Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 159

Die Welt - wie wir sie sehen...

Erstellt von Waitong, 10.01.2013, 09:59 Uhr · 158 Antworten · 7.214 Aufrufe

  1. #21
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich freue mich jedesmal,wenn ein glaeubiger Mensch es so ehrlich ausspricht.
    Ich glaube zwar nicht an Gott,aber manchmal muss und tu ich beten.
    Bis zur Konfirmation war ich aktiv im CVJM taetig,leider musste ich feststellen das nur "arschkriechen" angesagt war.

    Hier von Romantik reden zeugt von Kleingeist und die schon oft erwaehnte Besserwisserei und letztes Wort haben im Nittaya.
    Wenn man Atheist ist kann man auch den Glauben anderer respektieren.

    Oho, nicht an einen Gott zu glauben aber zu beten zeigt weitaus mehr von Kleingeist als sich nicht in Gebete zu retten und die Existenz einer uebernatuerlichen Macht zu bezweifeln, weil jegliche rationelle Grundlage fehlt.

    Nicht an einen Gott zu glauben und dann zu schreiben man muesse manchmal beten und tue dieses macht absolut keinen Sinn. Warum musst Du es und zu wem betest Du? Deine derzeitige Konstellation ist logisch gesehen eine Ressourcenverschwendung und in sich widerspruechlich. Die vermaledeite Emotion, wie schon so oft erwaehnt, die sich auch in dem erneuten persoenlichen Angriff von Dir gegen mich zeigt.

    Ja, noch einmal: An einen Gott zu glauben und/oder zu beten uns sich himmliche Hilfe zu erhoffen hat meiner Meinung nach in der Tat etwas romantisches, speziell weil es keine rationelle Basis gibt um die Sinnhaftigkeit zu belegen. Somit passt meiner Meinung nach folgender Passus in diesem Kontext wie die Faust aufs Auge:

    Im heutigen allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet der Ausdruck Romantik mit dem Adjektiv romantisch Ambienten, die in der Lage sind, Menschen mit Gefühlsreichtum und vielleicht auch mit etwas Sehnsucht (nach dem Unerfüllbaren) zu erfüllen.

    Du hast Probleme mit Meinungen und Aktivitaeten, die nicht konform mit den Deinigen sind, nicht wahr? Somit solltest Du Dich meiner Meinung nach nicht im Beten ueben sondern in Toleranz. Auch her im Forum.
    Nein, es macht auch keinen Sinn als Atheist jeglichen Glauben von Mitmenschen zu respektieren sondern tolerieren sollte voll und ganz ausreichend sein. Dieses tue ich, hinterfrage nur lediglich die Sinnhaftigkeit.

    Ja, es laesst sich nicht vermeiden, dass ich oftmals das letzte Wort bei kleingeistiger Rhetorik habe. Warum kleingeistig siehe oben und an jemanden, der nach eigenen Bekunden tiefergehende Erklaerungen seines Gespraechspartners ablehnt und bekundet sich damit gar nicht erst zu befassen wollen. Stattdessen lieber kurze und knackige Latrinenparolen. Okay, auch kein Problem:

    Deine Beitraege in diesem Thread bekunden nur eins, naemlich das Agieren eines alten, streibaren uneinsichtigen Kautzes, was Dir auch bereits eine Sperrung eingebracht hat um auf diese Situation hinzuweisen. Nein, nicht die Moderation war ungerecht sondern der "Kautz" hat es sich selbst eingehandelt.

    Wie waere es mal zur Abwechslung mit konstruktiver Kritik, lieber Wasa, als ledigliche primitiven Verbalattacken? Du muesstest aber hierfuer die Toleranz aufzeigen, die Du staendig von Anderen einforderst. Da Du mich ja als Oberguru hier im Forum betrachtest solltest Du Dir meine Worte auch tatsaechlich zu Herzen nehmen, auch wenn Du dafuer ueber den Kautzschatten springen musst. Mal schauen ob ein alter Hund tatsaechlich nicht in der Lage ist neue Tricks zu lernen und es ist in der Tat nichts ungewoehnliches, dass ein Oberguru das letzte Wort hat. Naemlich dann, wenn seine Juenger die Worte des Gurus verstanden haben. Die plappern nur dann weiter, wenn die Weisheit nicht bis zu ihnen durchgedrungen ist und somit muss sich der Oberguru natuerlich erneut ans Werk machen anstatt die Juenger in ihrer Unbedarftheit einfach im Stich zu lassen.

