Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 232

Diskussion Drogenkonsum - harte Drogen - weiche Drogen

Erstellt von Uns Uwe, 13.02.2013, 12:35 Uhr · 231 Antworten · 11.857 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Wie ist da eigentlich die rechtliche Lage?
    Was ist den Domestos? bitte um Aufklärung!

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Wie ich gerade erfahren habe, ist ein Bekannter nach mehrjährigen Thailandaufenthalt nach Ö zurückgekehrt, die Leute die ihn getroffen haben haben danach seine Tel. Nr. gelöscht, sie meinten das er völlig fertig sei und in seinem Gehirn jetzt ein anderes Betriebssystem Läuft. Er hatte ihnen berichtet jahrelang "Jaba " konsumiert zu haben, nun wäre er am Ende. Er ist nun völlig unbrauchbar und ein Pflegefall! Fast alle Leute die ihn kannten meiden nun den Kontakt!
    Diejenigen die meinen alles im Griff zu haben sollten sich nochmals überlegen ob sie wirklich Drogen Konsumieren müssen!

  4. #223
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    ...
    Fuer mich ein Raetsel, dass dieses Zeug bewusst konsumiert wird, obwohl die Konsequenzen so klar sind.
    Im Dorf meiner Schwiegereltern wohnt ein junger Mann, der ebenfalls voellig kaputt von diesem Zeug ist.



    http://www.drugabuse.gov/publication...hetamine-abuse

    @Dune, Danke fuer die Infos vorhin.

  5. #224
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.689
    Strike, nicht nur in Thailand. Wer interessiert ist (vor allem wenn er Kinder/Jugendliche in potentiell gefährdetem Alter hat) sollte das Buch "Crank" von Ellen Hopkins lesen. Kurze Inhaltsangabe überall im Web vorhanden!

  6. #225
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Strike, nicht nur in Thailand. ...
    Kenn mich mit Drogen - wenn man Alkohol und Nikotin ausnimmt - Null Komma Nix aus, @clavigo.
    Hab aber mal einen Bericht aus den Staaten gesehen, wo der zuegige Verfall der Konsumenten drastisch dokumentiert wurde.
    Insofern ist mir klar, dass das Zeug auch woanders verbraucht wird.

    Hab gestern mit meinem Neffen, der bei der Kripo arbeitet, ueber das Thema gesprochen.
    Der meinte, dass diese Drogen nun auch in D rasant an Bedeutung gewinnen und ueber die Tschechei massenhaft ins Land kommen.

    Nebenbei: er hat mir noch einmal verdeutlicht, dass alle Abhaengigen irgendwann mit "weichen Drogen" anfingen.
    Nicht alle, aber sehr viele fuehrt ihre Drogenkarriere dann weiter.
    Bestimmt vor allem durch den "Freundeskreis".

    Also besser von Anfang an Finger weg - seine Meinung.
    Ich bin ja GottseiDank schon zu alt fuer so etwas.

  7. #226
    Avatar von xander1977

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    1.151
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ..., dass alle Abhaengigen irgendwann mit "weichen Drogen" anfingen.
    Wenn Du zu den weichen Drogen Zigaretten und Alkohol zählst stimm ich Dir zu! Wenn Du mit weichen Drogen Hanf meinst, muss ich Dir wiedersprechen!

  8. #227
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Der "Bedarf" entsteht in dem Fall ja erst dadurch das es entsprechende Angebote gibt.
    Da stellen sich irgendwelche Versager in die Disco oder Schule und Animieren die Jugendlichen Drogen zu nehmen, sie werden eingeladen und werden dadurch später mal zu guten Kunden!
    DAgegen muss man unbedingt vorgehen!
    Gegen etwas, was nur als Mythos existiert, kann man schlecht vorgehen.

  9. #228
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Nebenbei: er hat mir noch einmal verdeutlicht, dass alle Abhaengigen irgendwann mit "weichen Drogen" anfingen.
    Nicht alle, aber sehr viele fuehrt ihre Drogenkarriere dann weiter.
    Bestimmt vor allem durch den "Freundeskreis".

    Also besser von Anfang an Finger weg - seine Meinung.
    Ich bin ja GottseiDank schon zu alt fuer so etwas.
    Also auch Finger weg vom Alkohol?

  10. #229
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Also auch Finger weg vom Alkohol?
    Wenn täglich Alkohol konsumiert wird, sollten schon die Alarmglocken läuten.

  11. #230
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Also auch Finger weg vom Alkohol?
    Ja.
    Das waere zumindestens konsequent.
    Weil der Staat dies zu den erlaubten Substanzen zaehlt, macht das natuerlich den Selbstbetrug einfacher.


Seite 23 von 24 ErsteErste ... 1321222324 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drogen und Spinnen
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 13:53
  2. Drogen als Medizin
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 01:15
  3. Drogen-König Khun Sa tot
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.07, 09:43
  4. drogen-tempel
    Von thai-rodax im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.06, 14:05