Seite 17 von 22 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 220

Dokus aller Art

Erstellt von alder, 17.03.2013, 20:08 Uhr · 219 Antworten · 25.860 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.427
    Da hilft nur eines, boykotieren und nichts kaufen! Nur, die dummen Teenies und Tussis "müssen" doch weils so toll ist wenn das Paket von Zalando vor der Tür steht dort einkaufen Dies gilt ebenso für Amazon&Co .......... Nur durch Dummheit der Massen und (Steuer-)Betrug wird man steinreich !

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.889
    " Die Rende is sischer"

    Wer kennt nicht den legendären Spruch von Norbi und hat sich drüber geärgert.

    Die folgende Doku beschäftigt sich mit der "Rentenlüge". Wer jetzt glaubt, damit sei der Spruch von Blüm gemeint, der irrt sich aber gewaltig.

    Der Film lässt nämlich unsere gesetzliche Rente in einem ganz anderen Licht erscheinen als zu vermuten wäre und beleutet die Milchmädchenrechnung der Versicherungslobby.
    Neuere Berechnungen von Finanzmathematikern - und zwar UNABHÄNGIGEN!!! - sprechen nämlich eine ganz andere Sprache, als das, was man uns seit einigen Jahren weismachen will.

    Ich persönlich bin nicht zu alt um meine Ansichten noch ändern zu können und denke, dass wir dem Norbi unrecht getan haben.


    Sehenswert!!!




  4. #163
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.427
    Jemand feiert am 24.Dez den 150. Geburtstag, der "KU KLUX KLAN" wurde von 5 Südstaaten Offizieren nach dem verlorenen Bürgerkrieg und als Antwort auf die Befreiung der schwarzen Sklaven am 24.12.1865 in der Stadt Pulaski/Tennesee gegründet. In den Jahren war die Mitgliederzahl über 500tsd. angestiegen. Heute ist deren Bedeutung eher in Richtung Na.z.i-tum abgesunken und hat wenig Bedeutung mehr.
    Angeblich gibt es auch in D eine Grupierung?
    150 Jahre Ku Klux Klan: Wie der Kapuzenterror begann « DiePresse.com

  5. #164
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.434
    HEUTE / 20:15 / ARTE
    TIPP
    Frank Sinatra "All or Nothing at All"
    DOKUMENTATION / D 2015

  6. #165
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.889
    Lief gestern auf Phoenix - sehr eindrucksvolle Bilder von Kameradrohnen auf Kalifornien.

    Big Sur ist wohl einer der schönsten Flecken auf der Erde an dem ich jemals war. Leider braucht man nicht mal drüber nachzudenken dort seinen Ruhestand zu geniessen. Da muss man schon richtig frisch sein und wie soll man in USA ein Retirement-Visum bekommen?

    Zu beginn meines möglichen Ruhestandes (hoffentlich mal irgendwann) werde ich noch mal eine Coast- to -coast-Reise in den USa machen. Allerdings nicht quer rüber sondern vom Ausgangspunkt Maine runter nach Florida, dann New Orleans, rüber nach San Diego und dann hoch bis Seattle. Vielleicht lege ich noch einen 3 tägigen Zwischenstop in Tijuana ein, hab halt einen Hang zur Gosse.

    Dauer: ca. 3 Monate Kosten: ca. 20k € für mich alleine. Danach kann ich mich dann in den Schaukelstuhl setzen.



  7. #166
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.751
    Das hatte ich auch noch vor. Coast to Coast, allerdings von den Outer Banks über Neuengland zu den Great Lakes, Minnesota, die Dakotas und mit oder ohne Washington State runter in die großartigen Canyons des Südwestens. 6 Wochen mit Mietwagen. Aber aus früheren Touren durch die USA weiß ich: Da müssen einem sehr lange Autofahrten richtig Freude machen.

  8. #167
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.889
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    : Da müssen einem sehr lange Autofahrten richtig Freude machen.
    Ich bin häufig von OKC nach Kansas City oder Memphis gefahren, das braucht kein Mensch. Der berühmte Sekundenschlaf in Verbindung mit Tempomat ist dort eine allgegenwärtige Gefahr und es kommt auf diesen Strecken häufiger zu Unfällen, als auf kurvenreichen Passtrassen, was man eigentlich nicht glauben kann. Ist aber so. Ich bin einige male rechts ran gefahren, danach war ich aber hellwach.

    Ich versuche dann natürlich noch Vegas, Grand Canyon und Yosemite einzubauen, aber vom Mittelwesten und ähnlich aufregende Spots hab ich die Schnauze voll.

  9. #168
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.889
    Hier das Video zu Luton von einer sehr patenten Mrs. Dooley. Klasse, wie die sich mit den IS- Kakerlaken anlegt, so eine Persönlichkeit fehlt bei uns.
    Die Dame ist in Luton aufgewachsen, was als bürgerliches Viertel galt. Da sie ja noch nicht so alt ist, kann man sehen, wie schnell sich Gettos bilden, bei falscher Toleranz gegenüber den Intoleranten.









    Zu sehen ist in der Doku auch die mit Abstand widerlichste Gestalt der Islamisten-Szene.

    Anjem Choudary heisst der Babbsack, seines Zeichens ehemaliger Kokser und Sozialhilfeempfänger aus Passion. Er bezeichnet das hinterhältige Abstechen eines jungen Soldaten auf der Strasse als die Tat eines guten Moslems, und möchte H.omo5exuelle steinigen lassen.


    Dass der noch nicht in die Klapse eingewiesen wurde verdankt er den englischen Krawallmedien, die diesen Kerl gern zu Talkrunden einladen. Bluthochdruck und Gruseln ist damit bei allen Beteiligten gesichert.
    Zur Zeit sitzt er allerdings ein paar Monate.

    Selbst Salafisten rümpfen über den die Nase, weil er nämlich so gar nicht Taqyya-Konform die "Religion des Friedens" preist, sondern plump genau das beschreibt, was uns in einer Sharia -Gesellschafft blüht.

    Warum die muslimische Gemeinde diesem Clown nicht einfach den Mund verbieten, das weiss mein Lieblingsengländer.....

    Ist deutsch übersetzt...




  10. #169
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.033
    mir wird übel wenn ich sowas sehe und dann graut mir vor dem was uns hier möglicherweise bevorsteht mit diesen durchgeknallten Moslems


  11. #170
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.703
    Es ist sicher nicht sehr unwahrscheinlich, dass einige dieser Killer in Deutschland Taschengeld erhalten.

Seite 17 von 22 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa aller Art :/
    Von sreel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 28.01.13, 20:20
  2. das schönste aller Frühlingslieder
    Von Clemens im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.11, 02:36
  3. Aller Anfang ist schwer.
    Von johnny_BY im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.08.04, 11:45
  4. Boykott aller Amerikanischer Waren
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 13:17