Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 132

Ein paar Gedanken!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 10.10.2008, 19:48 Uhr · 131 Antworten · 5.955 Aufrufe

  1. #111
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="643000
    Zitat Zitat von Paddy",p="642999
    Na klar. Hatte ich heute auch schon was zu geschrieben. Du auch?
    Jo hab ich - aber irgendwie sind 95 % deiner beitraege bei deutscher Wirtschaft oder deutscher Politik - kommt mir so vor
    Das mag so sein. Du hast die plötzliche Zeitenwende noch nicht wahrgenommen und ich denke, jeder wird in seiner Lebensplanung - auch hinsichtlich Thailand - betroffen sein.

    Da scheint mir ein verschämtes Plätzchen unter "Sonstiges" und in einem Thread namens "ein paar Gedanken" (übrigens zum Thema und nicht in Deiner Form) angemessen zu sein.
    Es beteiligen sich auch andere, die offenbar interessiert sind.

    Aber Du darfst gern weiter posten, was Du am liebsten isst oder trinkst.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von KKC",p="643003
    Dafür hat er die Wende aber komplett hingekriegt.
    Von einer Wende kann ich nichts erkennen.

  4. #113
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von Lamai",p="642958
    Zitat Zitat von soulshine22",p="642932
    Schade nur dass die USA ihre Kriegsverbrecher nicht vor Gericht stellen oder ausliefern :-(
    Wohin sollten sie die denn ausliefern ?
    Sieh Dir die Doku an. Gegen Kissinger laufen einige Anklagen. Die betreffen noch nichtmal seine Verantwortung als Mörder 100 Tausender in Indochina. Da er aber US-Bürger ist und die USA Kriegsverbrecher und Killer nicht ausliefern (Dafür gibt es ein eigenes Gesetz!) oder anklagen hat er nichts zu befürchten.

    Buchempfehlung:
    Torberg, Peter: Die Akte Kissinger

    Sorry OT
    SG

  5. #114
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von soulshine22",p="643009
    Zitat Zitat von Lamai",p="642958
    Zitat Zitat von soulshine22",p="642932
    Schade nur dass die USA ihre Kriegsverbrecher nicht vor Gericht stellen oder ausliefern :-(
    Wohin sollten sie die denn ausliefern ?
    Sieh Dir die Doku an. Gegen Kissinger laufen einige Anklagen. Die betreffen noch nichtmal seine Verantwortung als Mörder 100 Tausender in Indochina. Da er aber US-Bürger ist und die USA Kriegsverbrecher und Killer nicht ausliefern (Dafür gibt es ein eigenes Gesetz!) oder anklagen hat er nichts zu befürchten.

    Buchempfehlung:
    Torberg, Peter: Die Akte Kissinger

    Sorry OT
    SG
    Völlig absurd, das ganze. Da können sie Schröder u. Fischer auch gleich vors Kriegsgericht stellen. Und die Russen wg. Afghanistan und die Vietnamesen für ihren "Überfall" auf Kambodscha usw. usf...

    Im Prinzip kann halt jeder hingehen und jeden anzeigen wegen irgendwas, ist doch totaler Quatsch sowas....wir könnten ja die Engländer für die militärisch sinnlose Bombardierung von Dresden anzeigen, wundert mich, dass das noch keiner gemacht hat.....

  6. #115
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Ein paar Gedanken!

    Nein nicht jeder sollte das dürfen, eigentlich sollte dies genau nur der internationale Strafgerichtshof dürfen. Und dorthin gehört Kissinger.

    Versteh Dich nicht. Einerseits sagts Du Kriegsverbrecher etc. seien nicht durch das Völkerrecht gedeckt, andererseits schützt du genau diese wiederum. Was denn nun


  7. #116
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von soulshine22",p="643011
    Nein nicht jeder sollte das dürfen, eigentlich sollte dies genau nur der internationale Strafgerichtshof dürfen. Und dorthin gehört Kissinger.

    Versteh Dich nicht. Einerseits sagts Du Kriegsverbrecher etc. seien nicht durch das Völkerrecht gedeckt, andererseits schützt du genau diese wiederum. Was denn nun

    Ist in diesem Zusammenhang auch nicht zu verstehen, daß er bei dieser Signatur, jemanden zujubelt der Saddam Hussein besucht hatte (was ja nicht nötig tat ;-D ).

    Muss man vielleicht gar nicht verstehen.

  8. #117
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von Paddy",p="643014
    Muss man vielleicht gar nicht verstehen.
    Khaphom, wird wohl so sein

  9. #118
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Ein paar Gedanken!

    Dann mal wieder "ein paar Gedanken zur Krise.

    Mittwoch, 15. Oktober 2008
    Zwischenruf
    Seife wäscht die Schuld nicht ab

    Von Manfred Bleskin

    Kinder, Händewaschen! So erschallte es am Mittwoch in 60 Ländern. Nicht Mama oder Oma riefen zu Tisch. UNICEF und andere Hilfsorganisationen wollen Kinder sensibilisieren, sich die Hände mit Seife zu waschen. Dies könne die Kindersterblichkeit aufgrund von Durchfall um 50 Prozent und das Risiko lebensgefährlicher Lungenentzündungen um fast ein Viertel reduzieren, sagt die UNICEF-Schirmherrin und deutsche Präsidentengattin Eva Luise Köhler in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch. Wenn Kinder von klein auf hygienisches Verhalten lernten, sei dies ein wichtiger Schritt für die Gesundheit aller. Dies ist richtig. Aber alles andere als genug.

