Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Fahrschulung in Thailand?

Erstellt von juehoe, 07.03.2008, 10:27 Uhr · 12 Antworten · 886 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von juehoe

    Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    46

    Fahrschulung in Thailand?

    Gibt es in Thailand so etwas wie Sicherheitsfahrkurse für Autofahrer?

    Meine thailändische Frau fühlt sich pudelwohl im Verkehrsgewühl von Bangkok, hat aber Probleme auf der Landstrasse.

    Ich glaube, dass Sachen wie Blicktechik, richtiges Kurven fahren oder Bremsen und Ausweichen in Thailand normalerweise nicht vermittelt werden?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Wird meistens von den Automobil Clubs angeboten,
    welche PKW Marke fährt sie denn
    - in dem jeweiligen Club der Marke umsehen.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Zitat Zitat von juehoe",p="569783
    Gibt es in Thailand so etwas wie Sicherheitsfahrkurse für Autofahrer?
    Die Frage ist ja ok und Disaina hat Dir ja ne brauchbare Antwort gepostet, aber trotzdem laesst mich diese Frage Schmunzeln :-) .

    Ich bin hier sehr viel auf Fernstrassen unterwegs und faende es schon super, wenn ganz einfache Dinge in den Griff zu bekommen waeren.

    Zum Beispiel dieses haeufige links ueberholen auf den Highways, das haeufige zockeln mit 50 km auf der rechten Ueberholspur auf den Highways mit dem Telefon am Ohr, das staendige Spurwechseln ohne Blinkzeichen und ohne die allergeringste Ruecksicht auf den nachfolgenden Verkehr, nachts keine unbeleuchteten Langnese Eiswagendreiraeder auf der Schnellstrasse, keine Kuehe, die auf dem Autobahngruenstreifen mit zu langer Leine angebunden sind und in der Kurve unvermittelt auf der Fahrbahn auftauchen etc :-) ...

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    keine Gegenverkehr auf dem Standstreifen!

    So gesehen muss Mensch nur lange genug kreuz und quer durchs Land fahren, danach ist Mensch entweder kuriert, fertig, ein kaputtes Nervenbuendel oder kommt dann selbst in Kairo, oder auf 'ner indischen Landstrasse klar!

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.995

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Manfred, mein Kairo-Abi hatte ich schon als ich anfing mich hier hinters Steuer zu setzen :-) .

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Die Autofahrer sind, zumindest in Bangkok, nicht das Problem. Wer sich in Bangkok ans Steuer traut weiss in der Regel was er tut. Kritisch sind vor alle Jugendliche die mit mehreren Personen auf einem Zweirad entgegen der Fahrtrichtung unterwegs sind. In den Schulen scheint es so etwas wie Verkehrserziehung nicht zu geben. Mein Eindruck von Bangkok ist dass Verkehrsunfälle zwischen PKWs für Großstadtverhältnisse sehr selten sind, auch seltener als in Deutschland, von einfachen Auffahrunfällen mal abgesehen. Wenn es mal kracht sind eigentlich immer Zweiräder verwickelt.

  8. #7
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Zitat Zitat von ffm",p="569817
    Wenn es mal kracht sind eigentlich immer Zweiräder verwickelt.
    Jo, habe jetzt meinen zweiten Mopedunfall hinter mir. Beim ersten krachte mir einer einfach hinten drauf, vorige Woche fuhr ich auf der Überlandstraße als einer ohne anzuhalten aus einer Nebenstraße einbog.

    Bis jetzt ist es bei Hautabschürfungen und dergl. geblieben.

    Weiß nicht, was ich von Fahrschulung in TH halten soll, wenn selbst die Polizei entgegen der Fahrtrichtung fährt.

    Gruß
    AlHash

  9. #8
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="569812
    Manfred, mein Kairo-Abi hatte ich schon als ich anfing mich hier hinters Steuer zu setzen :-) .
    Kairo, Delhi, Kolkatta, Napoli,Florenz, Marseille, Paris, Bordeaux, Madrid, Casa (di) Blanca, Tangers, Fes, Meknes, Kathmandu.... Colombo, Negombo, Ratnapuram..Chenai.. Djakarta.. Legian.. Denpasar.. Kuta.. ;-D und Alles was dazwischen liegt, DAS nenne ich "Fahr-Schulung"!

  10. #9
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Hier jetzt groß in Mode bei den Mopeds die Lichter zu tauschen. Hinten weiss oder blau und vorne rot!
    Damit brettern die Vollidioten dann nachts entgegen die Fahrtrichtung weil das ja so lustig ist.
    Ich hab´ genug, ab Einbruch der Dunkelheit bleibt mein Ferrari jetzt daheim im Stall ;-D

    Khun_Mac

  11. #10
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Fahrschulung in Thailand?

    Zitat:
    Kairo, Delhi, Kolkatta, Napoli,Florenz, Marseille, Paris, Bordeaux, Madrid, Casa (di) Blanca, Tangers, Fes, Meknes, Kathmandu.... Colombo, Negombo, Ratnapuram..Chenai.. Djakarta.. Legian.. Denpasar.. Kuta.. und Alles was dazwischen liegt, DAS nenne ich "Fahr-Schulung"!
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Nee, das heisst das nicht. Erst wenn Du sagst, das habe ich unfallfrei hingekriegt, dann ist die Aussage ok.
    In den meisten der Ländern war ich auch schon mit dem Auto unterwegs, die wildesten Autofahrer habe ich im Iran erlebt, absolute Selbstmörder.
    Ansonsten kann ich nur sagen, wer in Thailand agressiv fährt (nach dem Motto Geschwindigkeit ist alles) wird sehr schnell im Krankenhaus landen. Eine faire Rechtsprechung darf normalerweise nicht erwartet werden.
    gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte