Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 98

DSLR Camera

Erstellt von MadMac, 19.10.2012, 17:32 Uhr · 97 Antworten · 5.418 Aufrufe

  1. #41
    antibes
    Avatar von antibes
    Bist du zufrieden mit der G 12? Diese Kamera soll ja gut sein.
    Ich bin auch am überlegen ob ich mir eine weitere Kleine zulegen soll, da meine alte den Geist aufgegeben hat.

    Meine große Kameraausrüstung ist mir manchmal zu schwer. 2 Bodys, mind. 3 Objektive, einen Blitz und wenn noch das Manfrottostativ dazu kommt, dann ist es nervig (manchmal).

    Habe mich in diese Kamera verguckt.Fujifilm X10


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Schwarzwasser Beitrag anzeigen
    Ich sag mal ganz provokant, aber belegbar, dass wer Bilder machen möchte, weit jenseits der 2.000 € für Gehäuse und Objektiv glücklich wird. Wer knipsen möchte, gibt 300 € aus.

    Nach einigen Jahren der Abstinenz habe ich mir eine Bridge gekauft (Fuji Finepix) und nach kurzer Zeit wieder verkauft, um jetzt mit einer Nikon D700 mit einem 24-70er Nikkor Immerdrauf glücklich zu sein. Wenn´s ein echtes Hobby ist, dann gelten halt andere Maßstäbe.
    Mach keinen Scheiß, so viel wollte ich eigentlich nicht ausgeben, als ich meiner Frau sagte, sie könnte irgendwann auch mal eine bessere Kamera bekommen.

  4. #43
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Meine große Kameraausrüstung ist mir manchmal zu schwer. 2 Bodys, mind. 3 Objektive, einen Blitz und wenn noch das Manfrottostativ dazu kommt, dann ist es nervig (manchmal).
    Deswegen hat die Hobbyfotografin bei uns im Hause ja auch ihren persönlichen Ausrüstungsträger.

  5. #44
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Deswegen hat die Hobbyfotografin bei uns im Hause ja auch ihren persönlichen Ausrüstungsträger.
    Du hast ja noch den Vorteil dass du während sie knipst kurz verschnaufen kannst. Ich muss(te) immer tragen und knipsen.

  6. #45
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich freue mich jedesmal wenn meine Nikon "klick" macht.
    Das macht meine kleine Sony TX-55 auch...

  7. #46
    Avatar von rocketass

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    192
    Ich war am überlegen, ob wir die Canon G12 oder eine Lumix von Panasonic kaufen sollten. Andere Marken kommen mir nicht ins Haus. Ich habe mich auf Grund der besseren Verarbeitungsqualität und des lichtstarken Objektivs für die Canon entschieden. Der Preis von 299 € ist auch OK. Ansonsten bin ich immer noch ein Freund der analogen Fotografie. Ich habe noch viele Analog SLR Cameras und einen ganzen Schrank voll er Objektive.

  8. #47
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    Ja so kleine wie die G12 lassen einem Spielraum bei der Gestaltung und vor allem, das Wichtigste, sie fallen nicht so auf!

    Ein unschätzbarer Vorteil, wenn man Bilder machen möchte, die nicht "gestellt" wirken sollen.

  9. #48
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Zitat Zitat von Maenamstefan Beitrag anzeigen
    Da frage ich mich doch, warum jeder professionale Fotograf Spiegelreflexkameras benutzt...die sollten alle dich als Experten konsultieren...
    Tja, vielleicht sollten sie das tatsächlich.

    Die Spiegelreflex-Mechanik ist ja ein Überbleibsel aus der Analogzeit.

    Damals gab es ja keinen Bildsensor, der das Bild direkt auf den Monitor der Kamera abbildet, sondern die Spiegelreflexmechanik spiegelte das Bild von der Position direkt vor dem zu belichtenden Film in den Sucher der Kamera.

    Das ist heute überflüssig, da wie gesagt der Bildsensor der Kamera die Spiegelreflexmechanik ersetzt und überflüssig macht und ist bei einer Digitalkamera quasi doppelt gemoppelt. Bei den Profifotografen zählt das aber offensichtlich nicht, da geht’s wohl mehr um „wer hat den Größten und Längsten“.

    Naja, wem es auf den Größten u. Längsten ankommt, der braucht vielleicht eine DSLR, einen Sinn macht das heutzutage aber nicht mehr.

    Und um „gute Bilder“ zu machen, braucht man keine 2000 € auszugeben, die kriegt man prinzipiell mit jeder Kamera hin und was ein „gutes Bild“ ist, darüber lässt es sich ohnehin trefflich streiten.

