Seite 7 von 81 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 804

E-Zigaretten: Fluch oder Segen? Protokoll eines Selbstversuchs

Erstellt von Khun Sung, 14.03.2015, 20:54 Uhr · 803 Antworten · 46.326 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.075
    Hab schon Deinen Nikotinlink zu Wikipedia nicht zuordnen können.
    Falls Du etwas Substanzielles mitteilen möchtest, tu Dir keinen Zwang an.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Substandsiell, merke ich das dein Suchtteufel dich ganz schön im Griff hat, habe ich noch nie so gelesen das die E-wuffe so abhängig macht, danke für deine Einführung so weiß ich das ich aus Spaß nicht qualmen werde. Weiter so, ist interessant.

  4. #63
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Interessanter Thread hier.
    Ich habe Mitte letzten Jahres mit dem Dampfen begonnen. Bis dahin rauchte ich 1 Schachtel Zigaretten pro Tag. Anfangs machte ich den Fehler, ein Liquid mit zu wenig Nikotin zu verwenden. Deshalb rauchte ich dann immer noch 2-3 Zigaretten pro Tag. Nachdem ich den Nikotingehalt auf 12mg erhöhte, war es ok. Seitdem klappt das super mit der Dampferei. Inzwischen habe ich den Nikotingehalt auf 6mg reduziert und es klappt immer noch.
    Ich habe keinerlei Bedürfnis nach Zigaretten, im Gegenteil, sie ekeln mich an.
    Die "Nebeneffekte" sind beeindruckend: Kein Husten mehr, Geruch und Geschmack kommen wieder, kein Gestank, kein Dreck.
    Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich relativ schnell von einer EVOD auf etwas hochwertigeres umgestiegen bin, weil zuverlässiger, besserer Geschmack, besserer Dampf.
    Inzwischen habe ich hier 2 Provaris mit Aspire-Nautilus-Mini Verdampfern. Würde ich nie mehr hergeben wollen. Zum selbstwickeln habe ich keine Lust.
    Da ich nächste Woche nach Thailand fliege, wäre es prima, wenn mir einer der Dampfer ein paar Tipps geben könnte.
    Im Handgepäck mitnehmen, oder im Koffer? Am Flughafen in BKK dampfen oder besser nicht?
    Jegliche Hinweise werden dankbar angenommen.

  5. #64
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.075
    Beim Einen führt die Sucht eben zu relativ unbedenklichen Ersatzhandlungen beim Anderen zu inhaltsloser Intoleranz.

    Ich bin vieleicht in so fern eine Ausnahme, dass der Umstieg nicht durch einen massiven Leidensdruck motiviert wurde.Vielmehr haben die ersten unvoreingenommenen Züge mich bereits derart überzeugt, dass ich mit dieser Entscheidung sehr zufrieden bin und meine Lebensqualität dadurch deutlich verbessert wurde.Frag doch mal Familien / Frauen, Männer & Kinder von umgestiegenen Exrauchern ob sie den Umstieg positiv sehen.Für Nichtraucher gibt es keinen Grund zur Dampfe zu greifen.
    Ich weiß ja nicht wieviele Leuten Deine Spritze hinterm Ohr bereits geholfen hat.
    2 - 3 Millionen Dampfer in Deutschland sind jedenfalls mit dem Umstieg recht zufrieden.
    Und Viele zeigen Gesicht und lassen sich nicht von fundamentalistischen Moralaposteln der WHO die Welt erklären. VapourFaces - Give a face to vaping - your face!

  6. #65
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    @Eutropis

    das Thema ist interressant, aber wo liegen die Vorteile für die Familie wenn Vatern dampft ? Qualm entwickelt sich doch beim Rauchen und beim Dampfen, das verstehe ich noch nicht so ganz.

    Ich habe gestern bei der Tanke so eine NJoy recharge Packung für 19,90 gesehen und gekauft um mal zu testen. Das waren zwei Verdampfer ähnliche Abmessung wie ne Zigarrete, und insgesamt 4 Einheiten von den Aromaspendern die allerdings nicht nachfüllbar sind. Geschmack nennt sich Tabak mit 4,5mg Nikotin.

    Schmeckt mir nicht besonders toll, aber geht so.

    Dieses Recharge Teil ist es

    https://www.njoy.com/de/recharge

  7. #66
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.075
    Nein Dampf ist kein Qualm . Von Nichtrauchern wird Dampfen nicht als störend empfunden.
    Teilweise wird das Aroma auch als angenehmer dezenter Duft wahrgenommen.

    Auch stinkende Aschenbecher, Brandlöcher , verfärbte Wände und schmierige Fensterscheiben
    fallen nicht mehr an.

    Behauptung: Passivkonsum elektrischer Zigaretten ist schädlich Das ist falsch! Das Bundesinstitut für Risikobewertung stellt fest: "... eine maßgebliche Belastung der Innenraumluft mit Schadstoffen wird bei Verwendung von elektrischen Zigaretten, die nikotinhaltige Lösungen vernebeln, nicht erwartet" [2]. Prof. Bernd Schönhofer, Chefarzt für Lungenheilkunde, bestätigt: "Nach dem Stand des heutigen Wissens besteht bei der E-Zigarette keine relevante Gefahr, dass Mitmenschen durch Passivrauchen geschädigt werden." [3]. Der einzige Schadstoff, den eine elektrische Zigarette enthält, ist das Nikotin. Dieses wurde jedoch zu keiner Zeit als Problem im Zusammenhang mit dem Passivrauchen angesehen. Die Niktotinkonzentration beim Passivrauchen entspricht etwa der Menge, die auch beim Kochen von Kartoffeln oder Tomaten entsteht. siehe Das DKFZ und die E-Zigarette | wahrheit-ueber-ezigaretten.de



  8. #67
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Töchterchen mit Freundin sind heute wieder zu Hause, da werde ich die mal fragen wie sie den Qualm empfinden.

