Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

Erstellt von Rawaii, 19.02.2004, 21:06 Uhr · 19 Antworten · 900 Aufrufe

  1. #1
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    Bald Thailändische spieler in Mönchengladbach?


    Stefan Effenberg, «Enfant terrible» des deutschen Fussballs, schlägt die Zelte endgültig im exotischen Ausland auf. Fussball spielt er noch in Katar, im April aber wird er den Grundstein für seine neue Zukunft legen: In Thailands Norden plant Effenberg bei Chiang Rai Asiens erste Fussballakademie. «Asian First Football Academy AFA 999» heisst das Gedankenkind Effenbergs, mit dem er «Thailand zur Fussballmacht» hochbringen und Geld verdienen will.


    Weiter gehtsHier

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    Habe ich schonmal irgendwo anders gelesen vor einer Weile. Aber egal, die Aktion finde ich klasse! Werde Effe bestimmt mal besuchen fahren, wenn er drueben bleibt. Spaetestens seit dem Stinkefinger ist der Mann Kult!

    hello_farang

  4. #3
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    Das ist eine super Idee von Stefan E.

    Nur frage ich mich eines:
    Wir kennen und lieben die heissblütige Art von Stefan E. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und nennt die Dinge beim Namen. Wielange geht es, bis er in LOS sein Gesicht verliert?

    khontingtong

  5. #4
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    nene, er hat soviel Geld, damit kann man sein Gesicht nicht verlieren (bzw. es nicht merken, dass man es verloren hat)

  6. #5
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    Tut ihm warscheinlich ganz gut, und seinem Blutdruck. Die gelassene Mentalitaet in Thailand. Ein laechelnder Effe saeuselt "Mai pen rai", wenn er nach einem Foul wieder aufsteht.

    Er ist ja schon eine ganze Weile dort taetig, hinter den Kulissen. Habe mal einen Bericht drueber auf eurosport oder dsf gesehen. Stefan fliegt oefters nach Thailand als nach Deutschland in letzter Zeit.

    hello_farang

  7. #6
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    zu diesem Thema warten wir doch bitte auf
    den Kommentar des Mega-Gladbach-Senior-Fans:
    @domtravel
    .......kann sich eigentlich nur bis Mittwoch
    (Aschermittwoch) hinziehen, da der Herr wohl
    im Rhein.Frohsinn tätig ist ;-D

    Ich persönlich bin mit dem VFL zwar auch verbandelt -
    kann/konnte den Herrn Stinkefinger nie so recht ab.
    Zumindest als er der Borussia das erste Mal den Rücken
    kehrte zu diesem Verein südlich des Weißwurstäquators
    (der, der demnächst gegen Real Madrid die A.-Karte zieht)

    Das einzige, was ich mal in einem TV-Interview gut fand;
    als er auf blöde Reporterfragen sagte:
    "es interessiert mich nicht"

    Trotzdem: seine Pläne in THL sind bekannt und DAS,
    was er dort macht und vorhat ist schon

  8. #7
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    Zitat Zitat von PETSCH",p="114302
    Das einzige, was ich mal in einem TV-Interview gut fand;
    als er auf blöde Reporterfragen sagte:
    "es interessiert mich nicht"
    Vergiss seine Pressekonferenz nicht, wo er den Reportern riet: "...man muss aufpassen, was man sagt und wie man es sagt. Ich bin jemand, der laesst sich sowas nicht gefallen - Freunde der Sonne!..." Nach Trappatoni und Tante Kaethe die coolste Pressekonferenz, die ich kenne!

    ...aber sowas muss er sich wirklich abgewoehnen in Thailand, sonst nimmt das kein gutes Ende.

    hello_farang

  9. #8
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein


    wird aber ne Zeit dauern, bis man ihn versteht ;-D
    oder spricht er schon perpekt thai :???:

  10. #9
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    Naja, Geld verdienen wird er wohl nicht mehr müssen...
    Effenberg steht zwar einerseits für den Pokalsieg 1995, aber auch für einen fast wirtschaftlichen Ruin Borussia's, weil der mit dem schwachsinnigen Rüssmann damals ausgehandelten 5-Mio-DM-Vertrag so einfach nicht nach Gladbach passte. Unter den Folgen haben wir lange gelitten...
    Hat er denn jetzt schon wieder ne andere Frau ?
    Wenn nicht, wird wohl bald wieder was anstehen...
    Für den Fall kann er sich ja hier registrieren, hier kann er noch einiges lernen.

  11. #10
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Effenberg setzt sich für Thaifussball ein

    Ach Peter, was ich dich immer schon mal fragen wollte...
    Mit wieviel Prozent bist du eigentlich Gladbachfan ?
    Irgendwie ne blöde Frage, habe ich so noch nie gestellt, kommt ja ziemlich selten vor, dass einer mit zwei Vereinen verbunden ist
    Die übrigbleibenden Prozente rechne ich dann für dich an Arminia Bielefeld...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaksin Clan setzt sich in die Schweiz ab...!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 30.03.10, 15:22
  2. Thailand setzt auf Gay-Touristen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 19.07.07, 18:38
  3. Fußball-Akademie von Stefan Effenberg
    Von Stefan642002 im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 20:49
  4. Tourismusbranche setzt auf Spätbucher
    Von Jinjok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.02, 20:23