Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 92

Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

Erstellt von Torsten, 23.12.2001, 10:10 Uhr · 91 Antworten · 3.902 Aufrufe

  1. #11
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    toschy

    was brauchst du die cam, für deinen rekordversuch in pattaya bildlich festzuhalten oder für die tage davor und danach??´. lol

    c-b

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    @Chainat - Neee, da werden die Bilder bestimmt verwackelt...

    ...aber da soll gelegentlich so ein perverses Schwein rumlaufen, was den Mädels so lange an der Muschel rumnuckelt, bis diese an zu zittern und zu schreien anfangen....


  4. #13
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    saber saber!!!!!!!

    das sind nun aber wieder gar keine weihnachtlichen gedanken, die du da verstreust

    c-b

  5. #14
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    Noch ein Link :

    http://www.bangkoksite.com/Photograp...italCamera.htm

  6. #15
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    @Torsten
    Ich bin alles andere als ein Foto-Freak. Ich mag es aber meine Urlaubserinnerungen auf kleinbild festzuhalten, da sich dafür nicht die Anschaffung und das herumschleppen einer ordentlichen Speigelreflex-Ausrüstung lohnt.

    Leider hatte ich mir mangels Info vor jahren (vor meiner Internet-zeit) eine APS-Konica gekauft. Eine gute handvoll Kamera. Sehr zufrieden, wenn nicht die Kosten wären.. Der Film ist im Sonderangebot schon so um die 6 DM für 40 Bilder. 5 DEM fürs Entwickeln und nochmal mind. 0,45 DEM pro Abzug.. Da hab ich bei 300 Bildern pro Jahr so ca. 250 DEM an laufenden Kosten.

    Weiterhin habe ich oft noch einen angefangenen Film eine halbes Jahr in der Kamera, mangels Gelegenheit ihn zu verknipsen. Daher war der Schritt zur einfachen Digi-Cam ein wirtschaftlicher. Schon in 2 Jahren habe ich Kosten für meine APS-Cam rein und alle Bilder immer sofort verfügbar. Gleichzeitig fällt das Archivieren im PC weg, was meine Frau immer viele Nächte beschäftigt hatte.

    Ich habe vor einem halben Jahr eine Olympus C100 für 450 DEM gekauft. Dazu 8x 32 MB Smart Media Chips. Damit habe ich bei meinem letzten Thailandurlaub über 600 Bilder gemacht, fast alles in High Quality.. Ein Vorteil ist, daß man Abends im Hotel die tagübergemachten Bilder erneut sichten kann und was nix geworden ist wieder löschen kann. Mann kann auch bei Schnap-Schüssen mehrere Versuchen machen und das Beste später behalten.

    Das angesprochene Verwackeln ist nach einer Gewöhnungszeit kein Problem mehr. Also schon mal ein paar Dutzend Probebilde daheim machen um die Qualität am PC zu prüfen und eigene Fehler zu erkennen. Mit der Kamera kann man viel näher an die Objekte heran gehen oder bekommt zum Beispiel in kleinen Räumen viel mehr drauf. Bei schlechten Lichtverhältnissen ist die Digi-Cam der Kleinbildkamera auch weit überlegen. Vor allem sieht man sofort obs was geworden ist.

    Die C100 ist allerdings nur eine vom Schnickschack befreite C1 was sich in 200 DEM Preisnachlaß bemerkbar macht. Aber dennoch kann man den Weißangleich von Hand machen, Grundhelligkeit stufenlos regeln, Gegenlichtaufnahmen (!) machen und kleine Mäusekino-Filmchen drehen. Aber 1.3 Megapixel sind für die Tiefenschärfe arg an der unteren Grenze. Also 3 Megapixel sollten die Untergrenze für vernüfntige Aufnahmen sein, wenn sonst keine anderen Bilder mehr gemacht werden können.

    Soweit meine eigenen Erfahrungen nach einem halben jahr Digi-Cam.
    mfg jinjok

  7. #16
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    @ Torsten

    Ich würde an deiner Stelle versuchen "nach dem Weihnachtsverkauf" ein Schnäppchen mit einem Auslaufmodell zu machen. Ab 2.1 Mio Auflösung kannst du schon ordentliche Bilder rausholen, drunter würde ich nicht gehen. Ich würde ebenfalls versuchen mit zwei 64 MB Karten zu arbeiten, so kannst du die klassischen Urlaubsbilder auf der Eine-, und die scharfen Bilder auf der Anderen Karte speichern! Mit meiner Camedia von Olympus bin ich ganz zufrieden: Bedienkomfort, handlich, gute Optik und ausgewogener Blitz.

