Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Europas Manager des Jahres 2008

Erstellt von Jens, 22.07.2009, 21:38 Uhr · 20 Antworten · 1.999 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Sein Vertrag gibt das nunmal her, also hat er es sich auch verdient. Wenn die Steuer weg ist, dann bleibt ihm noch nicht mal die Hälfte.

    Nach den Machenschaften von Piech müsste der das aus eingener Tasche zahlen. Meine Meinung.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Zitat Zitat von schimi",p="753147
    ist das schon wieder so eine Neid Debatte.
    Manchen ist dieses lächerliche Gefühl völlig fremd. Trotzdem müssen sie es sich ständig von Leuten vorwerfen lassen, denen es offenbar niemals aus dem Kopf geht.

    Der Typ erhält übrigens keine 250 sondern "nur" 50 Millionen. Und davon übergibt er noch die Hälfte an eine soziale Stiftung. :bravo:

  4. #13
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Zitat Zitat von schimi",p="753147
    ist das schon wieder so eine Neid Debatte.
    Nee. Nur völliges Unverständnis für Summen, die für 99% aller Menschen unvorstellbar sind.


    Zitat Zitat von ernte",p="753151
    Wenn die Steuer weg ist, dann bleibt ihm noch nicht mal die Hälfte.
    Der Ärmste!!

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    bezeichnend ist das manchen unternehmen selbst jetzt jede weitsicht fehlt und nur heuschreckendenken herrscht. und manchmal war der brocken wohl etwas zu gross...... so nam na.
    beide waren durch diverse fehler schon fast einmal platt. sollte man nicht vergessen.

  6. #15
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Wiedeking zu Opel ---> das wäre einfach nur geil

  7. #16
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Er bekommt 50 Millionen und davon will er die Hälfte spenden. :bravo:

  8. #17
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    OK, dann gehört er ab sofort zu den ganz armen Schweinen. Sollte vielleicht die Schickedanz heiraten, dann kommen noch 600€ dazu.

  9. #18
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Zitat Zitat von Nokhu",p="753526
    Sollte vielleicht die Schickedanz heiraten, dann kommen noch 600€ dazu.
    Bringt die ihre Portokasse mit?

  10. #19
    Avatar von titiwas

    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    822

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Zitat Zitat von ernte",p="753429
    Wiedeking zu Opel ---> das wäre einfach nur geil
    Wiedeking geht zu Opel und in zwei Jahren kauft er VW. Diesmal funktioniert es, zweimal denselben Fehler macht er nicht.
    Und da es so kommen wird hab ich mir erst mal ein schönes Päckchen von Opel ins Depot legen lassen. Anfang August 2011 schau ich dann mal, was so draus geworden ist – dank Wiedeking.
    Dann entweder :kopfhau: oder

  11. #20
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Europas Manager des Jahres 2008

    Milliardenschulden

    Porsche stand kurz vor der Pleite

    Die finanzielle Lage bei Porsche ist dramatischer als bisher bekannt. Nach FOCUS-Informationen steht der Konzern mit 14 Milliarden Euro in der Kreide. In zwei Wochen hätte die Insolvenz gedroht.
    (aus Focus)

    So laaangsaaam kommt wieder mal die Wahrheit zu Tage, Stumpen-Wendelin darf sich samt seiner Nadelstreifen in die Reihe der Nimmersattversager Schäffler, Schickedanz, Merkle & Co. einreihen. Der, der früher die Gier der Manager aufs Schärfste kritisiert hat.

    Bei der Schuldenlast sind mehr als 100 Mio. Zinsen fällig, im Monat wohlgemerkt. Macht bei 12.000 Beschäftigten rund 8000 Euro im Monat, die jeder MA zusätzlich nur zur Zinstilgung erwirtschaften muss.

    Wer die Karre so gegen die Wand fährt, der sollte, ungeachtet seiner früheren Verdienste zur Haftung herangezogen werden. Fristlose Kündigung ohne jegliche Abfindung wäre noch das Allerwenigste.

    Bin mal gespannt, was jetzt mit Wendelins Bluthund Hück passiert, ob der wohl eingeschläfert wird ?

    Aber wahrscheinlich findet man für ihn, der angeblich 300.000 Euro Jahresgehalt hat, auch ein Beisserpöstchen im VW-Konzern. Der dortige Betriebsrat hat ja auch schon Geschichte geschrieben und ist bekannt für seine Extravaganzen.

    resci

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der nette Manager
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.10, 10:47
  2. Neuer Manager AIR BERLIN in TH
    Von garni1 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 17:14
  3. Riga - das Bangkok Europas
    Von Landei im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.06, 12:46
  4. Europas Beste Arbeitgeber 2006
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.06, 18:54