Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

DVD Player aus Thailand

Erstellt von dear, 16.10.2010, 20:16 Uhr · 24 Antworten · 2.292 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Habe mich auch schon gewundert das manche Thaifilme auf dem DVD Player bei mir nicht laufen . Mit dem VCL Player auf dem Computer ging es aber , müsste man mal einen Versuch machen ob die sich konvertieren lassen .....
    Mit dem VLC-Player (!!!) kannst Du deshalb alle Formate auf dem PC abspielen, weil dieser Player mit allen benötigten Codecs einherkommt.
    Bei den eigenständigen Maschinen genannt DVD-Player muß man bedenken, dass die zumeist alle DVDs - ob in PAL oder in NTSC - abspielen können und natürlich die in Thailand unheimlich weit verbreiteten VCDs. Dann hat man vor einigen wenigen Jahren damit begonnen, den DVD Playern auch das Abspielen von Movies - zumeist in der Form von *.avi-Dateien - beizubringen.

    Dabei ist es allerdings zu einer wichtigen Produktdifferenzierung gekommen. Viele DVD-Player bekamen nämlich den Aufkleber: DivX aufgeklebt und konnten dann avis, die im proprietären DivX-Format encodet worden waren, lesen. Aber auch nur die.
    Andere DVD-Player tauchten dann später mit dem Label: MP4 auf. Die konnten wiederum nur avis abspielen, die im Xvid-Format (ein lizenzfreies Format) einherkommen.
    Dann soll es auch DVD-Player geben, die mit WMW werben, also dieses Format unterstützen.

    Als Kaufempfehlung kann heutzutage ausgesprochen werden: DVD-Player mit MP4 (also Xvid) sind die Player mit Zukunft. Warum? Weil immer mehr der DVD-Rips aber auch anderer Quellen in Xvid encodiert wird. Soll heißen Xvid ist das Format der Szene und dementsprechend heutzutage das Format von gut 80% aller Film-Kopien auf den Festplatten der Fans. Diese Filmkopien sind es ja zumeist, die man sich auf dem PC mit VLC oder GOM Player anschaut.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo waanjai

    Mit dem VLC-Player (!!!) kannst Du deshalb alle Formate auf dem PC abspielen, weil dieser Player mit allen benötigten Codecs einherkommt.
    Was man abspielen kann müsste sich dann aber auch konvertieren lassen ......




    Als Kaufempfehlung kann heutzutage ausgesprochen werden: DVD-Player mit MP4 (also Xvid) sind die Player mit Zukunft.
    Würde sagen dies war auch schon gestern ......

    Habe vor kurzen meine Wohnzimmertechnik von Röhrenfernseher und Divx/Xvid Player umgestellt auf Plasma-TV und HD-Empfang und zum Abspielen für hochaufgelöste Filme von DVD oder USB-Stick war dann auch noch ein Bluray-Player nötig !

    Diese Filme sind ca. 8GB groß und fast immer im Matroschkaformat (mkv) komprimiert ..... ist eine russische Erfindung und neuester Stand der Abspieltechnik .

  4. #23
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Was man abspielen kann müsste sich dann aber auch konvertieren lassen ......
    Das stimmt. Nur führt das ewige Hin-und Her-Umcoden bei den Laien zumeist zu Qualitätsverlusten. Deshalb sind auch intelligente Hardware-Entscheidungen nützlich.

    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Würde sagen dies war auch schon gestern ......
    Wir sprechen hier aber über DVD-Player aus Thailand.

    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Diese Filme sind ca. 8GB groß und fast immer im Matroschkaformat (mkv) komprimiert ..... ist eine russische Erfindung und neuester Stand der Abspieltechnik .
    Hahaha. Der Matroska-Container ist zunächst kein Format, sondern unterstützt mehrere Codecs. Daher der Name Container wie ja auch AVI ein Container ist für diverse Codecs.
    Er heißt auch nicht Matroschka, sondern Matroska.
    Aber ganz ganz wichtig dürfte sein, dass die als *.mkv-Dateien ankommenden Videodateien einfach zu umfänglich sind. Bleibt deshalb eine Domäne für Originale. Die (Raub-)kopien kommen via Internet o.ä. und da tun sich schon die DVD9 sehr schwer. So viel wird deshalb auch zukünftig nicht im Matroska-Containern daherkommen.

    Im übrigen reißt auch kein DVD-Player selbst in Thailand den Fachmann vom Hocker, wenn ihm stolz erzählt wird, der Player könnte 8 oder 16 GB-Sticks lesen. Aus diesen Kinderschuhen sind die in Thailand schon längst raus. Ich schrieb bereits von der Fähigkeit externe USB-Festplatten bis 120 GB - also Faktor 10 - lesen zu können.

  5. #24
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    hallo waanjai

    Wir sprechen hier aber über DVD-Player aus Thailand.
    Ja richtig , wie weit sind sie denn da fernsehtechnisch was HD und Bluray betrifft ?



    So viel wird deshalb auch zukünftig nicht im Matroska-Containern daherkommen.
    Also da muß ich persönlich wiedersprechen , habe beim Kauf des Players extra darauf geachtet daß das Teil mkv abspielt ....... und muß sagen es war richtig , der Großteil von den hochaufgelösten Filmen mit bis zu 1920 Bildpunkten die ich mir anschaue ist in mkv verpackt !

  6. #25
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich will - und kann auch teilweise - Deine Fragen nicht mehr weiter ausladend beantworten.
    Frage 1 muß Dir jemand anders beantworten.
    Frage 2: Natürlich ist vieles Geschmackssache und damit Endergebnis von Kauf- oder sonstigen Entscheidungen.
    In den internationalen Märkten für Raubkopien herrscht eben das Xvid-Format vor. Weil die alle durchs Netz müssen. Und das dann in Thailand bei 4-6 Mio Bits Verbindungen!!!
    Die Video-Kapazitäten werden in Thailand auch nicht ohne Bedacht künstlich klein gehalten. Da gibt es jeden Tag neu das Uralt-Format VCD - kleiner und weniger scharf als jegliche DVD. Stelle Dir deshalb die Frage, wie das denn kommen würde. Eine Antwort wird sein: die VCD-Abspielgeräte in Thailand. Das war es dann für mich.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Autoradio DVD Player in Thailand/Bangkok
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.09, 09:00
  2. DVD Player mit HD-Monitoren in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.09.09, 14:17
  3. VLC-Player
    Von Yenz im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.09, 05:40
  4. MP3 Player
    Von Overkillratz im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.02.05, 17:18
  5. mp3 player
    Von soi1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 18:53