Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ehrenrente für ehemaligen DDR-Politiker

Erstellt von antibes, 19.09.2008, 09:28 Uhr · 5 Antworten · 1.141 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Ehrenrente für ehemaligen DDR-Politiker

    Nun ist es raus. Ehrenrente für ehemalige DDR-Politiker der letzten Regierung für ihren fünfmonatigen Regierungsjob. Der ehemalige Ministerpräsident Lothar de Maizière, die Minister Diestel, etc. sollen nach dem Willen der Parlamentarier eine Ehrenrente von 800.- / 650.- Euro im Monat erhalten. Für diese Rente muß ein normaler arbeitender Bürger bei einem Bruttolohn von 2.000.- Euro ca. 40 Jahre arbeiten. DDR-Haftopfer, die zu dieser Zeit im Gefängnis saßen, erhalten nichts. Den Stasiopfer wurde 250.- Euro nach jahrelangen Verhandlungen zugesprochen.
    Ich finde zur Zeit ist diese (Selbst)Bedienung ein weiteres Indiz für die Ferne der Parlamentarier zum eigenen Volk.
    Ich frage mich nur, ob diese Politiker für ihren Einsatz einer feindlichen "Übernahme" belohnt werden.
    Mein Vorschlag: Gibt ihnen einen fetten Orden und gut ist es. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Ehrenrente für ehemaligen DDR-Politiker

    kriegen sowieso nichts über Hartz4 Niveau,
    350 E Grundsicherung + 300 Euro Miete,
    damit ist sowieso klar, dass diese Rente nur Etikettenschwindel ist.

  4. #3
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Ehrenrente für ehemaligen DDR-Politiker

    Mal wieder eine dieser Instinktlosigkeiten unserer Politiker. Ein de Maizier oder Diestel werden die paar Euro nicht brauchen, beim Otto Normalbürger kommt es als Verarschung rüber.
    Gruß

  5. #4
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Ehrenrente für ehemaligen DDR-Politiker

    Und für die STASI-Opfer gibt es 200 Euro Rente.
    Der Täter erhält das 4-fache
    Gruß Matthias, der auch im Stasiknast saß

  6. #5
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Ehrenrente für ehemaligen DDR-Politiker

    Bei Übernahme eines wie auch immer gearteten Partei-Amtes ist Verstand und Menschlichkeit an der Garderobe abzugeben.
    Im Gegenzug bekommt man schon die (Geld)Beutel und Adressen späterer Sponsoren in die Hand gedrückt.

    Und es soll immer noch Leute geben, die an das Gute/Soziale im "Politiker" glauben.

  7. #6
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Ehrenrente für ehemaligen DDR-Politiker

    Zitat Zitat von Nokhu",p="634230
    Und es soll immer noch Leute geben, die an das Gute/Soziale im "Politiker" glauben.
    Womit wieder mal die Tatsache gilt: " Die Dummen sterben einfach nicht aus."

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 11:27
  2. Amnestie für Politiker in Thailand?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.01.10, 13:44
  3. Mathe für Politiker
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.04.07, 00:19
  4. Hier plündern Politiker!
    Von Armin im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.12.04, 23:55