Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Erfahrungen EC-Karte problemlos ?

Erstellt von Schniedie76, 13.09.2016, 17:19 Uhr · 37 Antworten · 1.632 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Schniedie76

    Registriert seit
    15.06.2016
    Beiträge
    8

    Erfahrungen EC-Karte problemlos ?

    Hallo zusammen ! Ich hab immer schiss, dass meine ec karte versagt, traveller Schecks gibts ja nicht mehr, wie sind eure Erfahrungen? Allzuviel Bargeld wollte ich nicht mitnehmen ! Danke für eure Erfahrungen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.533
    Also es gäbe da 2 verschiedene EC-Karten! einmal die normale, zB. "Maestro" mit der gehe ich immer zum ATM-Automaten, aber ich habe mir angewohnt, nur zu solchen ATMs zu gehen welche in einer oder vor einer Bankfiliale steht, denn wenns Problem gibt, kommt meistens Hilfe von dort und immer bei Tag, nie nachts oder auf der Strasse, Shopingcenter oder ähnliches.
    Die 2. Art von EC Karte ist, eine Prepaid-Karte, also die ich zuhause mit einem Geldbetrag auflade und dann beim Automaten Geld hole...... Diese ist in gewisser weise sicherer, weil keiner Unfug damit treiben kann, weil auch nur ein gewisser Betrag drauf ist.

  4. #3
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.934
    Erst mal ist wichtig zu ermitteln, welche Art von EC-Karte man eigentlich hat. Denn einige Banken in Deutschland verwenden aus Sicherheitsgründen anstatt der MAESTRO-Karten das V-PAY Verfahren. V-PAY Karten sind generell nicht außerhalb Europas einsetzbar!

    MAESTRO-Karten dagegen sollten grundsätzlich in Thailand funktionieren, aber auch bei diesen sollte man sich vorab vergewissern ob eine Freischaltung für bestimmte Länder erforderlich ist, wie hoch das Limit pro Abhebung bzw. pro Tag ist, und ob dieses ggf. angepasst werden kann.

    Es gibt einige kostengünstige Wege, um im Ausland zuverlässig an Geld zu kommen. Die DKB Visa Karte und die Postbank Sparcard werden hier im Forum ausführlich beschrieben und diskutiert, sind aber nicht die einzigen Möglichkeiten.

    Die meisten deutschen Banken bieten auch die Möglichkeit, online eine direkte Überweisung auf ein thailändisches Konto durchzuführen. Das kann je nach Überweisungsbetrag sogar kostengünstiger sein als der Bezug per EC-Karte. Aber die Voraussetzung dafür ist dass man entweder selbst ein thailändisches Konto hat, oder dass man jemand kennt und vertraut, über deren Konto man die Überweisung abwickeln kann.

    Wichtig ist aber vor allem, dass man auf mehr als nur einen einzigen Zahlungsweg zurückgreifen kann, und immer ein zuverlässiges Backup hat. Einen Notgroschen in Form von Bargeld sollte man daher immer dabei haben.

  5. #4
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    5.250
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Die meisten deutschen Banken bieten auch die Möglichkeit, online eine direkte Überweisung auf ein thailändisches Konto durchzuführen. Das kann je nach Überweisungsbetrag sogar kostengünstiger sein als der Bezug per EC-Karte.
    Wobei die dt. Banken in TH jeweils eine bestimmte Referenz-Bank haben. DKB arbeitet z.B. mit der SCB zusammen. Bei Überweisungen von DKB nach z.B. der Kasikorn ziehen sich diese Burschen trotz Übernahme aller Kosten noch ihren Teil bei der zu überweisenden Summe ab. Sie kassieren damit wohl doppelt. Ist mir bei DKB zur SCB nicht passiert!

  6. #5
    Avatar von ediundbledi

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    563
    Einzige kostenlose Möglichkeit in TH an Bargeld zu kommen ist die 1plus Visa von Santander. DKB Visa kostet nur die Automatengebühr in TH.
    Ansonsten geht funktioniert Maestro und jede Kreditkarte mit entsprechenden Kosten. 2 Karten mitnehmen, dann bist auf der sicheren Seite. EUR Bargeld braucht kein Mensch.

  7. #6
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von Schniedie76 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen ! Ich hab immer schiss, dass meine ec karte versagt, traveller Schecks gibts ja nicht mehr, wie sind eure Erfahrungen? Allzuviel Bargeld wollte ich nicht mitnehmen ! Danke für eure Erfahrungen
    Bargeld, Maestro- und Kreditkarte. So ist das Risiko verteilt.

  8. #7
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    841
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    nur zu solchen ATMs zu gehen welche in einer oder vor einer Bankfiliale steht, denn wenns Problem gibt, kommt meistens Hilfe von dort und immer bei Tag.
    Die kleinen Filialen in den Shoppingcentren haben vielfach keine Befugnis über die Automaten. Es muss eine "richtige" Bankfiliale sein.

  9. #8
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.924
    Wie weit sind denn in Thailand Bankkarten mit Chip verbreitet, bzw. wieviel Automaten können diese schon lesen?
    Denn ist der Magnetstreifen sauer, gibt es mit EC Karten kein Geld. Ne zweite Karte sollte man schon mithaben, so meine leidvolle Erfahrung.
    Und das uU. nötige freischalten der EC Karte für Thailand nicht vergessen!

  10. #9
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von ediundbledi Beitrag anzeigen
    Einzige kostenlose Möglichkeit in TH an Bargeld zu kommen ist die 1plus Visa von Santander.
    Bin mal gespannt, wie lange die Santander diese Automaten-Surcharge erstatten wird, wenn sich das erst mal herum gesprochen hat. Zumal diese Surcharge-Kosten aufgrund des 300 Euro Abhebelimits drei mal höher als notwendig anfallen.

  11. #10
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    3.394
    Moment, wieso gibt es keine Traveller Checks mehr? Hab ich da was verpasst?

    Hier steht mal noch nix davon das es nicht mehr geht:

    http://geld-im-urlaub.de/asien/thailand-geld-abheben/

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld am Automaten mit der EC-Karte?
    Von tanne im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 13:40
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 21:34
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 17:00
  4. Mit der ec-Karte in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 04:49
  5. EC Karte?
    Von RainerSunisa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 22:37