    Hier ein herzlicher Gruss von mir an Dich, lieber Wasa, an den Khlong

    Curd Jürgens - 60 Jahre und kein bisschen weise 1975 - YouTube


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Und wieder ein mehrzeiliger Erguss unseres Obergurus.
    Ich freue mich immer diese Beitraege zu lesen,aber bitte "in der Kuerze liegt die Wuerze".
    Dank meines Alters brauche ich mir ja nicht mehr diese Ratschlaege zu Herzen zu nehmen.

    Kann man dieses ..... Na Klong nicht noch um das Wort "Kauz" erweitern?
    Eine Hilfestellung waere hier dankenswert.

    PS
    Ich meine aber troztdem man kann auch ohne Gott beten.
    Noch ne Frage,geht dir einer ab,wenn du hier genuesslich meine "sehr Lange" Sperre erwaehnst?

  4. #23
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Moin @Tramaico

    ...die Existenz einer uebernatuerlichen Macht zu bezweifeln, weil jegliche rationelle Grundlage fehlt.
    Gestatte mir diese Anmerkung, denn zum wiederholten mal schreibst du "rationelle Grundlage".
    Wenn du rationale Grundlage schreiben wuerdest waere es nach meiner Ansicht, formal (nach dem Duden) richtiger.

    Sicherlich nicht von der Aussage .




    (Also - google mal bei Duden.de)

    (Ich empfinde es als stoerend, wenn intelligente Menschen, wie du, solche Fehler machen.)

  5. #24
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Ich spiele nicht gerne Trittbrettfahrer,aber schaetze sehr Leute die offen ihre Meinung sagen.

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Und wieder ein mehrzeiliger Erguss unseres Obergurus.
    Ich freue mich immer diese Beitraege zu lesen,aber bitte "in der Kuerze liegt die Wuerze".
    Dank meines Alters brauche ich mir ja nicht mehr diese Ratschlaege zu Herzen zu nehmen.

    Kann man dieses ..... Na Klong nicht noch um das Wort "Kauz" erweitern?
    Eine Hilfestellung waere hier dankenswert.

    PS
    Ich meine aber troztdem man kann auch ohne Gott beten.
    Noch ne Frage,geht dir einer ab,wenn du hier genuesslich meine "sehr Lange" Sperre erwaehnst?

    Alter Schaeferhund waere nach diesem Post besser fuer Dich geeignet als Kauz.

    Antwort auf Deine Fage: Nein, mir geht keiner ab bei Deiner "sehr langen Sperre". Dafuer bist Du einfach nicht 5exy genug. Vielleicht in der Realitaet, doch nicht nach Deinem Avatar.

    Jetzt eine Frage an Dich: "Hast Du Furcht vor dem Tod, speziell in Anbetracht Deines reiferen Alters?"

    Wenn ja, dann wuerde dies einiges erklaeren obwohl diese Furcht unnoetig ist, wenn Du Deinen Verstand gebrauchst.

    Fange doch einfach mal an, Deinen Verstand zu gebrauchen, "Grashuepfer", es ist in der Tat an der Zeit.

    Dein Oberguru

  7. #26
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Dafuer bist Du einfach nicht 5exy
    Wie waer's denn damit
    Anhang 8054

  8. #27
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    (Ich empfinde es als stoerend, wenn intelligente Menschen, wie du, solche Fehler machen.)
    Muss es nicht und sollte es nicht.

    Sehr intelligente Menschen haben die Eigenschaft, dass die physische Komponente (schreiben oder manchmal auch sprechen) der Gedankenflut einfach nicht folgen kann. Sozusagen der Geist rennt vorne weg und die Umsetzung versucht Schritt zu halten und hechelt hinterher.

    Dies fuehrt dann manchmal zu bizarren Situationen. Gravierenden Rechtschreifehlern, Verwendung voellig falscher Worte, die sogar gar nichts mit einander zu tun und noch nicht einmal Aehnlichkeit in der Schreibweise haben koennten. Im Extremfall kan dies sogar dazu fuehren, dass Himmel geschrieben werden sollte aber Hoelle niedergeschrieben wurde.

