallo Alek,
    ich kann dir den Schaltplan einmal zukommen lassen. Am meisten ist Metallbearbeitung gefragt. Die Belüftungskanäle habe ich aus Kupferblechen gedengelt und sauber verlötet. Schwierig war auch Durchführungskondensatoren zu bekommen die diese Power vertragen konnten. Hier wurde ich bei den alten Ami Surpluskisten fündig.
    Wie sicher man zuverlässig ein 3KV Netzteil ab? Ein durchgeschlagener Durchführungskodensator hatte fast einmal einen Brand zur Folge.
    Muss mir diesbezüglich noch einmal Gedanken machen.

    Ich habe einmal einen UKW Sender Sender gebaut aus zwei QQE 03/12 aus alten Polizeifunkgeräten. Schönes Ding mit gut 45 Watt.
    Bei UKW ist enorme Leistung sinnlos aus bekannten Gründen ausser man will mit ET Verbindung aufnehmen :-).

    Der interessanteste Sender passte aber in eine Streichholzschachtel und wurde im Zimmer meiner ersten Freundin platziert ;-D (ich war 16 und sehr hüng, man möge mir vergeben ).
    UKW mit einem AF239 Transistor, dreistufigen Mikrofonvorverstärker micropiezomicrofon. Betrieben mit einem 9 Volt Block der unter der Schachtel klebte. Reichweite etwa 70 meter. Das Ding funktioniert 1A. Was war zu hören? Gespräche mit der Mutter, Musik und........sie schnarchte etwas:-).
    2 Tage später entfernte ich das Ding, ich habe den Sender aufgehoben aus nostalgischen Gründen.........

    Edit: bitte um Vergebung wegen OT

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Fingerabdruck im eReisepass ab Nov 2007

    Hallo @wingi,

    bin neulich über einen Heise-Artikel auf den hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Rfid-zapper gestossen

    Könnte mir folgendes vorschlagen:

    Man nehme den Zündtrafo aus einem Ölbrenner, 10KV, leicht auf dem Schrott zu kreigen. Parallel zur Sekundärwicklung einen Kondensator irgenwo zwischen einigen 100 pF bis einigen nF. Parallel dazu eine Reihenschaltung aus Funkenstrecke und Drahtschleife / Spule mit einigen wenigen Windungen - Die klassische Primär-Schalrung des Tesla-Trafo. Diese Spule dann direkt über dem RFID-Chip anordnen - und Strom marsch ;-D

    Grüsse
    Alex

    BTW: Würde gerne noch weiter über HF/Amateurfunk, etc. plaudern, denke aber, ist der falsche Thread hier...

  4. #33
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Fingerabdruck im eReisepass ab Nov 2007

    Hallo Alex,
    dann wäre der Chip sicherlich auch Geschichte, aber ich würde gern versuchen den Chip im Pass meiner Kleinen auszulesen :-). Das Bild z.B..
    Aber ich glaube das ist auch so eines wo sie so stockernst schaut.
    Das Prinzip ist teilweise aus der Antennentechnik bekannt, Betriebsspannung (Gleichspannung) und HF beharken sich nicht. Der RFID Chip bekommt über die Spule auch die Versorgungsspannung. Je nachdem wie er adressiert ist, kann er beschrieben und /oder gelesen werden. Im Pass ist nur die readfunktion adressiert.

  5. #34
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.043

    Re: Fingerabdruck im eReisepass ab Nov 2007

    Um mal wieder auf die kleinen Spione zurückzukommen....

    Hier gibt es ein paar Info´s.
    Genau wie hier

    Die Möglichkeiten sind schon erschreckend.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. So, 29.07.2007 22:00 Pro 7 Ong Bak
    Von MikeChang im Forum Event-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.08.07, 01:39
  2. Kölner Lichter 2007 am 14. Juli 2007
    Von karo5100 im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.07, 22:10
  3. Voxtours bei Vox 02.06.2007 u. 17.30 Uhr
    Von Tumtam im Forum Event-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.06.07, 12:33
  4. Dez./ Jan. 2007
    Von andydendy im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.07, 21:34