Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Ein Schnaeppchen!!

Erstellt von Tschaang-Frank, 01.06.2005, 20:28 Uhr · 12 Antworten · 738 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Ein Schnaeppchen!!

    @ Frank:

    Ja, hab den Filmbericht im WDR gesehen.

    Hab das so verstanden, das nun zum Glück ein Wechsel bei der "Big Immigration" war.

    Das Bild und Engagement der deutschen Botschaft..beschämend.

    Nee..wäre nicht soo mein Land.

    Nur Frank...sone Anschuldigung kann dir/ mir / jedem auch in TH. passieren.

    Kann mich noch dunkel daran erinnern, wie Bullen auf das Haus meiner Mia in TH. scharfgemacht wurden.

    Waren nur kleine Bullen, die einem Hinweis nachgingen und dank meinem Schwiegervater in spe, sich wieder " normalisierten".

    Iniziert durch einen "ChefmalerMEISTER"...der bei uns zutun hatte.

    Neid als Auslöser und der Wink an die Offiziellen war der Wink..

    ..Hausbaufinanzierung durch Yabageschäfte.

    Und vor Winks oder gleich ner Anzeige aus welchen Gründen auch immer,
    sollte sich niemand zu sicher fühlen.

    Ist natürlich sehr böse, wenn einem alles kaputtgemacht wird und nur noch eine menschlich leere Hülle zurückbleibt.

    Der Seele, ihre Narben schwer verheilen !!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Ein Schnaeppchen!!

    Nur Frank...sone Anschuldigung kann dir/ mir / jedem auch in TH. passieren.
    Das ist mir vollkommen Klar!! Leider :-(
    Ich denke aber das TH da den Phillipinos langsam ein Stueck vorraus ist - also ein "klein wenig" rechtsstaatlicher
    Die Nummer war schon Hammerhart!

    Ichbin ja auch auf dem Trip das ich sage - wenn TH - dann schoen stikum drueben leben und moeglichst die Finger aus irgendwelchen Geschaeftstaetigkeiten lassen
    Andererseits - wenn man mal genau drueber nachdenkt! - welche Faelle hoert man den von "drueben"?
    Gerade durch die Foren ist das Informationsnetz recht gut gespannt - und wie oft kommen den "Katastrophenmeldungen" aus TH? - im Verhaeltniss zur Anzahl der Touristen und Expats in diesem Land ist das ganze doch noch relativ harmlos!?
    Es ist ja nicht so das nun jeder 10te da ueber den Tisch gezogen wird und im Knast landet - wenn man drueben etwas macht gelten halt andere Spielregeln und man sollte es tunlichst unterlassen alles auf eine Karte zu setzen - sich zumindest finanziell immer den Ruecken frei halten! Egal ob man es fuer Schmiergeld/Anwaelte oder einen Neustart in D braucht!

  4. #13
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Ein Schnaeppchen!!

    In Phuket spinnen sie...
    Aber jeden Tag steht ein Dummer auf, sagt man...

    Cool bleiben und selber machen (lassen), wenn man schon sowas will. Dann kostet´s vielleicht 20%. Aber auch das kommt nie wieder rein.
    Thailand ist sowas wie eine riesige Geldvernichtungsmaschinerie. Wenn man das beachtet, und sich nicht von der Goldgräberstimmung mitreissen lässt, kann man wunderbar hier leben.
    Gruss
    mipooh

Seite 2 von 2 ErsteErste 12