Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 103

Einfuehrung der Folter,

Erstellt von dawarwas, 01.03.2004, 19:03 Uhr · 102 Antworten · 3.855 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Zitat Zitat von mrhuber",p="126032
    Im Erfinden von Grausamkeiten zeigst aber Du auch eine rege Fantasie.
    Schon erstaunlich, wie sich so mancher Gerechtigkeitssinn ausdrückt.

    Karlheinz
    Wer entwickelt wohl mehr Fantasie? Unser marodes Rechtssystem, welches Parksuender haerter bestraft als Kinderschaender?
    Wo sich mehr Gedanken ueber "humanitaere" Unterbringung von Gewaltverbrechern gemacht wird als ueber psychische Hilfe bei Opfern und Hinterbliebenen bleiben Gedanken ueber eine legalisierte Selbstjustiz nicht aus.
    Firnissraeume, Fernsehen, Buecher, Weiterbildung, Beschaeftigung und, und und... . Was soll das??? Damit der Straftaeter auch moeglichst viel Zerstreuung hat. Muskelaufbautraining, damit er demnaechst jemand anderes noch wirkungsvoller zusammenschlagen kann?? Das ist doch der absolut falsche Weg. Er muss sich mit seinen Taten auseinandersetzen. Bepflastert die Zelle mit Bilder seiner Opfer. Immer wieder den Spiegel vor die Nase halten, dann zeigt er vielleicht irgendwann mal Reue. Dann wird er vielleicht sich selber irgendwann die Frage stellen "warum".
    Heute lachen uns die Gewaltverbrecher doch aus. Im Osten (Rumaenien, Bulgarien, Russland) wurde mit unserem "Strafsystem" Werbung gemacht. Im deutschen Knast geht es euch besser wie zu Hause!
    Mann, in was fuer eine Welt leben wir eigentlich. :kopfhau:

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Am Wochenende habe ich in irgendeiner Zeitschrift gelesen das es jetzt Fahrschule im Knast geben soll.

    Irgendwo tick´s bei uns doch nicht richtig

    Gruss
    C N X

  4. #93
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Fahrschule, Ausbildung, Fitnesstudio, Fussballturniere, Fernseher in der zelle, Kinovorführungen, Schulabschlüsse...... Frag mal den Kali was es alles gibt.

    Der bruder einer meiner exfreundinnen hat mal ne kleine filiale einer bank überfallen.
    Nur ein angestellter war zu dem zeitpunkt da.
    Er wollte ein kredit für ein golf GTI.
    Hat keinen bekommen, zog das mitgebrachte schlachtermesser, und stach sie dem bankangestellten in den hals. Der mann ging zu boden und er trat brutal gegen den kopf des mannes, auf das er sterben möge.
    Die klinge brach ab-der mann überlebte schwerverletzt... Sitzt heute im rollstuhl, ist ein bisschen gaga...

    Der junge bekam nach jugendstrafrecht (er war 19) 5 jahre....
    Er hatte keine tötungsabsicht(schon klar :???: ), also versuchter totschlag.... War im affekt... (klar, denn man bringt ja ohne absicht ein schlachtermesser mit zum banktermin)

    Nach 3 jahren war er raus.... Hatte ausbildung in der tasche...
    Hatte drinnen ein schönes leben (hab ihn 2 mal besucht, seine zelle war besser eingerichtet als meine wohnung)

    Jetzt genisst er sein leben, mach mal hier, mal da die übliche straftat.....
    Aber im grossen und ganzen ist alles in Butter...

    Der mann im rollstuhl quält sich durchs leben (soweit er sein leben noch mitbekommt)
    Die familie ist zerstört (frau und 2 kinder)

    Dazu fällt mir echt nix ein, sorry.....