    Anscheinend ist Dir dieses Phaenomen auch nicht zum ersten Mal untergekommen wie Deine Aussage ich empfinde es als stoerend, wenn intelligente Menschen, wie du, solche Fehler machen.

    Oftmals erscheinen Hochintelligenzler auch unkonzentriert und geistesabwesend, was daran liegt, dass waehrend eine ansich simple Taetikgeit erledigt wird, sich im Hintergrund mit etwas ganz anderem befasst wird. Die Routinetaetigkeit (z. B. das Niederschreiben) reicht nicht aus und somit wird sich bereits mit etwas anderem beschaeftigt, was dann zu nicht passenden anscheinend banalen Fehlern fuehren kann.

    Mehr zur Thematik http://www.hochbegabte-erwachsene.de...iedenkenhi.pdf

    Weiss nicht, ob es bei Dir auch schon zu aehnlichen Situationen gekommen ist. Du liest spaeter Korrektur oder wirst von jemand anderes mit der Nase draufgestossen und denkst Dir dann "oh, mein liebes Lieschen, was fuer ein Schnitzer".

    Ja, ich bin mir sehr wohl ueber den Unterschied zwischen "rational" und "rationell" bewusst wie auch z. B. "spiritual" und "spiritistisch". Letztgennanten Fall hatten wir vor einiger Zeit und Thomas (X-Pat) hatte mich damals auf den Schnitzer hingewiesen. So etwas flutscht aus den besagten Gruenden durch. Die Physis kann mit der Psyche einfach nicht mithalten.

    Ergo, einfach im Hintergrund behalten, wenn Dir ein anscheinend hochintelligenter Mensch unterkommt, der einen extrem banalen Bock schiesst. Moeglicherweise ist der beschriebene Umstand die Ursache oder aber es herrscht trotz aller Intelligenz ein Bildungsdefizit vor. Musst Du dann selbst entscheiden, was fuer Dich im Einzelfall zutreffend ist.

  9. #28
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Wie waer's denn damit
    Anhang 8054

    Besser, aber wer ist Wasa auf der Abbildung? Rechts oder links?

    Rechts hat etwas durchaus Anmutendes, waehend Links, trotz der Vielzahl der Jahresringe, doch noch eine erhebliche Ansehnlichkeit aufzuweisen scheint.

    Somit waere ein Versteckspiel absolut nicht moeglich sondern im Gegenteil, es wuerde "dem Gespenst" sicherlich erhebliche Pluspunkte einbringen, wenn das Vollbild an der entspechenden Stelle publiziert werden wuerde.

    Bis dato war mein geistiges Bild von Dir das eines verhutzelten und manchmal vergraemten Opas, rein basierend auf Deinen Aussagen und Deinem Verhalten hier im Forum. Grau ist keine Schande, wissen wir doch seit Richard Gere.

    Zeig uns, ob Du schoener und attraktiver als unser Dieter bist oder zumindest mit ihm mithalten kannst obwohl er 20 Lenzen weniger auf dem Zaehler hat.

    Gib dem Member Wasa langsam ein wirkliches Gesicht. Bin sicher, dass sich der Alm-Oei auch darueber freuen wuerde.

  10. #29
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.323
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Zu 100%, nach deinem Tod weisst du es.
    Wenn du dich damit wohl fühlst, verkaufe ich dir noch eine Urkunde, dass du in deinem Leben immer ein Guter warst.
    (Ich brauch noch was Knete, damit ich mit Tramaico und Buhnmee da Unten Zocken kann)
    tja sogar wenn das der fall wäre, dann gäbe es trotzdem für uns lebenden keine möglichkeit mit sicherheit zu sagen, dass es einen gott gibt oder nicht... man kann es einfach weder beweisen noch widerlegen... so einfach ist die geschichte

    wie gesagt, ich glaub selbst nicht an irgendwelche art von gott oder übernatürliches, nur darf man es streng genommen nicht ausschließen

  11. #30
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Ich selbst bin mein Meister, mein Gott.
    Glaubst Du an Dich?

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was gibt es in Köln zu sehen ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.01.13, 02:31
  2. Wo Fußball WM in Pattaya sehen?
    Von Chumphon im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 18:08
  3. mal sehen
    Von Hippo im Forum Test-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 19:22
  4. Bilder sehen
    Von hello_farang im Forum Forum-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.07, 21:51