Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 101

EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderung

Erstellt von Sioux, 13.09.2007, 14:07 Uhr · 100 Antworten · 3.545 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Fred",p="524584
    eigentlich bin ich auch für eine multikulturelle gesellschaft. nur mit dem islam ist dies halt leider nicht möglich. der islam steht konträr einer linken/liberalen ideologie im wege.
    leider hat das die gutmenschen linke noch nicht begriffen, diese sehe ich daher als steigbügelhalter für den islamfaschismus.
    :bravo: :bravo: :bravo:

    Zitat Zitat von Fred",p="524584
    naja, neuerdings werden schon antifaschisten wie Ralph Giordano, kelek,hirsi,ates in die rechte ecke gestellt, zum verrückt werden
    Yep, ich hab hier auch schon festgestellt wie schnell man in der rechten Ecke landet. Ziemlich crazy.

    ...aber solche Leute kann ich mittlerweile wirklich nicht mehr Ernst nehmen.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Lamai",p="524632
    Und ich wundere mich auch, was dieser Blödsinn soll, das "die Deutschen aussterben." Vor 100 Jahren hat Deutschland 60 Mio. Einwohner gehabt und jetzt hat Deutschland 83 Mio. Einwohner, wobei Deutschland flächenmäßig vor 100 Jahren noch um ca. 30% größer war. Da kann ja wohl von "Bevölkerungsrückgang" nicht die Rede sein..
    Na ja, irgendjemand wird diese Fläche schon bevölkern, das ist schon klar. Fragt sich bloß wer das in 100 Jahren sein wird, wenn man sich so die Geburtenraten verschiedener Volksgruppen hier anschaut (von denen gewisse auch klipp und klar sagen "ab 2040 übernehmen wir" - siehe anderer, mittlerweile geschlossener Thread vor kurzem) dann mit Sicherheit keine Deutschen. Aber vielleicht bekommen wir ja auch so ´ne Art Reservat.

  4. #43
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Lamai",p="524632
    und dem Rest der Welt in absolut jeder Hinsicht, Kunst, Kultur, Technik um Lichtjahre voraus.

  5. #44
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Dass in D oder der EU zuwenig Raum vorhanden sein soll ist ja wohl ein schlechter Witz.

    Und, was ist bitteschoen ein Deutscher? Der Begriff ist genauso abgestanden wie "Demokratie". Ich kann mit beidem nix anfangen.

    Sioux
    bayerischer Schwabe und Europaer

  6. #45
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Sioux",p="524671
    Und, was ist bitteschoen ein Deutscher? Der Begriff ist genauso abgestanden wie "Demokratie". Ich kann mit beidem nix anfangen.
    Schließe dann aber bitte nicht von dir auf andere.

    Was ist bitteschön ein Franzose? Frag das mal in Frankreich, dann liefern sie dich ein.

    Oder, was ist bitteschön ein Thailänder?

    Und was ist bitteschön ein Türke?

    ´s sind nicht alle umerzogen worden.

    Blöde Fragen gibt´s, sagenhaft. ;-D

  7. #46
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Aus dem Flyer der Bundesregierung:

    "15,3 Millionen Menschen mit Zuwanderungshintergrund - 7,3 Millionen Ausländer und acht Millionen Eingebürgerte - leben in unserem Land. Das sind 18,6 Prozent der Gesamtbevölkerung. Der Anteil der Menschen aus Zuwandererfamilien in den westdeutschen Großstädten beträgt beispielsweise in Stuttgart 40 Prozent, in Frankfurt am Main 39,5 Prozent und in Nürnberg 37 Prozent. Fast jedes dritte Kind unter fünf Jahren in Deutschland hat einen Zuwanderungshintergrund. In sechs deutschen Großstädten stammten 2005 sogar annähernd zwei Drittel der Kinder unter fünf Jahren aus Migrantenfamilien."

    So, und wer dabei die mit Abstand die größte Gruppe stellt dürfte klar sein. Dann etwas was bei uns nicht recht viel anders aussehen dürfte:

    "(Institut für Islamfragen, rk, 22.08.2007) Ungefähr drei Viertel der 16 bis 24jährigen Muslime in Großbritannien wünschen sich, dass Frauen in der Öffentlichkeit einen Schleier tragen."

    Na ja, Sioux findet´s vielleicht net so schlimm, sollte er mal eine Tochter haben, und die nicht mehr unverschleiert aus dem Haus gehen kann weil sie sonst als ........ gilt und vor übergriffen nicht sicher ist (wie das in einigen Teilen Deutschlands schon an der Tagesordnung ist - was die Pseudo "Gut"Menschen aber beharrlich ausblenden).

    Ich schon.

  8. #47
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Azrael",p="524674
    Schließe dann aber bitte nicht von dir auf andere.

    Was ist bitteschön ein Franzose? Frag das mal in Frankreich, dann liefern sie dich ein.

    Oder, was ist bitteschön ein Thailänder?

    Und was ist bitteschön ein Türke?
    Frankreich hat ja wohl eine andere Geschichte als D.
    Ja, und frag doch mal alteingessenssene einen Thai in BKK, Mae Sot, Mukdahan, oder Pattani als was sie sich fuehlen.

    Und bei der Tduerkei erntest du ein Gelaechter, wenn du einem Kurden sagst, er waere in Wirklichkeit ein Tuerke.

    Wir haben eine sehr kurze d. Geschichte. Was ist denn Mozart fuer ein Landsmann? Und haetest du die Frage vor 200 Jahren gestellt, glaubst du auch nur einer haette sich als Deutscher gefuehlt? Im grossen Unterschied zu den Franzosen.

    Sioux

  9. #48
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Also nach deiner Logik gibt es Deutsche überhaupt nicht, ja?

  10. #49
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Sioux",p="524671
    Dass in D oder der EU zuwenig Raum vorhanden sein soll ist ja wohl ein schlechter Witz.
    Das Wachstum von Bevölkerungen ist historisch belegt fast exakt an der Verfügbarkeit von Primärenergien gekoppelt. Wenn Öl, Kohle, Holz etc. ausgehen bzw. unbezahlbar werden, dann wird die Bevölkerung weltweit schrumpfen, weil es kein Auskommen mehr gibt.

  11. #50
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    ...seit Post #42 ueberkommt mich irgendwie Brechreiz.. was da so Alles in Zusammenhang mit dem Thema "D hat hohen Bdarf an Einwanderung" zusammen getragen wird...

    Dachte immer die tapferen Deutschen sind nicht xenophobisch veranlagt!

    Scheinbar fuehlen sich Einige deutscher als "die Deutschen" und noch deutscher als das Land in dem sie wohnen!

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster Tourist mit hohen Fieber verstorben
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.09, 07:00
  2. Warnung vor hohen Wellen am Golf vom Thailand
    Von MikeFFM2001 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 23:57
  3. Werbung für Einwanderung
    Von JingJo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.06, 15:49
  4. Gläubige begrüßen hohen Besuch aus Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 16:49