Seite 13 von 81 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 804

E-Zigaretten: Fluch oder Segen? Protokoll eines Selbstversuchs

Erstellt von Khun Sung, 14.03.2015, 20:54 Uhr · 803 Antworten · 46.257 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.060
    Alt aber verständlich erklärt.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    Puuh Rolf, das ist eine ganze Menge. Falls Du tatsächlich (vollständig) auf E-Zigarette umsteigen willst, dann empfehle ich Dir Liquids mit dem Maximalnikotingehalt (18mg) und eine Hardware, die richtig gut Dampf macht.
    Du sagst es, und ich rauche seit meinem 17ten Lebensjahr, dabei habe ich mein ganzes Leben Sport betrieben sonst wäre ich wohl schon ein totales Wrack.

  4. #123
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.060
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    Puuh Rolf, das ist eine ganze Menge. Falls Du tatsächlich (vollständig) auf E-Zigarette umsteigen willst, dann empfehle ich Dir Liquids mit dem Maximalnikotingehalt (18mg) und eine Hardware, die richtig gut Dampf macht.
    Das entspricht dem , was ich geraucht habe . 18er sehe ich auch so.
    Könnte ich übrigens heute genauso wenig dampfen wie 12er.
    Alles über 9mg geht garnicht mehr.
    Aber da er Haptik anscheinend für wichtig erachtet denke ich die Kangar Evod2 ist schon richtig als erster Schritt.
    Schließlich haben es Exraucher vor 2 - 4 Jahren auch mit vergleichbarer Technik und wesentlich schlechteren Verdampfern hinbekommen. Am Anfang kann er ja bei Schmacht auch noch in Extremsituationen zur Zigarette greifen.

  5. #124
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Am Anfang kann er ja bei Schmacht auch noch in Extremsituationen zur Zigarette greifen.
    Extremsituationen........

    Frau fragt um 2uhr nachts wo ich herkomme

  6. #125
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.060
    Solange sie noch fragt ist nicht alles verloren

  7. #126
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Du sagst es, und ich rauche seit meinem 17ten Lebensjahr, dabei habe ich mein ganzes Leben Sport betrieben sonst wäre ich wohl schon ein totales Wrack.
    Na das sind doch nur ein paar Jahre, da ich schätze, dass Du noch keine 30 Jahre alt bist
    Spaß beiseite, ich habe auch seit dem 16. Lebensjahr geraucht und gesportelt, also über 40 Jahre.
    Letztes Frühjahr hatte ich einen extremen Husten, der nicht mehr weggehen wollte. Dann kam die E-Zigarette und seitdem isses gut. In den letzten Monaten werden die Zeitspannen, in denen ich nicht dampfe sogar immer länger, ohne dass mir das etwas ausmachen würde. Ich würde Dir wünschen, dass Dir das auch gelingt.

  8. #127
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.060
    Zitat Zitat von jage0101 Beitrag anzeigen
    In den letzten Monaten werden die Zeitspannen, in denen ich nicht dampfe sogar immer länger, ohne dass mir das etwas ausmachen würde. Ich würde Dir wünschen, dass Dir das auch gelingt.
    Das kenne ich auch - in letzter Zeit bin ich aber leider wieder zum Dauernuckler mutiert.
    Könnte an dem 4,5mg Liquid liegen.
    Ich konnte aber auch immer verbotsfrei während der Arbeit rauchen.
    Mich sieht man jetzt nur selten ohne "Staffelstab" in der Hand.
    Ansonsten entspricht es meinem ehemaligen rauchverhalten.
    Morgens exessiv, tagsüber moderat, abends kaum.


    Und damit der Benni restlos den Kopf schüttelt angesichts der Charakterschwäche einiger Mitmenschen.
    Fürs Auto gibt es auch was nettes .... da wird der Fernfahrerberuf direkt attraktiv

  9. #128
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das kenne ich auch - in letzter Zeit bin ich aber leider wieder zum Dauernuckler mutiert.
    Könnte an dem 4,5mg Liquid liegen.
    Ich konnte aber auch immer verbotsfrei während der Arbeit rauchen.
    Mich sieht man jetzt nur selten ohne "Staffelstab" in der Hand.
    Ansonsten entspricht es meinem ehemaligen rauchverhalten.
    Morgens exessiv, tagsüber moderat, abends kaum.
    Eutropis, ich könnte auch verbotsfrei im Büro dampfen. Das machen zwar einige, aber ich nicht. Etwas Disziplin schadet ja nicht.
    Ich handhabe die Dampfe genauso wie eine Zigarette, d.h. sowohl bei der Arbeit als auch zuhause gehe ich raus. Im Auto dampfe ich auch nicht. Und ansonsten dampfe ich jeweils in der Nähe von Raucherzonen. Das führt dazu, dass sich der Konsum in Grenzen hält. Tut gar nicht weh...

  10. #129
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.060
    Nö ich will in Werkstatt und Büro , auf der Straße und im Auto dampfen. Und ich tu das auch.
    Ich halte mich lediglich an Rauchverbote obwohl das ja eigentlich auch Schwachsinnig ist.
    Im Wartezimmer bei meiner Hausärztin durfte ich dampfen und auch auf einem Messebesuch grinste
    die Security nur freundlich.

  11. #130
    Avatar von jage0101

    Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    967
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Nö ich will in Werkstatt und Büro , auf der Straße und im Auto dampfen. Und ich tu das auch.
    Ich halte mich lediglich an Rauchverbote obwohl das ja eigentlich auch Schwachsinnig ist.
    Im Wartezimmer bei meiner Hausärztin durfte ich dampfen und auch auf einem Messebesuch grinste
    die Security nur freundlich.
    Hmmm, Eutropis, so ein wenig rücksichtslos ist das schon, oder? Es kann ja nicht jeder wissen, dass der Dampf relativ harmlos ist.

Seite 13 von 81 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mission und Englisch - Fluch oder Segen?
    Von Chris67 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.13, 17:21
  2. Die 68er - Fluch oder Segen?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 24.01.13, 11:14
  3. Natt Chanapa - oder die Folgen eines ...... in Thailand
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.02.05, 09:08
  4. thai polizei,oder wie wenig ein menschenleben zaehlt
    Von bigchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 11:52
  5. Genveränderter Reis - Fluch oder Segen?
    Von LungTom im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.02, 19:46