  8. #17
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    torsten

    habe mir diese woche eine digicam gekauft. hat 3.3 mio pixel, dazu eine 128mb speicherkarte. beim kauf habe ich mir verschiedene cams vorführen lassen und muss sagen, unter 3.1 mio pixel würde ich nichts nehmen.
    habe zuhause nun ein paar testbilder mit der 3.3 mio-pixel gemacht und ---wow
    beim ausdruck im normalen modus auf normalem kopierpapier habe ich schon gestaunt. das bild habe ich nur schnell in den pc eingelesen, geöffnet und so, ohne zu bearbeiten ausgedruckt. das bild ist grösser als ein A4-Blatt und eine super qualität.
    leg also lieber 200 bis 300.- märkli mehr hin, du wirst es nicht bereuen.

    chainat


  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    Habe mir eine Digitalkamera bestellt, nachdem ich mit der eines Kollegen etwas getestet hatte und mich auch sonst schlau machte.
    Da ich noch eine komplette Photoausrüstung habe und mir klar ist, daß die heutigen Dig-Kameras an die Auflösung der KB-Filme bei weitem noch nicht drankommen (mit 6 M-Pixel läppische 3.500,00 €, wobei man vergleichsweise zu einem KB-Film 12 - 13 M-Pixel benötigen würde). Der Zweck wurde von mir eingegrenzt auf die reine Verwendung im Internet (Forum, Homepage, E-Mails). Abgesehen davon soll es bei Vergrößerungen auf DIN A 4 keine Probleme geben.
    Da 2 M-Pixel für diesen Zweck vollkommen ausreichend, ist die Wahl gefallen auf: fuji finepix 2400 (Preise im Internet zwischen 305 € - 560 €) Nun, habe mich dann für die 305 € entschieden.

    Meine Frage jetzt: wie sind Eure Erfahrungen mit der Empfindlichkeit der Elektronik bzw. des Speichermediums bei den nicht gerade geringen Luftfeuchtigkeitsanteilen und. der Hitze in Thailand ?
    Für die sensibleren Photogeschichten werde ich nach wie vor meine gute alte Minolta SRT 303 b benutzen.
    Zusatzfrage: trifft es zu, daß es sinnvoller ist, die Photos nicht mit dem mitgelieferten Twain-Treiber - wie von einer namentlich nicht genannt werden wollenden Großfirma behauptet - einzuladen, sondern mit einer besonderen Software, da sonst phototechnische Daten verloren gehen würden ? Doch auch dafür gibt es eine Lösung, und zwar hier :

  10. #19
    Ulf
    Avatar von Ulf

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    Hallo Kali,

    ich habe mir im Juli letzten Jahres eine gebrauchte Kodak DC 280 gekauft. Mit der Luftfeuchtigkeit habe ich bisher keine Probleme gehabt. Allerdings ist einmal die Speicherkarte aus dem Takt gekommen. Zuerst dachte ich das der Ein/Ausschalter kaputt waere. Als ich die Karte dann aber neu formatiert habe hat wieder alles wie gehabt funktioniert.

    Ich nutze die Kamera auch nur fuer Spassfotos aber wenn du davon Abzuege auf 9x13 machst sind diese kaum von Kleinbildfotos zu unterscheiden.

    Bezueglich Twaintreiber habe ich keine Erfahrungen. Kodak geht da etwas eigene Wege. Solange die Daten auf der Speicherkarte sind enthalten sie verschiedene Informationen uber Belichtung usw. Sobald ich sie auf die Festplatte ziehe sind diese Infos weg. Stoert mich aber auch nicht weiter. Entweder ist das Bild was geworden oder nicht.

    Ob die, von dir genannte, Freeware da was aendert werde ich mal die naechsten Tage ausprobieren.

    Gruss

    Ulf

  11. #20
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Digitalkameras - Wer kennt sich aus?

    Wenn sich jemand wirklich mit dem Gedanken trägt, eine Digicam zu kaufen, rate ich ihm, sich einmal die Alternative anzusehen: Eine digitale Videokamera, die zugleich als digitaler Fotoapparat zu verwenden ist.
    Ich meine hiermit nicht, wie in diesem Thread bereits angesprochen, die Tatsache, daß man mit den meisten digitalen Videokameras auch Fotos schießen und diese auf der Kassette speichern kann. Das ist nichts Besonderes, die Qualität dieser Bilder läßt zu wünschen übrig.
    Die Geräte die ich meine haben für die Speicherung der Fotos auswechselbare Flash/Sim-Cards. Sony liefert so etwas.
    Hierbei handelt es sich wirklich um zwei Geräte in einem Gehäuse, etwas größer als eine Zigarettenschachtel. Blitzlicht ist eingebaut, Scheinwerfer anschließbar. Infrarotleuchte und Nachtsichtgerät sind ebenfalls vorhanden (ideal für Tieraufnahmen), genauso wie drahtlose Fernbedienung. Ich habe mir im letzten Jahr so ein Ding zugelegt und kann nur sagen, Ihr werdet begeistert sein.
    Fotos und Videofilme lassen sich problemlos auf den heimischen PC laden und dort bearbeiten. Das Bearbeiten von Videofilmen macht übrigens richtig Spaß.
    Das thailändische Klima scheint dem Gerät nichts auszumachen. Ich hatte das Ding etwa sechs Monate in Thailand und nahezu täglich gebraucht. Es ist auch recht robust. Die Kamera ist mir bei einem Tempelbesuch aus der Hand gestoßen worden, auf den Steinboden gefallen und anschließend etwa 3 Meter eine Treppe heruntergerollt. Außer Kratzern war alles OK.

    Gruß

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt sich aus mit Incredimail
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.10, 12:54
  2. wer kennt sich aus mit Frequenzscannern
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.09, 11:44
  3. Klimaanlagen - wer kennt sich aus?
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.01.09, 03:13
  4. Yamaha MIO-wer kennt sich aus?
    Von Peanut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.04, 14:28
  5. Kennt sich wer mit dem BIOS aus?
    Von Farang im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 02:04