  9. #68
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.075
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen

    Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich relativ schnell von einer EVOD auf etwas hochwertigeres umgestiegen bin, weil zuverlässiger, besserer Geschmack, besserer Dampf.
    Inzwischen habe ich hier 2 Provaris mit Aspire-Nautilus-Mini Verdampfern. Würde ich nie mehr hergeben wollen. Zum selbstwickeln habe ich keine Lust.

    Da ich nächste Woche nach Thailand fliege, wäre es prima, wenn mir einer der Dampfer ein paar Tipps geben könnte.
    Im Handgepäck mitnehmen, oder im Koffer? Am Flughafen in BKK dampfen oder besser nicht?
    Jegliche Hinweise werden dankbar angenommen.
    Was gibt es da zuzugeben. Wer mit nem Fiat rumgefahren ist gönnt sich auch, wenn finanziell möglich, nen dicken Audi.Und mit Pro Vari hast Du Dir ja den unumstrittenen Mercedes unter den Akkuträgern gegönnt.

    Was das Selbstwickeln angeht so ist das bei den inzwischen deutlich verbesserten Verdampfern auch keine zwingende Sache mehr.
    Früher war der qualitative Unterschied zwischen Clearomizern und Selbstwicklern vergleichsweise riesig.
    Ich benutze auch hauptsächlich Clearo's . Selbstwickler sind aber nochmal eine Klasse für sich wenn man sich tief in die Materie eindampft.

    Ich muß Dir beipflichten. Es wäre wirklich toll wenn Jemand mit dem Verständnis der thailändischen Sprache und insbesondere der Schrift die aktuell gültige rechtliche Lage in LOS hier mal posten könnte.

  10. #69
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.075
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Ich habe gestern bei der Tanke so eine NJoy recharge Packung für 19,90 gesehen und gekauft um mal zu testen. Das waren zwei Verdampfer ähnliche Abmessung wie ne Zigarrete, und insgesamt 4 Einheiten von den Aromaspendern die allerdings nicht nachfüllbar sind. Geschmack nennt sich Tabak mit 4,5mg Nikotin.

    Schmeckt mir nicht besonders toll, aber geht so.

    Dieses Recharge Teil ist es

    https://www.njoy.com/de/recharge
    Das tut mir Leid Rolf.
    Da hast Du unnötig Geld verbrannt äh verdampft
    Deshalb hatte ich die Update2014 Einsteiger Videos von Phill verlinkt.
    Das ist der richtige Weg - mit dem Schmott von der Tanke geht es nicht.

    Das Patent für Diese Micros ist längst in den Händen der Tabakindustrie. Ob da ein echtes Interesse an
    zukünftigen Nichtrauchern besteht ? Lobbyisten haben bereits versucht EU konforme E Cig - Regelungen durchzuboxen die diesen Schrott zum Standard erklären.

    Außerdem probiere unbedingt auch nicht Tabak ( insbes. Frucht)-aromen. Menthol als einzige Alternative ist ein wenig armseelig. Es gibt einige wenige Menthol Liebhaber wie auch bei Rauchern. Für die breite Masse ist Menthol nicht angenehm. 4,5 mg ist für Umsteiger viel zu lasch. 4,5 er dampfte ich ab ca 2 Jahren nach dem Umstieg.

  11. #70
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    @Eutropis

    das Thema ist interressant, aber wo liegen die Vorteile für die Familie wenn Vatern dampft ? Qualm entwickelt sich doch beim Rauchen und beim Dampfen, das verstehe ich noch nicht so ganz.

    Ich habe gestern bei der Tanke so eine NJoy recharge Packung für 19,90 gesehen und gekauft um mal zu testen. Das waren zwei Verdampfer ähnliche Abmessung wie ne Zigarrete, und insgesamt 4 Einheiten von den Aromaspendern die allerdings nicht nachfüllbar sind. Geschmack nennt sich Tabak mit 4,5mg Nikotin.

    Schmeckt mir nicht besonders toll, aber geht so.

    Dieses Recharge Teil ist es

    https://www.njoy.com/de/recharge
    Hallo Rolf,
    4,5 mg Nikotin ist wenig. Kommt aber auch darauf an, wieviel Du vorher geraucht hast bzw. rauchst.
    Meine Frau ist sehr glücklich, seitdem ich nur noch dampfe, da der - für sie - eklige Zigaretten-Mundgeruch völlig weg ist.
    Wenn Du das wirklich ernsthaft versuchen willst, dann hol Dir zumindest als Einsteigermodell so etwas wie eine EVOD.
    Ich wäre allerdings nie auf die Idee gekommen, einen tabakähnlichen Geschmack zu probieren. Ich verwende fruchtiges. Aktuell Pfirsich oder auch Erdbeer.

Seite 7 von 81 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mission und Englisch - Fluch oder Segen?
    Von Chris67 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.13, 17:21
  2. Die 68er - Fluch oder Segen?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 24.01.13, 11:14
  3. Natt Chanapa - oder die Folgen eines ...... in Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.02.05, 09:08
  4. thai polizei,oder wie wenig ein menschenleben zaehlt
    Von bigchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 11:52
  5. Genveränderter Reis - Fluch oder Segen?
    Von LungTom im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.02, 19:46