  10. #49
    amb
    Avatar von amb

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    188
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Tja, vielleicht sollten sie das tatsächlich.

    Die Spiegelreflex-Mechanik ist ja ein Überbleibsel aus der Analogzeit.

    Damals gab es ja keinen Bildsensor, der das Bild direkt auf den Monitor der Kamera abbildet, sondern die Spiegelreflexmechanik spiegelte das Bild von der Position direkt vor dem zu belichtenden Film in den Sucher der Kamera.

    Das ist heute überflüssig, da wie gesagt der Bildsensor der Kamera die Spiegelreflexmechanik ersetzt und überflüssig macht und ist bei einer Digitalkamera quasi doppelt gemoppelt. Bei den Profifotografen zählt das aber offensichtlich nicht, da geht’s wohl mehr um „wer hat den Größten und Längsten“.

    Naja, wem es auf den Größten u. Längsten ankommt, der braucht vielleicht eine DSLR, einen Sinn macht das heutzutage aber nicht mehr.

    Und um „gute Bilder“ zu machen, braucht man keine 2000 € auszugeben, die kriegt man prinzipiell mit jeder Kamera hin und was ein „gutes Bild“ ist, darüber lässt es sich ohnehin trefflich streiten.
    Leider nicht ganz ,denn der Spiegel leitet nicht nur Licht nach oben in das Prisma sondern auch nach unten zu den Sensoren für die Belichtung und Scharfstellung während ich durch den Sucher Blicke. Das ist zwar auch am Sensor möglich, aber nicht so exakt und vor allem bei wenig Licht hat der Speigellose Fotograf nen Autofokus der eher an eine Luftpumpe erinnert als an einen knackig sitzenden Fokus.

    Hab zwar den Eindruck viele brauchen das "Profigefühl" um die eigene Bilder besser ertragen zu können, aber es ist auch richtig, daß so mancher Hobbyfotograf ne DSLR nur zum Schwanzvergleich benötigt.

    Profis sind bei der Auswahl ihrer Arbeitsgeräte eher auf Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und vor allem gute Handhabung angewiesen, da interessiert weder Markenbashing noch Spiegel oder nicht Spiegel, nur das Ergebnis muss man verkaufen können.

  11. #50
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bitte verzeiht meine absolute Ahnungslosigkeit.
    Aber als wir in Nepal waren, da habe ich nach Jahren wieder gespürt, dass meine Kompakt-Digi nicht der Weisheit letzter Schluß sein koennte. Wenn ich den Himalaya fotografieren wollte, dann machte meine CASIO Exilim EX-H10 12.1 mit 10x Zoom nur mit ausgefahrenen Zoom einsehbare Bilder von den Bergen. Hatte keinen UV-Filter nix, obwohl dringend noetig.

    Habe mir also gedacht, ich hätte ruhig etwas in Technik investieren sollen, und speziell in Filter und Zoom. Zurück in Udon sehe ich nun die großen DLSR-Cameras, wo ich einen speziellen Sherpa hätte haben müssen, der mir die Kamera nach- oder vorgetragen hätte.

    Ich glaube deshalb - ich weiß es nicht genau - dass ich für die nächste Reise mit viel Objekten zum Angucken, ich eine moeglichst schlanke Kamera haben sollte, kann auch eine sog. Systemkamera sein, weil mir das Klicken eines Spiegels keinen zusätzlichen Lustgewinn verschafft. Aus meiner anno pief analog -Zeit weiß ich noch, wie schoen ein Weitwinkel und ein moderates Teleskop-Objektiv sein würde. Plus halt einen Schutzfilter (B&W), sowie Funktionsfilter wie UV etc.

    Alles also moeglichst rank und schlank. Denn der Umstieg auf die digitale Kompakt-Kamera war ja nicht voellig unüberlegt.

    Was kann man also Leuten wie mir empfehlen?

    Traue mich dies hier so offen zu fragen, weil die ausloesende Frage von Mad Mac ja inzwischen abschließend beantwortet wurde.

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.10.12, 02:41
  2. Suche Firma zur Montage IP camera in Udon Thani
    Von LL_Mike im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.11, 01:44
  3. Probleme mit Dig-Camera
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.06.08, 22:49
  4. Erfahrungen mit Superweitwinkelobjektiven für DSLR
    Von chopcarabao im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 21:59
  5. PDA, Phone, GPS, Camera in einem Gerät?
    Von x-pat im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 10:32