  5. #94
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Einfuehrung der Folter,

    hallo cnx,

    ich nenne das staatliche fürsorgepflicht........... ;-D

    die reisenden sollen ja bei einem ortswechsel(ausbruch) die stvo einhalten können und nicht
    andere verkehrsteilnehmer gefährden.

    doch will ich unserem spezialisten auf diesem gebiete, dem kali mit seinen erfahrungen aus der firma
    nicht vorgreifen.

    gruss

  6. #95
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Mal ein Beispiel wie es einem Autofahrer geht:

    Am Sonntag bin ich mit meinen Eltern - mein Vater ist Schwerbehindert und verläßt nur selten die Wohnung, dann nur mit Gehhilfe - mal nach Frankfurt auf einen großen Festplatz gefahren. Es gab auch Behindertenparkplätze wo ich auch geparkt habe. Habe, wie ich es schon einpaarmal gemacht habe, seinen Schwerbehindertenausweis ins das Auto gelegt. NAch ca. 45 min. sind wir zurückgekommen. Es war am Parkplatz wie auf dem Rummel. Leute ohne Ende und eine ganze Kolonne von Abschleppwagen. Unser Wagen war ebenfalls schon abgeschleppt.

    Habe daraufhin eine Frau vom Ordnungsamt gefragt warum. Als Antwort wurde ich mit einem "Mit ihnen brauche ich nicht zu reden" regelrecht runtergeputzt - vor Zeugen. Nachdem ich nochmals fragte, hieß es nur "das können sie alles später lesen". Alles mit einer Arroganz, Ton und Überheblichkeit, dass nicht nur ich sie am liebsten wie im Mittelalter ........hätten.

    Zum Abschluss wurde mir auch noch der Name eines Abschleppunternehmens genannt, wo das Auto sein sollte. Also Taxi und durch Frankfurt. Auto war nicht da. Nach Rückfrage bei der Polizei stellte sich heraus, dass das Auto auf einem Stellplatz am anderen Ende von Frankfurt Stand.

    Ich weiss, hat nichts mit dem Thema zu tun.

    Gruss
    C N X

  7. #96
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Zitat Zitat von CNX",p="126399
    Mal ein Beispiel wie es einem Autofahrer geht:
    ....
    Ich weiss, hat nichts mit dem Thema zu tun....
    das im zusammenhang mit der einführung der folter hier reinzustellen....

    aber, joke aus, da wäre ich natürlich ob der behördenwillkür auch echt
    angefressen.......

    vielleicht kommt noch der entsprechende thread........ :???:

    gruss

  8. #97
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Einfuehrung der Folter,

    CNX, was sollte das jetzt hier? :???:

  9. #98
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Es gibt mehrere möglichkeiten:


    - Die beamtin wurde nach langem hin und her von CNX gefoltert....
    - Es stellte sich heraus das das auto von dem abschleppunternehmen gefoltert wurde...
    - CNX hat sich aus wut selber gefoltert...
    - Die anwesenden abschleppopfer haben sich aus wut alle gegenseitig gefoltert...
    - Es bildete sich spontan eine grosse Demo zur einführung der folter (von politessen)

    :O :O ;-D :O :O


    Gruss Henri

  10. #99
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Wer verschiebt eigentlich Beiträge von Moderatoren
    die nicht zum Thema gehören :???:

    Ich weiss, hat nichts mit dem Thema zu tun.
    Olli

  11. #100
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Einfuehrung der Folter,

    Hallo rawaii,




    Hallo Chak,

    wie ich sagte hat es mit dem Thema eigentlich ja gar nichts zu tun.
    Wenn ich jedoch überlege, dass ein (Kinder)Mörder mit Samthandschuhen angefasst wird (er konnte ja einen Dachschaden haben) und andere Bürger auf offener Strasse runtergeputzt werden, kommt man schon ins Grübeln.
    Wie war das noch im Mittelalter

    Gruss
    C N X

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Folter und Massenmord durch das Militär unter Abhisit?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 06.10.11, 07:16
  2. Amnesty schockt mit Anti-Folter-Video
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.04.08, 09:28
  3. Schäuble und die Folter
    Von resci im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.05.07, 01:12