Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

Ehen auf sieben Jahre befristen

Erstellt von Monta, 19.09.2007, 16:28 Uhr · 75 Antworten · 3.593 Aufrufe

  1. #61
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Verdacht bestätigt.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von robert 50

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    174

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Azrael:

    Aber ich muss sagen, ich mag die Revoluzzer-Frau irgendwie. Und zwar genau deshalb.
    -----------------------------------------------------------
    Ich sehe es ebenso.Na klar,rein theoretisch klingt alles absurd.Doch hinterfragt es mal,was ist denn so gefährlich, z.B.nach Ablauf der 7 Jahre zu erfahren,das die gemeinsame Entscheidung zur Heirat Bestand hat.Wie vielen würde es helfen den eigenen ............ zu überwinden,der konkreten Lebenssituation ins Auge zu blicken?Da hilft dann kein Verdrängen,es muss gehandelt werden so oder so.Diese kluge Frau geht in den Clinch,in die Auseinandersetzung mit der geballten Macht der Rechtsver...,den CSU Vorderen,und den viel zu vielen Opportunisten.Selbst die sich davon nicht angesprochen fühlen,sollten wenigstens anonym"in medias res" gehen,denn diese undemokratische,kindergartenreife Vorstellung bei der,die das Wort ergreifenden Fr.Pauli ganz link "die Stimme"entsorgt wurde ist unerhört.

  4. #63
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    ob diese Frau nun klug ist oder Charisma hat, ich halte sie auch für eine jener Politiker/innen, die durch solche Ideen nur mal wieder ins Gerede kommen wollen.

    Wie ich schon sagte:
    Eher eine Idee oder Pressenotiz aus dem Sommerloch.

    Martin

  5. #64
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.670

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Also ich schätze, in einem halben Jahr ist sie politisch 'tot', alles andere würde mich sehr wundern. Können dann den Fred ja noch mal aktivieren (04/08)

  6. #65
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Wer "Beckmann" gesehen hat, hätte eigentlich erkennen müssen, dass sie das nicht gemacht hat, um sich wichtig zu machen, sondern dass sie das macht, was ihr Spaß macht und sagt, was sie denkt. Und das klang sehr ehrlich.
    Vor allem konnte man endlich mal erfahren, wie sie es mit den 7 Jahren Ehe wirklich gemeint hat und nicht nur auf BILD-Überschrift-Niveau reduziert.

    Für mich sind Frau Pauli und Heiner Geißler die einzigen Unionspolitiker, die nicht nur an ihre Karriere denken, sondern etwas in der Birne haben und ihren Beruf ernst nehmen - auch wenn ich inhaltlich nicht immer einer Meinung bin und ständig anecken. Solche Politiker findet man leider sehr selten.

    Und sie hat ja auch gesagt, dass sie ihre politische Karriere demnächst ohnehin beenden wird. Im Gegensatz zu manch anderen weiß sie, wann es Zeit ist, abzutreten.
    Von daher trifft die Vermutung "bald politisch tot" ohnehin zu.

  7. #66
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Habs leider nicht gesehen, aber
    ...sondern dass sie das macht, was ihr Spaß macht und sagt, was sie denkt. Und das klang sehr ehrlich...
    Das heißt sie ließ sich in der Vergangenheit immer nach 7 Jahren scheiden oder trennte sich einvernehmlich??

    Kaum zu glauben, es sei denn sie ist noch nicht so lange im Amt, sonst verlöre sie einen Teil ihrer Pensionsansprüche. Soweit ich weiß gilt das ja auch für Beamte.

    Martin

  8. #67
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Zitat Zitat von martinus",p="531531
    ...Das heißt sie ließ sich in der Vergangenheit immer nach 7 Jahren scheiden oder trennte sich einvernehmlich??...
    Was hat das mit einem konsequenten Verhalten zu tun?

  9. #68
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Zitat Zitat von Monta",p="531628
    Zitat Zitat von martinus",p="531531
    ...Das heißt sie ließ sich in der Vergangenheit immer nach 7 Jahren scheiden oder trennte sich einvernehmlich??...
    Was hat das mit einem konsequenten Verhalten zu tun?
    Sorry, aber ich verstehe deine Frage nicht!

    Du meinst, weil sie solche Ideen in die Welt hinausposaunt und dann doch nicht selbst danach lebt, sondern lieber die anderen leben läßt?

    Oder wie oder was?

    Martin

  10. #69
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    Ich finds erstaunlich mit welcher Intensivitaet ein Gedanke von Frau Pauli diskutiert wird, den sie laut eigener Aussage aus einem Satiremagazin aufgeschnappt hat :-) .

  11. #70
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Ehen auf sieben Jahre befristen

    ...Satiremagazin...


    Gut, daß du die Lösung schreibst.

    Martin

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sieben Jahre in Tibet, 25.02.05, 20.15 PRO7
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 16:25
  2. Interessanter Artikel über "Ehen mit Exotinnen"
    Von RaDo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 15:09
  3. glücklich-Ehen-poster
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 10:54
  4. Nan - Reise in die Provinz hinter den sieben Bergen
    Von Jinjok im Forum Literarisches
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 17:55
  5. Sieben Kilo Ecstasy entdeckt?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.02, 19:32