Seite 9 von 24 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 232

Diskussion Drogenkonsum - harte Drogen - weiche Drogen

Erstellt von Uns Uwe, 13.02.2013, 12:35 Uhr · 231 Antworten · 11.822 Aufrufe

  1. #81
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Hyperhydration

    Wasser-Überversorgung kann tödlich enden
    Bei einer Überversorgung hingegen, versucht der Körper dieses Zuviel wieder loszuwerden, so nimmt der Harndrang zu, der Urin ist fast klar. Exzessives Wassertrinken kann unter Umständen sogar Konsequenzen für Leib und Leben haben. Für den Organismus lebenswichtige Mineralien und Spurenelemente werden förmlich herausgeschwemmt.
    Quelle?

    EXZESSIVER Wasserkonsum kann tatsaechlich toedlich sein und zwar dadurch, dass das Gehirn aufgeschwemmt wird. Exzessiver Wasserkonsum bedeutet aber, innerhalb kuerzester Zeit mehrere Liter Wasser auf einmal zu trinken. Ist wie mit dem Salz. Salz ist lebenswichtig, aber ein exzessiver Konsum ist toedlich.

    Da der Koerper aber fuer jeden Prozess Wasser benoetigt, ist eine ausreichende Wasserversorgung lebenswichtig und genau hiervon schrieb ich in meinem Post. Von einer ausreichenden und nicht exzessiven Wassermenge.

    Die wissenschaftliche Faustformel ist 35ml pro KG Koepergewicht, was also bei 90KG einer Trinkmenge von 3,15 Litern entsprechen wuerde. Nicht auf einmal natuerlich, sondern ueber den Tag verteilt. Dies noch einmal zur Kenntnis fuer moegliche anwesende Deppen. Der Bedarf kann weitaus hoeher sein, speziell bei starkem Schweissverlust z. B. bei koerperlicher Anstrengung und/oder bedingt durch sehr hohe Temperaturen. Beim Bodybuilder ist eine Menge von 1 Liter Wasser pro 20KG Koerpergewicht ein guter Richtsatz. Natuerlich auch wieder ueber den Tag verteilt.

    Das Hauptproblem des ueberzivilisierten Menschen fuer Krankheiten ist oftmals ein Uebersaeuerung des Koerpers bedingt durch falsche Ernaehrung und eine hieraus resultierende Uebersaeuerung des Koerpers.

    Azidose

    Und schau, hier findet dann auf einmal auch unser alter Freund, das Natron, Erwaehnung, dass Du ja gerne abwertend als "Ruelpspulver" bezeichnechst.

    Metabolische Azidose

    Mehr zum Thema Wasser im Detail

    Dehydratation - Wassermangel

    Natuerlich handelt es sich bei solchen Informationen immer nur um richtungsweisende Indikatoren ohne spezielle individuelle Aspekte in Betracht zu ziehen. Somit empfiehlt sich immer auf die eigenen Koerpersignale permanent zu achten, anstatt sie zu ignorieren oder gar zu betaeuben.

    Es ist jedem freigestellt Empfehlungen anzunehmen oder sie einfach, aus welchen Gruenden auch immer, in den Wind zu schiessen. Letztendlich bleibt jeder jedoch seines eigenen Glueckes Schmied und somit ist es dann auch nicht ungewoehnlich heutzutage, dass manche Menschen, die sich lediglich in den Dreissigern befinden Schlaganfaelle erleiden. Haeufige Ursache von Schlaganfaellen ist Bluthochdruck, wobei auch Dehydratation wesentlich beitraegt.

    Zum Thema Bluthochdruck

    Bluthochdruck (Hypertonie) - Ursachen und Risikofaktoren | Apotheken Umschau

    Hier sollte jetzt klar geworden sein, wo die Basis der heutigen gesundheitlichen Probleme liegt. Mit Sicherheit nicht, bei Uebermaessigen Wasserkonsum sondern eher uebermaessigen Alkoholkonsum.