    Die hygienische Lage in weiten Teilen der Dritten Welt ist das Ergebnis der dort vielfach herrschenden sozialen Bedingungen. Trotz beachtlicher Fortschritte in den vergangenen Jahren haben laut UNO schätzungsweise (!) 884 Millionen Menschen keinen ausreichenden Zugang zu sauberem Wasser. Rund 2,5 Milliarden Menschen, das sind rund 40 Prozent der Weltbevölkerung, verfügen über keine hinreichenden sanitären Anlagen; eine Milliarde davon sind Kinder. Die Deutsche Welthungerhilfe berichtet, dass weltweit 923 Millionen Menschen auf der Welt hungern. Vor drei Jahren waren es noch 848 Millionen.

    Für 2008 stimmte das US-Verteidigungsministerium Verkäufen von hoch entwickelten Waffensystemen ins Ausland im Wert vom 32 Milliarden Dollar zu. 2005 waren es "nur" zwölf Milliarden. Deutschland rangiert nach Russland auf Platz drei der Waffenexporteure; im vergangenen Jahr beliefen sich die deutschen Rüstungsausfuhren auf umgerechnet knapp vier Milliarden Dollar, im Jahr davor waren es etwas weniger als drei Milliarden.

    Für 32 Milliarden Dollar hätte man 64 Milliarden Stück Seife à 50 Cent kaufen können. Rechnet man allein die 35-Milliarden-Euro-Finanzspritze des Bundes und einiger Banken für die marode Hypo Real Estate hinzu, wäre auch das Wasserproblem gelöst.

    Laut UN-Generalsekretär Ban Ki Moon halten die reichen Länder ihre Finanzzusagen für die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen nicht ein.

    2007 habe es einen Fehlbetrag von zehn Milliarden Dollar gegeben.

    Deutschland hat als eines der wenigen Industrieländer seine Entwicklungshilfe erhöht und liegt international auf Platz zwei. Gemessen am Anteil des Bruttoinlandsproduktes kam die Bundesrepublik auf Platz zwölf; das sind 0,37 Prozent des Bruttonationaleinkommens. Die Vorgabe der Vereinten Nationen zur Entwicklungsfinanzierung jedoch liegt bei 0,7 Prozent.

    [highlight=yellow:092692b6b1]Sollte es gelingen, was mehr als fraglich ist, der Finanzkrise kurzfristig Paroli zu bieten, bleiben immer noch die ungelösten Probleme der Dritten Welt.[/highlight:092692b6b1] Wie viel Geld bleibt übrig, wenn die Pleitiers dank der Milliardeninjektionen wieder flüssig sind? Mit einer Wiederaufnahme der Doha-Gespräche zur Liberalisierung des Welthandels, die vor allem für den Entwicklungsländern Vorteile bringen sollen, sei in diesem Jahr nicht mehr zu rechnen, sagt der Chef der WTO, Pascal Lamy.

    Da mutet die Händewaschaktion an wie einst die Reaktion des Pontius Pilatus, als Jesus Christus vor ihm stand. Am Ende starb der Heiland trotzdem den Tod am Kreuz.

    http://www.n-tv.de/1038453.html


  10. #119
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von soulshine22",p="643011
    Nein nicht jeder sollte das dürfen, eigentlich sollte dies genau nur der internationale Strafgerichtshof dürfen. Und dorthin gehört Kissinger.

    Versteh Dich nicht. Einerseits sagts Du Kriegsverbrecher etc. seien nicht durch das Völkerrecht gedeckt, andererseits schützt du genau diese wiederum. Was denn nun

    Weil es völlig absurd ist, Kissinger mit Saddam Hussein zu vergleichen...

    Genausogut kannst du dann auch Fischer und Schröder anzeigen als Massenmörder und Lügner....ich bin mal gespannt auf die Doku heute abend auf Arte...

    Das ist halt das degenerierte Good Old Europe...warum haben se Bomber Harris noch nicht angezeigt und Churchill und die Queen und und und...

  11. #120
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Ein paar Gedanken!

    Zitat Zitat von Lamai",p="643020
    ....ich bin mal gespannt auf die Doku heute abend auf Arte...
    Ich bin auch gespannt:

    Zitat Arte.tv (zur heutigen Sendung)
    Welche Schuld trägt Henry Kissinger an der Eskalation des Vietnamkriegs? Welche Rolle spielte er Anfang der 70er Jahre beim blutigen Putsch gegen den chilenischen Präsidenten Salvador Allende? Wie reagierte er auf die indonesische Invasion in Osttimor? Solchen Fragen ging und geht Henry Kissinger meistens aus dem Weg. Jetzt ist es dem Dokumentarfilmer Stephan Lamby erstmals gelungen, den ehemaligen US-Außenminister zu einem langen Gespräch über sein Leben vor der Kamera zu bewegen.
    Kannst derweil auch noch hier ein wenig vom "Butcher of Cambodia" bzw. "Manhatten´s Milosevic" lesen:
    http://www.zpub.com/un/wanted-hkiss.html


Ähnliche Themen

  1. Ein paar Gedanken zu Preisen in TH
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 08:34
  2. Ein paar Gedanken
    Von Dieter1 im Forum Forum-Board
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 07.06.07, 09:57
  3. Ein paar Gedanken zum Wort "HEIRAT"
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.08.06, 21:19
  4. Verkehrsproblematik in LOS und ein paar Gedanken dazu
    Von Schwarzwasser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.04.06, 16:59
  5. Ein paar Gedanken zur Freundschaft.
    Von moselbert im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.05, 17:46