Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 100

Ebola hat Europa erreicht, Angst oder wie schützen wir uns?

Erstellt von hueher, 07.10.2014, 17:34 Uhr · 99 Antworten · 8.000 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    @joroehl
    Isolieren ist ja durchaus ein Argument.
    Aber den unüberhörbaren rassistischen Unterton einiger Beiträge, auf den Verzichte ich gern.
    Kranke isolieren = logisch. Das Land dicht machen, Grenzen schließen, das ist alles nur völlig sinnentleertes Gebrabbel von Murmelspieler.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Ebolaverdacht bei Emirates Airlines.

    Auf einem Flug von Dubai nach Boston sind 5 Passagiere mit Verdacht auf Ebola unter Quarantäne gestellt worden.

    Keiner der fünf kranken Passagiere sei zuvor in Westafrika gewesen

    Gewissenheit kann erst ein Bluttest bringen.

    Ebola-Verdacht in Boston: Passagiere aus Emirates Flugzeug geholt - SPIEGEL ONLINE

    Die sollen mir keinen Ärger in Dubai machen.
    Entwarnung:
    Aktualisierung vom 14.10, 9 Uhr: Der Ebola-Verdacht hat sich nach Angaben der Seuchenschutzbehörde in Boston nicht bestätigt. Die Passagiere hätten zwar grippeähnliche Symptome gezeigt, es habe jedoch keine Infektion nachgewiesen werden können.

  4. #73
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    LEICHE WIRD STERIL VERPACKT UND VERBRANNT

    Also ist die Verfolgung von verdachtsabhängigen Symptomen doch richtig. Lieber einen zu viel von der Passagierliste streichen, als dutzende Unschuldige dem Infektionsrisiko auszusetzen. Gerade kleine Kinder und ältere Jahrgänge sind bei Fernflügen besonders gefährdet.

    2_bild.jpg

    Quelle: http://www.mdr.de/sachsen/ebola-st-g...-9f2fcd56.html

  5. #74
    Willi
    Avatar von Willi
    Tschechien führt Ebola-Kontrollen an Flughäfen ein

    Tschechien führt umfassende Ebola-Kontrollen an seinen Flughäfen ein. Das teilte Ministerpräsident Bohuslav Sobotka nach einer Sitzung des nationalen Sicherheitsrats mit. Alle Ankömmlinge am Prager Flughafen müssen demnach ab kommendem Montag einen Fragebogen ausfüllen. Reisenden aus Westafrika soll die Temperatur gemessen werden, um Ebola-Verdachtsfälle schneller identifizieren zu können. Die Regierung beschloss zudem, ein Spezialkrankenhaus der tschechischen Armee im ostböhmischen Techonin in Betrieb zu nehmen. Es ist auf die Abwehr von biologischen Gefahren spezialisiert.

    Mal sehen wie lange es noch in den anderen Ländern dauert.

  6. #75
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    In Liberia streiken heute die Mediziner, wollen mehr Geld!?! USA sendet Hilfe, und Merkel macht Geld locker und sendet Hilfe..............
    Das Problem ist weniger die finanz.Hilfe aus Europa, sondern zuerst sollte die dortige Bevölkerung besser aufgeklärt werden. Denn nicht "Wudu Zauber" oder ein Medizinmann bringt Hilfe, sondern saubere Hygiene und westliche Medizin !! Afrika ist sowieso ein finanz.Faß ohne Boden, die Wirtschaftshilfe versinkt in Korruption, die MillionenKohle verschwindet in den Taschen korrupter Politiker und gerade diese Politiker rufen Europa um Hilfe jetzt? Ehe man Mediziner sendet, sollten zuerst mal verschwundene Gelder rückfordern..............

    @willi.........ich bin eh schon am Überlegen, soll ich hier in Ö bleiben oder später dann wenn ich in TH bin, dort unter Palmen bleiben?? Langsam wird das Fliegen immer mieser mit, zuerst Kontrollen der Gepäckstücke und Scanner, und eventuell später einmal vom Onkel Doktor untersucht zu werden, denn dann müßten wir zum Einchecken 5 Stunden vorher da sein...................ein sche.i.ß Gedanke

  7. #76
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Fazit: ein Blick in die Medizingeschichte der siebziger Jahre und das verantwortungslose Nichthandeln der Verantwortlichen bei AIDS hätte beim ebenfalls aus Schwarzafrika stammendem Ebola-Virus die Politik aufschrecken lassen müssen. Die tschechischen Nachbarn gehen den richtigen Weg. Wir dagegen scheinen noch zu warten auf ausreichend belastbare Zahlen an Infizierten.