    Es hat den Anschein, dass wirkliche massive Symptome bei falscher Lebensweise oftmals ab ca. Mitte/Ende Vierzig auftreten, naemlich wenn sich ueber die Zeit verschiedene Faktoren akkumuliert haben. Nein, keine Studie sondern eigene Erfahrung.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ob der Tramaico wirklich sowas meint??
    Das ist, was ich meinte:



    Quelle: http://static.deal.com.sg/sites/defa...ng%20Beer4.jpg


  4. #83
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Rauschgift.
    Ich kaufte vor 4 Tagen einen Hustensaft der Marke Red Leopard brown Mixture aus einer Nathoner Apotheke, lese die Zusammensetzung durch und finde "Camphorated OPIUM Tinkture 0,6 ml"
    19 TB
    Und?

    Husten weg?

  5. #84
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ...
    fuer moegliche anwesende Deppen.
    ...
    Beim Bodybuilder ist eine Menge von 1 Liter Wasser pro 1KG Koerpergewicht ein guter Richtsatz. Natuerlich auch wieder ueber den Tag verteilt.
    ...
    Gratulation, klassisches Eigentor! :-)

  6. #85
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Danke fuer den Hinweis, bereits korrigiert:

    Beim Bodybuilder ist eine Menge von 1 Liter Wasser pro 20KG Koerpergewicht ein guter Richtsatz.

    Gut, dass es Lektoren gibt. Auch hier im Forum.

  7. #86
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Was erwartest Du von einem Thread zum Thema Rauschgift?
    na z.b.tips fuer den anbau von ganja


  8. #87
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von singha Beitrag anzeigen
    na z.b.tips fuer den anbau von ganja


    Na denn. Bin sicher, dass wir hier entsprechende Experten an Board haben und Dir geholfen werden kann. Immer gut waessern ist sicherlich essentiell hier in den Tropen. Ups, deja-vu, Ganja ist ja im Prinzip auch nur allzu menschlich, wenn man sich erst einmal nur darueber bewusst wird.

  9. #88
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Keine weiteren Fragen? Bis jetzt hattest Du noch gar keine einzige Frage.
    Nicht?

    Eigentlich waehnte ich, sogar vier Fragen gehabt zu haben. Noch mal zur Erinnerung, ist ja schon bereits fast eine volle Stunde her:

    Noe, ich muss mir nichts ausdenken, habe ja eine (V)Forenkladde. Soll ich entsprechende Links raussuchen?

    Woher willst Du denn wissen, wie oft ich dort war, speziell in Anbetracht dessen, dass ich dort jahrelang sogar eine Mitgliedskarte hatte und man meine Familie und mich dort sehr gut kannte, als wir dort noch sehr regelmaessig hingingen?

    Du kennst doch sicherlich Bruce Gaston, net wahr?

    Serge ist wohl auch ein recht guter Buddy von Adjarn Bruce. Bangkok-Szene pur. Weist Du sicherlich auch, so als eingefleischter Bangkoker, woll?



  10. #89
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Samuimike1 Beitrag anzeigen
    Rauschgift.
    Ich kaufte vor 4 Tagen einen Hustensaft der Marke Red Leopard brown Mixture aus einer Nathoner Apotheke, lese die Zusammensetzung durch und finde "Camphorated OPIUM Tinkture 0,6 ml"
    19 TB
    und was hast Du dann gemacht ? Gleich nochmal in die Apotheke ?

  11. #90
    Willi
    Avatar von Willi
    sollte es hier so weitergehen, wird dauerhaft geschlossen.
    Ich finde solche Threads eh erbärmlich. Da outen sich Leute öffentlich zum Drogenkonsum und finden das auch noch toll.
    Ich denke, das ist hier die falsche Plattform.

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drogen und Spinnen
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:53
  2. Drogen als Medizin
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 01:15
  3. Drogen-König Khun Sa tot
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.07, 09:43
  4. drogen-tempel
    Von thai-rodax im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.06, 14:05