Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

ein tolles GEschäftsgebaren

Erstellt von max, 15.02.2007, 13:02 Uhr · 15 Antworten · 2.127 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: ein tolles GEschäftsgebaren

    Bei Mercedes erarbeitet man gerade Konzepte,
    wie man den Ausstieg bei Chrysler durchzieht,

    Vorbild ist das Benq- Model von Siemens,
    je brutaler, desto besser, die Börse belohnt es.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: ein tolles GEschäftsgebaren

    Zitat Zitat von J-M-F",p="452161
    grohe hat mit grohe ja wohl nix mehr zu tun. die werden nur noch ausgelutscht seit der ünernahme....
    jo,

    ein hoch auf die d unternehmerfreundliche steuergesetzgebung,
    die es dem ersten investor(heuschrecke) ermöglichte besagte fa. mit 600 mio gewinn nach 4 jahre
    weiter zu veräussern. der neue käufer brachte gerade 1/3 der kaufsumme selbst auf,
    1/3 gab dessen partnerbank an die fa. als kredit und das weitere 1/3 kam aus dem laufenden geschäft.
    die mitarbeiter erwirtschaften mit ihrer arbeit den kauf der firma respektive die vernichtung
    der eigenen arbeitsplätze. :bravo: deutschland

    gruss :P

  4. #13
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.984

    Re: ein tolles GEschäftsgebaren

    Zitat Zitat von wingman",p="452167
    Mein Rat, wer noch einen echten alten ... Loewe sein eigen nennt möge in bewahren auch wenn er mal kaputt ist. So eine Qualität findet er nicht wieder.
    ...
    Jo, stimmt schon. Mein erster "grosser" hat ewig und drei Tage gehalten. Habe vor zwei Jahren auch noch kaputten Zeilentrafo reparieren lassen. Jetzt empfängt er kein Antennensignal mehr, DVD gucken ging noch. Hast ne Woche zeit ihn abzuholen, vor ein paar Tagen zum Sperrmüll angemeldet. Irgendwann haucht alles mal sein Leben aus und eine OP wird unwirtschaftlich.

  5. #14
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: ein tolles GEschäftsgebaren

    Zitat Zitat von Loso",p="452159
    Der Kopf der Firma war IMO schon lange vor der Kaperung durch Hedgefonds von Scientology-artigem Denken unterwandert.
    nicht nur bei Grohe, weiß da auch von einigen Oberen bei einem Automobilkonzern in Stuttgart. Diese Denke breitet sich immer mehr in den Führungsriegen deutscher Unternehmen aus. Es wird herausgeholt, was andere mühsam über Generationen reingesteckt haben.

    resci

  6. #15
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: ein tolles GEschäftsgebaren

    Zitat Zitat von Loso",p="452111
    Zitat Zitat von max",p="452083
    ..."Firmen werden in Zukunft zwei Mal überlegen, mit wem sie in Thailand Verträge unterzeichnen"...
    Vielleicht nicht nur mit wem, sondern auch ob überhaupt. Das Land entfernt sich immer mehr von einem zuverlässigen Mitspieler in der globalen Ökonomie.
    Überlegen werden sie es sich Sicherlich, vielleicht auch 2x und am Ende siegt dann mit Sicherheit doch wieder die Profitgier.

  7. #16
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: ein tolles GEschäftsgebaren

    ganz provokativ typisch Thai

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.06.12, 11:08
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.04, 23:48