Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Dropping Knowledge Berlin 9. September

Erstellt von Serge, 04.09.2006, 12:14 Uhr · 16 Antworten · 1.132 Aufrufe

  1. #11
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Dropping Knowledge Berlin 9. September

    doppelt, daher geloescht...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Dropping Knowledge Berlin 9. September

    Dropping knowledge -100 Fragen
    oder
    the table of free voices

    Von meinem Internet-Freund Serge kam die ausloesende Frage, wer von den BerlinerInnen denn wohl dorthin gehen wuerde.
    Ich musste bis kurz vor 14:00 Uhr arbeiten, bin danach aber direkt zum Bebelplatz gegangen/gefahren via Friedrichstrasse.
    Gegen 15:15 Uhr war ich dort, es wurde gerade die Frage Nr. 57 gestellt:
    "Warum kommt man leichter an eine Dose kalte Coca-Cola, als an Glas frisches Wasser?" (gestellt von Dagmal Seidel, 36, aus -natuerlich ?!- Berlin)

    Alle Fragen wurden laut auf englisch gestellt, geantwortet wurde jedoch nur in die Kameras, welche vor jedem/jeder TeilnehmerIn angebracht waren. Somit konnten die ZuschauerInnen nichts mitbekommen, ausser der Fragen eben.

    Merin Eindruck war, das es sehr diszipliniert voranging, und das soll nicht negativ verstanden werden. Abzaeunung, Taschen wurden durchsucht -dabei habe ich meine spitze und sehr scharfe Rosenschere jedoch problemlos durchbekommen- und es wurde im inneren Kreis darauf geachtet, das man leise ist. Die Besucher/Zuschauer hielten sich wie selbsverstaendlich daran. Handyverbot (man sieht die Schilder auf einigen Bildern weiter unten), sogar die Security fluesterte in ihre headphones. Alles ruhig und voellig entspannt.

    Einzigste Ausnahme war ein alter Inuit, der inna cicle lief und ein eine Ode an NY und das WTC sang. (Bilder auch weiter unten...). Seine Stimme war klasse, wie immer wenn Inuit in ihrer Muttersprache singen.

    Eines muss ich noch loswerden, bevor die Bilder kommen:
    Viele der 100 Fragen erachte ich als wertvoll:

    Frage 1:
    "Sind Marken maechtiger als Regierungen?"
    Barcelona-Forum, 2004

    Frage 7:
    "Sind wir reich, weil die Dritte Welt arm ist?"
    Tom Hentze, 30, Berlin

    Frage 12:
    "Was folgt nach dem Kapitalismus?"
    Wera Koseleck, 53, Nemerow

    Frage 16:
    "Ist eine gesellschaftliche Verantworrtung der Unternehmen moeglich?"
    Adam, 27, Kalifornien

    Frage 21:
    "Duerfen wir dem Menschen einen hoeheren Wert zumessen als anderen Lebensformen?"
    Martie F:, 21, USA

    Frage 30:
    "Wie halten wir unsere Regierungen davon ab, in den den Krieg zu ziehen?"
    Glen, Suedafrika

    Frage 31:
    "Wer profiDropping knowledge -100 Fragenr vom Terrorismus?"
    Barcelona-Forum, 2004

    Frage 39:
    "was ist Freiheit? Haengt das davon ab, wo man in der Welt lebt?"
    Adelina Wong, 18, Richmond Kanada.

    Frage 47:
    "Was bedeutete heute Mut?"
    Sara Francis, 35, Dublin

    Frage 54:
    "wer ist verantwortlich fuer das Managdment der Weltrecourcen?"
    Barbara Mark, 54, San Fransisco

    Frage 62:
    "Wie sieht die Stadt der Zukunft aus?"
    Nick, 21., Brisbane, AUS

    Frage 63:
    "Was ist derzeit die wichtigste Geschichte, die verschwiegen wird?"
    Anonym, USA

    Frage 73:
    "Welche Mythen muessen wir schaffen, um dieWelt zu verbessern?"
    Kieth Dierkx, 48, Pledmont, USA

    Frage 74:
    "Koennen wir im 21. Jahrhundert immer noch Ureinwohner sein?"
    Anonym, Helsinki, Finnland

    Frage 93:
    "Welches sind die drei wichtigsten Werte, die man einem Kind vermitteln sollte?"
    Elana K., 30, Rom

    Frage 96:
    "Was ist die Religion Gottes?"
    Miraj Khaled, 30 , Dhaka, Bangladesh

    Jetzt die Bilder:


    Angekommen am Bebelplatz. Hier fand im 3ten Reich die Buecherverbrennung statt, von der es die beruehmten Aufnahmen gibt.



    Der runde Tisch, von 2 Seiten aus fotografiert.


    Panorama DK_01_XXL



    Panorama_DK_02_XXL

    Ich weiss nicht, wen ich konkret abgelichtet habe. Wenn jemand diesbezueglich Antworten hat - nur zu...



    Er antwortet gerade auf eine der Fragen








    Es gab dann ein kurze Pause, um entweder pinkeln zu gehen oder mit anderen Antwortern zu reden...











    Der Herr im schwarzen Anzug ist ein sehr fotogener Mensch...







    Einigen weitere Mitwirkende aus Asien











    Der alte Inuit waerend seines Liedes


    Yau, das war mein Fotobeitrag zu dem event.

    Chock dii, hello_farang

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Dropping Knowledge Berlin 9. September

    Frage 97: Warum ist die Banane krumm?

  5. #14
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Dropping Knowledge Berlin 9. September

    Nein Dieter, die Frage 97 lautete:
    "Wie kann es zwei richtige Antworten auf eine Frage geben, die trotzdem im Widerspruch zueinander stehen?"
    Matthias Hohlbach, 29, MUENCHEN/Deutschland.

    ...aber um auf Deine Frage zu antworten: Weil die Banane zur Sonne hin waechst, sich jedoch "falsch herum" an der Staude befindet.

    Chock dii, hello_farang

  6. #15
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Dropping Knowledge Berlin 9. September

    uuups , oben in der bebilderten Antwort ist die Frage Nr.31 etwas verunglueckt.
    Sie lautete:
    "Wer profitiert vom Terrorismus?"
    Barcelona Forum, 2004


    Chock dii, hello_farang

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Dropping Knowledge Berlin 9. September

    Zitat Zitat von hello_farang",p="397252
    ...aber um auf Deine Frage zu antworten: Weil die Banane zur Sonne hin waechst, sich jedoch "falsch herum" an der Staude befindet.

    Chock dii, hello_farang
    Falsch! Die muss krumm sein, denn waerse gerade waers ja ne Granate .

  8. #17
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Dropping Knowledge Berlin 9. September

    So, von mir auch noch paar Fotos:


    ganz oben auf Herr Grass


    einer der Securities, die weder Wissen noch sonstwas droppen ließen.


    Wieder der fotogene Mann


    überall wurde gefilmt und fotographiert


    einer der ungefragten, der aber sicher zu jeder Frage ne Antwort gehabt hätte

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. am 18.September sind Wahlen in Berlin
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 21.09.11, 22:54
  2. Bangkok im September
    Von Hol_78 im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.08.11, 09:34
  3. Thailand im September
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 19:33
  4. BKK-FRA Mitte September
    Von rainers im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.05, 11:39
  5. Wetter im September
    Von Henk im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.05, 09:25