  8. #77
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    @willi.........ich bin eh schon am Überlegen, soll ich hier in Ö bleiben oder später dann wenn ich in TH bin, dort unter Palmen bleiben?? Langsam wird das Fliegen immer mieser mit, zuerst Kontrollen der Gepäckstücke und Scanner, und eventuell später einmal vom Onkel Doktor untersucht zu werden, denn dann müßten wir zum Einchecken 5 Stunden vorher da sein...................ein sche.i.ß Gedanke
    Och das mußt du ganz locker sehen. Solche Vorsichtsmaßnahmen sind ja zu unserem Schutz.
    Die Behörden überprüfen ja nur durch das Ausfüllen eines Formulars ob du aus einem direktem Gebiet kommst.
    Bis jetzt auch nur in Tschechien. Aber ich denke andere Länder werden nachziehen.

  9. #78
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Entwarnung:
    Aktualisierung vom 14.10, 9 Uhr: Der Ebola-Verdacht hat sich nach Angaben der Seuchenschutzbehörde in Boston nicht bestätigt. Die Passagiere hätten zwar grippeähnliche Symptome gezeigt, es habe jedoch keine Infektion nachgewiesen werden können.
    Das zeigt, wohin diese Panik führt. Jetzt machen einen schon Grippesymptome verdächtig. Das wird noch spaßig, wenn die Grippewelle losgeht.

  10. #79
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Man hat uns erklärt, dass das Ebolavirus ähnlich wie Grippeerreger übertragen wird, also Tröpfcheninfektion.

    Wenn sich jetzt aber in den USA trotz hoher Hygienestandards und Sicherheitsmassnahmen eine Pflegerin angesteckt hat, dann bedeutet das für mich - der Erreger ist viel aggressiver als ein Grippevirus.

    Also, jeder von uns hatte schon mal eine grippeähnliche Viruserkrankung und sein Partner hat sich nicht angesteckt, obwohl man in einem gemeinsamen Haushalt ja gar nicht verhindern kann, dass Viren durch die Gegend fliegen.

    Ich hatte vor einigen Monaten einen Norovirus, der als hochansteckend gilt, meine Olle hatte nichts. Und wir haben nicht das Haus mit Sagrotan eingesprüht.

    Ich nehme an die Krankenschwester in USA hat nicht fahrlässig oder unwissentlich eine grobe Sicherheitsverletzung begangen. Bei dem Wort Ebola wird wohl jeder 10 mal so gut aufpassen als sonst.

    Wie ist das also zu erklären?

  11. #80
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Die ganzen Grenzkontrollen sind aus meiner Sicht sowieso wirkungslos. Wenn jemand noch kein Fieber hat, kann er/sie sich aber trotzdem schon angesteckt haben (siehe Patient in den USA). Wenn jemand schon Symptome zeigt und kommt im Zielland an, hat er/sie evtl. schon andere im Flieger angesteckt und steckt vielleicht nach der Ankunft am Flughafen noch weitere Personen an. Was soll die Kontrolle am Zielflughafen dann also bringen ?

    Der zweiten in den USA infizierten Krankenschwester hat man ja sogar noch einen Inlandsflug erlaubt, weil das Fieber unter 38 Grad lag. Sie hatte vorher sogar die Behörden über das Auftreten des Fiebers informiert. Aber irgendeine schlaue Vorschrift sagte, dass alles bis 38 Grad Fieber kein Problem ist. Da kann man sich mal wieder nur noch wundern.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SPARCLUB oder wie?
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 09.01.09, 09:12
  2. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 30.04.06, 11:21
  3. thai polizei,oder wie wenig ein menschenleben zaehlt
    Von bigchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 11:52
  4. Thai Lady und alter Farang ,oder wie lange........
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 18.01.04, 09:58
  5. Junior Member - Senior Member oder wie
    Von Dr. Locker im Forum Forum-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 12:00