Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 176

Filme - Prädikat sehenswert

Erstellt von Dune, 05.11.2013, 21:31 Uhr · 175 Antworten · 17.095 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.565
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mit Komödien ist es meistens halt so eine Sache, man muss sich drauf einlassen können und manchmal auch seine Anprüche runterschrauben. Ich gebe zu, dass es mir auch nicht immer gelingt. Trotzdem ich die ersten beiden Teile von Hangover gut fand, kann ich es sehr gut nachvollziehen, dass diese Art Film nicht jedermanns Ding ist.
    Hangover 1 fand ich klasse, nummer zwei und drei bauten aber stark ab, an guten Komödien zum Lachen fällt mir "das Leben des Brian" ein, da hab ich mich gleich zu anfang weggeschmissen als das Raumschiff nen Motorschaden hat, hehe

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Mein erster für mich bemerkenswerter Spielfilm war " der alte Mann und das Meer " mit Anthony Quinn.
    meinst Du den Film, bei dem die Maske den Quinn wie den Tracy hat aussehen lassen?

  4. #73
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.565
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    meinst Du den Film, bei dem die Maske den Quinn wie den Tracy hat aussehen lassen?
    ohhh, ja genau den meine ich, und hab die Beiden durcheinander gebracht

    aber ok, Alexis sorbas und der Glöckner von Notre Dame waren auch cool

  5. #74
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Mit Komödien ist es meistens halt so eine Sache, man muss sich drauf einlassen können und manchmal auch seine Anprüche runterschrauben. Ich gebe zu, dass es mir auch nicht immer gelingt. Trotzdem ich die ersten beiden Teile von Hangover gut fand, kann ich es sehr gut nachvollziehen, dass diese Art Film nicht jedermanns Ding ist.
    Es ist nicht diese Art von Film die mich abstößt, sondern das hektische beinahe hysterische Durcheinandergebrabbel. Findet man nicht nur in Komödien, zieht sich vielmehr durch faste alle Gerne mancher amerikanischen Spielfilme. Hängt wohl mehr vom jeweiligen Regisseur ab.

    Lustig fand ich z. B. den Kinofilm "Türkisch für Anfänger". Mag ansonsten aufwendige Filme mit wenig geistigem Tiefgang, wie z. B. Battleship.

    Kick Ass I und II fand ich auch gut.

    Unter den Serien finde ich u. a. Game of Thrones sehenswert. Beeindruckende Bilder, aufwendig inszeniert, viel Action - und man muss trotzdem nicht viel denken beim zuschauen. Freue mich schon auf die Ausstrahlung der vierten Staffel in D.

    Habe mir jetzt mal die erste Staffel von Sons of Anarchy besorgt. Wenn Tramaico die Serie gut findet, könnte was dran sein. Soll aber lt. Kritik vom Inhalt her nicht ganz anspruchslos sein - na ja, mal sehen.

  6. #75
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.069
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag waere hier einen eigenen Thread fuer solche hochgeistigen Themen aufzumachen wo nur explizit Members nach einem IQ Test Zugang haben.Ich hoffe du verstehst was ich meine?
    @wasa- wie tief respektive hoch gedenkst Du denn die IQ-Limbolatte für die Aufnahme in diesem elitären Club zu legen, damit Du auch ein paar niveauvolle Mitstreiter finden würdest ???

  7. #76
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.056
    Bei Serien ist Breaking Bad ein Muss. Sonst kann ich noch Deadwood und Die Sopranos empfehlen.

  8. #77
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich finde Roolfy1 mit Roolfy in der Hauptrolle sehr gut.
    Er ist jugendfrei und fuer ALLE leicht verstaendlich.
    Am besten hat mir der Schmiermax gefallen, ich warte schon auf die nächste Folge. Und Streiker war ist auch nicht schlecht

  9. #78
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.056
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Es ist nicht diese Art von Film die mich abstößt, sondern das hektische beinahe hysterische Durcheinandergebrabbel. Findet man nicht nur in Komödien, zieht sich vielmehr durch faste alle Gerne mancher amerikanischen Spielfilme. Hängt wohl mehr vom jeweiligen Regisseur ab.
    Mich nervt an einige neueren Filme die Schnittfolge im zwei Sekundentakt und es nervt mich auch, wenn die sogenannte Wackelkamera zu häufig zum Einsatz kommt. Daran erkennt man, dass die MTV Generation in den Regiestühlen sitzt.

  10. #79
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.878
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    @wasa- wie tief respektive hoch gedenkst Du denn die IQ-Limbolatte für die Aufnahme in diesem elitären Club zu legen, damit Du auch ein paar niveauvolle Mitstreiter finden würdest ???
    Zitat @chumpae
    Werter Freund,
    alle diese deine Fragen werden beantwortet,wenn du aufmerksam den Beitraegen vom Erdmaennchen,MT und Mary Lou in Roolfy lauscht.

    Das es noch verstaendige Kenner dieser Comic Kunstgattung gibt zeigt sehr gut das Statement von Woody Allen.Durch diese Danksagung ist meine Arbeit kollossal aufgewertet worden.
    Danke Woody Allen.

  11. #80
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Habe mir jetzt mal die erste Staffel von Sons of Anarchy besorgt. Wenn Tramaico die Serie gut findet, könnte was dran sein. Soll aber lt. Kritik vom Inhalt her nicht ganz anspruchslos sein - na ja, mal sehen.
    Sons of Anarchy laeuft meiner Ansicht nach ein wenig lahm an und es dauerte ein paar Episoden ehe ich zum Fan wurde. Ging bei Prison Break, Games of Thrones und Nikita schneller.

    Warte derzeit ebenfalls auf die 4. Staffel von Games of Thrones und die 3. von Nikita, jeweils auf DVD. Dauert immer ein bisschen laenger, bis die hier auf dem Markt sind. Die DVD-Verkaeufer meines Vertrauens sind aber bereits informiert.

    Sehenswert finde ich auch Produktionen von David Cronenberg. Besonders auch diese, die ich im Kino geniessen konnte. Super insziniert und auch die Kamerafuehrung, fast als sei man selbst mitten im Film.



    Oder auch den hier



    In beiden Filmen Viggo Mortensen in der Hauptrolle.

    Anders als Quentin Tarantrino verzerrt Cronenberg nicht die Realtiaet durch Comic-hafte Ueberspitzung von Gewalt sondern beschraenkt sich auf schonungslos realistische Darstellungen.

    Viggo Mortensen ist wohl einer seiner bevorzugten Dartsteller und kommt meiner Meinung nach auch sehr ueberzeugend rueber.

    Nicht von Cronenberg sondern Marin Scorsese, aber ebenfalls ein Film, den ich sehr genossen habe und beeindruckend fand:




Seite 8 von 18 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Samui-Inseln sind sehenswert ??
    Von cologne im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.07, 08:40
  2. Prädikat "besonders wertvoll"
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.06, 12:35
  3. was ist n och im norden sehenswert?
    Von joergbrod im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 16:01
  4. tv tip ! absolut sehenswert
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.03, 21:12
  5. Filme
    Von Pustebacke im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 11:50