Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Dummheit kennt keine Grenzen

Erstellt von Paddy, 13.04.2007, 10:07 Uhr · 16 Antworten · 1.745 Aufrufe

  1. #1
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Dummheit kennt keine Grenzen

    Donnerstag, 12. April 2007
    Israel aus der Karte gefallen
    Die EKD bedauert

    Von n-tv Korrespondent Ulrich W. Sahm, Jerusalem

    Auf einer Nahost-Landkarte, von EKD-Bischof Wolfgang Huber bei einer Pressekonferenz in Jerusalem an Journalisten ausgeteilt, sind Libanon, Syrien, Jordanien und ein Staat namens "Sinai" eingetragen. Ebenso gibt es da einen Gazastreifen, eine Westbank und "von Israel besetzte" Golanhöhen.

    Nur ein Staat mit Städten wie Tel Aviv, Rischon Lezion und Haifa hat keinen eigenen Namen. Das entspricht offiziellen palästinensischen oder arabischen Landkarten, auf denen auch nur die Umrisse eines namenlosen Staates erkennbar sind. Erstaunlicherweise bereisen die deutschen evangelischen Bischöfe zur Zeit diesen Staat, der nicht einmal auf der von ihnen selber verteilten Landkarte existiert: Israel.

    Auf Anfrage sagte der überraschte Pressesprecher der EKD, Christof Vetter, zunächst, "dass doch die Grenzen Israels in der Landkarte eingezeichnet" seien. Jedoch erneut danach befragt, wieso denn der Name des Staates Israel fehle, während die Namen der Nachbarländer mit fetten Buchstaben abgebildet seien, erklärte Vetter: [highlight=yellow:9f415c5868]"Möglicherweise ist der Name Israels beim Fotokopieren der Karte herausgefallen."[/highlight:9f415c5868] In jedem Fall - so der Sprecher - sei dieser Fehler nicht beabsichtigt gewesen.



    Quelle


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Das Dumme in der Meldung erkenne ich in der Kleingeistigkeit der Menschen. Egal ob die Palaestinenser in ihre Karten den namen Israel nicht reinschreiben oder ein israelischer Journalist aus so einer fotokopierten Karte einen Skandal zimmert.

    Dumm ist beides. Und als Deutscher ist es da unten sowieso praktisch unmoeglich nicht in irgend ein aufgestelltes Fettnaepfchen zu treten.

    Sioux

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Ich wüsste überhaupt nicht was ich in Israel soll. Die haben inzwischen selbst genug Menschen auf dem Gewissen.

  5. #4
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Ich hatte fünf Jahre beruflich mit Israelis zu tun.
    Auch im Urlaub sind sie mir negativ aufgefallen.
    Komisch, nur im Fernsehen sind es immer die Guten und alle drumherum sind böse und Terroristen.

    resci

  6. #5
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Komisch, nur im Fernsehen sind es immer die Guten und alle drumherum sind böse und Terroristen.
    Ja wo doch alles mal Christlich war während der Kreuzzüge.

    Hatte die christliche europäische Union für das Abendland gesichert.

    Dann haben es die Osmanen wieder zurückgewonnen.

    Plötzlich haben sie sich auf ein Buch besonnen, das historisch nicht haltbar ist und wollen das Land.

    Da könnten wir ja auch auf den Lebensraum im Osten betehen.

    Da waren die Deutschritter ja nachweislich.

    Sollen sie zufrieden sein, das es in FFM eine Brücke gibt, die nach einem Erzeuger der 68 und Baader-Meinhof Gruppe benannt ist.

    Ist meine persönliche Meineug

    Gruß Lage

  7. #6
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Mann oh Mann, was da einige von sich geben, sieht aber schwer nach "Einschreiten des Forenrats" aus.

  8. #7
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    da scheinen einige ja in Oetinger und dem Vatikan ja die richtigen Verbuendeten zu haben. :O

  9. #8
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Zitat Zitat von Claude",p="470973
    Mann oh Mann, was da einige von sich geben, sieht aber schwer nach "Einschreiten des Forenrats" aus.
    Einerseits muss ich Dir recht geben, andererseits heisst der Threadtitel aber "Dummheit kennt keine Grenzen" und daran scheint man sich zu halten. ;-D

  10. #9
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Claude,
    den Forenrat brauchts da nicht, Dummheit und Vorurteile entlarven sich selbst.

  11. #10
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Dummheit kennt keine Grenzen

    Zitat Zitat von guenny
    Dummheit und Vorurteile entlarven sich selbst
    Trotzdem möchte ich den Hinweis geben, dass bei zu viel offensichtlichen Vorurteilen geschlossen wird.

    mrhuber

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dummheit ist grausam
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.12.16, 18:12
  2. Welt ohne Grenzen?
    Von singto im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.01.08, 05:44
  3. Alter schützt vor Dummheit nicht!
    Von dear im Forum Sonstiges
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.05.06, 12:08
  4. Sokrapok mak-mak, wo sind die Grenzen?
    Von Mr_Luk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 28.02.05, 18:16