Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Einbuergerungstest fuer Absurdistan

Erstellt von Samuianer, 14.07.2008, 11:02 Uhr · 25 Antworten · 1.469 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Deutscher in nur 33 Fragen, Teil 1

    Ergebnis: Sie haben 32 von 33 Punkten erreicht

    (Bei der Frage wo war Deutschland Gruendungsmitglied?

    Bin ich mit Nato anstelle EU gescheitert, meinte D. war bei beiden Organisationen Gruendungsmitglied.)



    Deutscher in nur 33 Fragen, Teil 2

    Ergebnis: Sie haben 31 von 33 Punkten erreicht


    Hervorragend!
    ............

    Deutscher in nur 33 Fragen, Teil 6

    Ergebnis: Sie haben 32 von 32 Punkten erreicht

    Hervorragend!
    Sie hätten die deutsche Staatsbürgerschaft sicher. Sie haben in der Schule wirklich gut aufgepasst! Und sich auch noch alles gemerkt! Sie kennen Deutschlands Ämter und Vorschriften wirklich in- und auswendig!




    Ich habe Test Teil 1, 2 und Teil 6 bestanden, waere ja auch noch schoener!

    Werde mit der Zeit, aus Bock, noch 3-5 nachholen!

    Bin mir ueber die grundsaetzliche Wichtigkeit einiger Fragen sehr im Zweifel, so z.B. das Wissen um "Eier bemalen um die Osterzeit", das 4 Wochen vor Weihnachten die Adventszeit beginnt usw.

    Wie auch u.A. die Frage nach dem Datum des Attentats auf ......, als die Frage nach dem deutschen Wiederstand, wie aehnliche Fragen das dritte Reich betreffend, halt ich fuer grundsaetzlich unwichtig!

    Oder auch politisch orientierte Fragen wie: Welche Parteien wurden 2007 zu "Die Linke"?

    Wie schoen, so ziehen sich durch den gesamten Test grammatikalische,s wie orthographische Fehler vom Feinsten!

    So die Antwort zum Ergebniss des Tests:

    "Deutscher in nur 33 Fragen, Teil 6"

    Demnach kann schon mal keine Enwanderin Deutsche werden!

    Oder muss sie sich um das Ziel zu erreichen einer Geschlechtsumwandlung unterziehen?

    Korrekterweise sollte es:
    "Deutscher Staatbuerger in nur 33 Fragen!" heissen.

    Dann sind es aber in Test 6 nur 32 Fragen, 33 ist die Antwort, das Resultat des Tests!


    Mal ein Beispiel:

    31. Was sollten Sie tun, wenn Sie in einer Behörde schlecht behandelt werden?

    a.)Ich kann nichts tun.

    b.)Ich muss mir diese Behandlung nicht gefallen lassen.

    c.)Ich drohe der Person.

    d.)Ich kann mich beim Behördenleiter beschweren.

    d.) waere die richtige Antwort, nur korrekt waere "bei der Behoerdenleitung..." bzw. "Amtsvorstand"

    bei der Anwort heisst es allerdings:

    "31. Was sollten Sie tun, wenn Sie in einer Behörde schlecht behandelt werden?

    Werden Sie auf einem Amt schlecht behandelt, können Sie sich bei der Leiterin beschweren."

    Als Auswahlantwort steht der Behoerdenleiter zu Verfuegung, bei der Anwort handelt es sich aber um die Behoerdenleiterin!

    Warum nicht "bei der Behoerdenleitung/vorstand"!!?

    Einfach zum piepen!

    So geht es durch den gesamten Fragenkatalog - welchen Schulabschluss hatten die Verfasser dieses Fragenkatalogs?

    Hat PISA doch recht?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Zitat Zitat von Samuianer",p="609406
    31. Was sollten Sie tun, wenn Sie in einer Behörde schlecht behandelt werden?

    a.)Ich kann nichts tun.

    b.)Ich muss mir diese Behandlung nicht gefallen lassen.

    c.)Ich drohe der Person.

    d.)Ich kann mich beim Behördenleiter beschweren.
    Antwort c) gefällt mir aber viel besser. In der Realität ist natürlich Antwort a) richtig.

    Und im Grunde vermisse ich folgende Antwort:

    e.) So etwas kann in Deutschland gar nicht vorkommen. Da wird man auf Ämtern immer korrekt behandelt. ;-D

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Also auch Teil 3

    Ergebnis: Sie haben 33 von 33 Punkten erreicht und bestanden.

    Hier in Teil 3 tauchen wieder Fragen zu

    1.) Reichskristallnacht
    2.) wann wurde ...... Reichskanzler
    3.) in welcher Besatzungszone wurde die DDR gegruendet
    4.) welche deutsche Stadt wurde in 4 Sektoren geteilt
    5.) die Frage in welchem Jahr der Berliner Mauerbau stattfand.....

    sind mindestens 5 Fragen von 33 die fuer eine/n Einwander/er/in mit Sicherheit kein existenzielles Wissen darstellen, das ueber das Leben und Ueberleben in D. von Wichtigkeit sein koennte!

  5. #4
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Gut das ich in geschichte immer so zwischen 12-15 Punkte hatte

    der 09.11. zu eins war schon öfter ein "Bedeutendes Datum"
    siehe auch Mauerfall und Ende 1. Weltkrieg

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="609425
    Gut das ich in geschichte immer so zwischen 12-15 Punkte hatte

    der 09.11. zu eins war schon öfter ein "Bedeutendes Datum"
    siehe auch Mauerfall und Ende 1. Weltkrieg
    Na, Joerch wie gut das der 09.11. kein Einbuergerungsthema ist.. ;-D

    Mauerfall und Ende des 1.Weltkrieges, wichtig fuer Enwanderer?

    Sach mal... Aldi-Bier schon zu dieser Tageszeit?

  7. #6
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Zitat Zitat von Samuianer",p="609438
    Na, Joerch wie gut das der 09.11. kein Einbuergerungsthema ist.. ;-D

    Mauerfall und Ende des 1.Weltkrieges, wichtig fuer Enwanderer?

    Sach mal... Aldi-Bier schon zu dieser Tageszeit?
    Natürlich nicht

    wollte halt auch mal glänzen ;-D

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="609451
    Zitat Zitat von Samuianer",p="609438
    Na, Joerch wie gut das der 09.11. kein Einbuergerungsthema ist.. ;-D

    Mauerfall und Ende des 1.Weltkrieges, wichtig fuer Enwanderer?

    Sach mal... Aldi-Bier schon zu dieser Tageszeit?
    Natürlich nicht

    wollte halt auch mal glänzen ;-D
    O.K. das hast du ausreichend getan! Weitermachen!

  9. #8
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    ok, dann nimm das noch

    09Nov 1923 ....... "Marsch auf die Feldherrenhalle" in München

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="609425
    Gut das ich in geschichte immer so zwischen 12-15 Punkte hatte
    Von 500 möglichen ? ;-D

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="609468
    [...]09Nov 1923 ....... "Marsch auf die Feldherrenhalle" in München
    Mir ist nicht bekannt, dass ...... je auf der Feldherrnhalle rumgeturnt wäre...

  11. #10
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Einbuergerungstest fuer Absurdistan

    da steht die und nicht auf der

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.12, 05:54
  2. Einbuergerungstest fuer zu Hause
    Von dutlek im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.10, 21:58
  3. Abzockfalle? online-einbuergerungstest.de
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.12.09, 19:51
  4. ABSURDISTAN oder THAILAND
    Von bmei im Forum Treffpunkt
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 09.07.08, 17:59
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.05, 14:58