Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Dosenpfand

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.02.2003, 10:56 Uhr · 32 Antworten · 1.301 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Dosenpfand

    Hi Woody,
    das hoert sich ja gut an "nach vorne Schauen".
    Dann mach es auch!
    Unser Dosenpfand ist nur die Kopie eines alten Systems, anderer Staaten und die haben den gleichen Aerger der bei uns noch kommt.
    Das hat nix mit Umwelt zu tun. Das ist nur Geldmachen und Wirtschaft ankurbeln. Auf Kosten der Umwelt natuerlich.
    Neues bewegt die Welt!!
    Chock Dee!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Dosenpfand

    @ Woody
    Zurückschauen hat den Vorteil, daß man bereits weiß was gewesen ist. Beim Blick in die Zukunft ist das immer eine unsichere Sache.

    @ MadMac
    Es gab in der DDR nicht nur ein ausgeprägtes Pfandsystem, es gab parallel dazu auch noch das System der Selundärrohstofferfassung. Dort wurde der Rest der verwertbaren Verpackungen aufgekauft, die nicht über das Pfandsystem zurückflossen. Nicht nur für Flaschen und Konservengläser gabs Bares sondern auch für sortierte Papierarten (Zeitungen, Illustrierte und Wellpappen), Textilien und selbstverständlich Altmetalle. War immer ein schönes Taschengeld - oder? :-)
    Viele Grüße
    Jinjok

    PS: Generell waren die Dinge in der DDR auch nicht so sinnlos ausgiebig verpackt.

  4. #13
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Dosenpfand

    Ich weiß ja nicht, wie es in anderen Gegenden unserer Republik abläuft, aber bei uns ist das recht einfach, und wie ich meine auch sinnvoll geregelt:

    In jedem Stadtbereich gibt es mindestens ein "Abfallcenter", meist auf Parkplätzen von Einkaufsmärkten.

    Und da stehen folgende Container:

    ---Papier ( alle Arten )
    ---Blech ( Dosen und ähnliche Dinge )
    ---weißes Glas
    ---grünes Glas
    ---braunes Glas
    ---Folien, Kunststoffflaschen etc.
    ---organische Abfälle ( Gartenabfälle, Christbäume etc. )
    ---Altkleider

    Dieser Service wird seit etwa 10 Jahren bereits kostenlos angeboten und die "Restmülltonnen" sind deshalb nur noch sehr schwach gefüllt.

    Und nun kann ich es mir nicht verkneifen: Das findet alles im politisch "schwarzen" Oberbayern statt, ohne die Grünen!

    Gruß, Nelson

  5. #14
    woody
    Avatar von woody

    Re: Dosenpfand

    Zurückschauen hat den Vorteil, daß man bereits weiß was gewesen ist. Beim Blick in die Zukunft ist das immer eine unsichere Sache.
    @Jinjok
    Da geb ich Dir recht, die Zukunft ist unsicher und ungewiss, aber wer kein Risiko eingehen will, der tritt auf der Stelle.

  6. #15
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Dosenpfand

    Philosophisch:

    @ Woody
    Ganz so wars ja nicht gemeint. Ich würde sogar noch weitergehen und behaupten: Stillstand ist Rückschritt. Ein vorwärtsgewandter Blick ist zwar unsicherer als der Blick zurück, aber dennoch die einzige Möglichkeit für eine positive Entwicklung
    Jinjok

  7. #16
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Dosenpfand

    Na ja in der DDR hatten die ja auch nicht viel zum Verpacken.

  8. #17
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Dosenpfand

    @SaNuk,
    Hahahahahahaha
    die in der DDR haben von wenig Verpackung, viel richtig entsorgt.
    In der BRD von viel, wenig richtig.
    Was ist besser?
    Chock Dee!

  9. #18
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Dosenpfand

    Zitat Zitat von SaNuK
    Na ja in der DDR hatten die ja auch nicht viel zum Verpacken.
    Jaja, wer den Schaden hat ...

    Da ist aber dennoch was Wahres dran. Das Wenige wurde aber obendrein sparsam verpackt.
    Jinjok

  10. #19
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Dosenpfand

    Ich denke auch es wurde Zeit das was passiert. So wie bisher kann es ja wohl nicht weitergehen. Ich sehe es immer zum Beispiel bei Autobahnausfahrten. In den Kurven liegen dann die ganzen Dosen und sonstiger Müll der aus dem Fenster entsorgt wurde. :schuettel:


    Gruss Didel

  11. #20
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Dosenpfand

    @Nelson

    Vergiss die Recyclingstory. Du weisst doch sicher warum der Muell nach Sorten getrennt wird? Weil er so besser brennt !

    Gruss,
    Mac

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dosenpfand
    Von matthi im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.03, 21:21
  2. Dosenpfand
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.02, 11:14
  3. Dosenpfand.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 17:49