Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderung

Erstellt von Sioux, 13.09.2007, 14:07 Uhr · 100 Antworten · 3.547 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="524177
    Deutschland bald von der Landkarte verschwindet. Kann der Welt nur gut tun.
    Für diesen Satz würde ich Dich rausschmeissen aus diesen Forum,

    darf ich das gleiche eigentlich auch über den thailändischen König hier oder in einem Forum wo Thais sind schreiben ?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="524184
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="524177
    Deutschland bald von der Landkarte verschwindet. Kann der Welt nur gut tun.
    Für diesen Satz würde ich Dich rausschmeissen aus diesen Forum, darf ich das gleiche eigentlich auch über den thailändischen König hier oder in einem Forum wo Thais sind schreiben ?
    Mal schaun, ob @knarf hier morgen noch verweilt?
    Ich bin da eher skeptisch.

  4. #13
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="524184
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="524177
    Deutschland bald von der Landkarte verschwindet. Kann der Welt nur gut tun.
    Für diesen Satz würde ich Dich rausschmeissen aus diesen Forum,

    darf ich das gleiche eigentlich auch über den thailändischen König hier oder in einem Forum wo Thais sind schreiben ?
    Es ist ja keine Forderung von mir. Es geschieht aber zwangsläufig, wenn die Deutschen untereinander keine Kinder mehr zeugen wollen und Fachleute aus dem Ausland kein Interesse haben, im ausländerfeindlichen Deutschland zu arbeiten oder zu große Hürden auferlegt bekommen, sowie Deutsche selber angeblich mangels Bildung nicht fähig sind, selber etwas zu wuppen.
    Diese Meinung stammt NICHT von mir, sondern sind gesammelte Aussagen führender Politiker und Experten.
    Warum wird denn so händeringend nach ausländischen Fachkräften gesucht?

    Ich persönlich würde Deutschland jedenfalls als Weltbürger nicht vermissen - genauso wenig wie alle anderen Nationen. Nur wenn alle Grenzen verschwinden haben wir einen ersten Schritt zum Weltfrieden getan.

    Und für diese Meinung willst du mich also hier aus dem Forum werfen?

  5. #14
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    So, ich habe den missverständlichen, von euch aus dem Zusammenhang gezogenen Halbsatz freiwillig entfernt.
    Zudem werde ich mir selber mal wieder eine kleine Zwangspause verordnen, weil mich viel zu viele Dinge im fernen Europa zu sehr aufregen.
    Es gibt ja Leute wie Frattini, die das Richtige sagen.

  6. #15
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Naja, hier gibts ja schon mehr als genug türkische und arabische "Fachkräfte" hier, wenn man meint, davon hätten wir noch nicht genug, naja.... Nein, man darf die nicht als Bedrohung sehen, sie sind eine Bereicherung....

    Neukölln, Moabit, Wedding sind voll von diesen Fachkräften, die Begeisterung hält sich komischerweise in Grenzen, warum nur ?

    Fachkräfte die uns weiterbringen, also Ingenieure und IT-Leute gehen wohl eher in englischsprachige Länder, wozu sollten die sich auch die Mühe machen und auch noch Deutsch lernen....

    Mir persönlich ist es egal, aber da es in der EU insgesamt ca. 20 Millionen Arbeitslose gibt, wundert mich dieser Vorschlag schon etwa

    Scheint mir doch sehr realitätsfern, dieser Voschlag...zumal die meisten EU-Länder sich gerade kürzlich gegen Zuwanderung total abgeschottet haben, z.B. Frankreich, England, Italien, Holland und Deutschland....

    Edit: Warum so bescheiden ? Warum nicht gleich 50 Millionen Einwanderer ? Oder 100 Millionen Einwanderer ? Man muß auch an die Zukunft denken, der "Fachkräftemangel" wird sicher noch viel größer werden.

    Der wirkliche Bedarf an Fachkräften ist sicher noch viel höher...200 Millionen...eher 250 Millionen

  7. #16
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Fred",p="524181
    aber die sogenannten fachkräfte werden wohl vorraussichstlich wieder aus islamischen ländern bestehen.
    und diese sind in weiten teilen unvereinbar mit einem liberalen/humanistischen wertebild.
    wir haben jetzt schon probleme mit integration und parrallelgesellschaften mit einer bestimmten religionszugehörigkeit, die antisemitismus,homophibie und antiliberale einstellungen fördert. ich finde den vorschlag deswegen unverantwortlich.
    Mit antiliberalen Einstellungen solltest du aber doch dann keine Probleme haben, denn so sonderlich liberal ist diese Einstellung auch nicht.

  8. #17
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Dass die Fachkräfte in den Ländern, in denen sie jetzt sind und wo sie für viel Geld ausgebildet wurden, viel dringender gebraucht werden als bei uns, darauf kommt natürlich auch keiner, schon gar nicht dieser Frattini.

    Aber jammern über die "Ausbeutung der (Rohstoffe) dritten Welt"; was ist Wissen anderes, als der kostbarste Rohstoff, den es gibt, viel kostbarer als alles Öl dieser Welt.

    Zitat Zitat von Sioux",p="524152
    Es gibt halt doch noch vernuenftige Politiker. :-)
    Und die EU ist gut beraten, Gesetze wie eben in D beschlossen schnell wieder in die Tonne zu kloppen.

    Sioux
    Diesen Frattini kann man getrost in die Tonne kloppen...

    Wie man so einen totalen Deppen als "vernünfigen Politiker" bezeichnen kann, ist mir ein Rätsel. Ich vermute mal, sein toller Vorschlag ist rein ideologischer Natur, unter pragmatischen Gesichtspunkten ist es einfach nur Schwachsinn.....

  9. #18
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="524170
    Zitat Zitat von Sioux",p="524161
    Wie waere es denn mit gebaerfreudigen, fuer Renten sorgenden Isaanerinnen?...
    da haben ich und meine Frau ja ihren teil zu beigetragen....
    ähh jung joerch,

    schon fertisch, das iss bevölkerungs schrumpfung aus zwei mach eins :P

    gruss

  10. #19
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="524154
    Ingeneurinnen aus dem Isaan
    meinst du die, die an der männliche karosse arbeiten?

  11. #20
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: EU- Kommisar Frattini : D hat hohen Bedarf an Einwanderu

    Zitat Zitat von deguenni",p="524279
    meinst du die, die an der männliche karosse arbeiten?
    Von denen gibt es aber schon genug Facharbeiterinnen in Deutschland.

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erster Tourist mit hohen Fieber verstorben
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.09, 07:00
  2. Warnung vor hohen Wellen am Golf vom Thailand
    Von MikeFFM2001 im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.06, 23:57
  3. Werbung für Einwanderung
    Von JingJo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.06, 15:49
  4. Gläubige begrüßen hohen Besuch aus Thailand
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 16:49