Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 113

Die Thais werden immer dicker!

Erstellt von petpet, 15.08.2008, 22:21 Uhr · 112 Antworten · 4.546 Aufrufe

  1. #81
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    Zitat Zitat von Micha",p="621407
    Geld ist nicht alles Sunny, auch nicht in Thailand.
    Genau das versuche ich z.B. Fred2 die ganze Zeit irgendwie zu vermitteln...

    Aber vielleicht sind meine/unsere Erfahrungen einfach nicht uebertragbar. Das Alter ist der eine Nenner, die Flexibililitaet im Umgang mit den Thais, wenn man(n) sich darauf einlassen will, ein weiterer. Man tauche nur mal ein in die "normale" Thaiwelt unter Gleichaltrigen, dann wird man sehr schnell sehen wie einfach die Kontakte auch in die etwas juengeren Jahrgaengen sind. Und damit meine ich keine Kids, sondern Maedels im heiratsfaehigen Alter ueber 21.

    Die Kurzen haben mich sowieso eh schon immer sofort ins Herz geschlossen. Sind ja da recht schmerzfrei, und ich kicke mit denen auch gerne mal einen Ball oder lerne mit ihnen die Hausaufgaben gemeinsam. Mai mii panhaa. Der riesige farang ist fuer die wie ein sehr grosser Bruder.

    Das Geld, was ich evt. investieren haette koennen/sollen, es ist nicht geflossen. Von mir gab es nichts ausser ein paar Geschenke hier und da, mal einen Flug oder ein Bahnticket. Weshalb auch? Ich habe es nicht eingesehen, und werde es auch so halten bis mich das Alter vielleicht eines besseren belehrt.

    So, und nicht anders gehe ich durch Siam, was RTL oder sonstwer berichtet ist mir egal.

    Chock dii, hello_farang

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    hallo petpet.
    eigentlich müsste ich mich ja zurück halten, da ich auch nun 115kg wiege.Aber da hast du schon Recht.die Essgewohnheiten haben sich dahin auch geändert, das kleine Kidis den Müll zum Frühstück essen.wenn man mal z.b bei Carrefour schaut, sieht man die Kidis wie bei uns hier die Eltern verrückt zu machen.Cornflakes,Nom ect.auch dazu noch teuer.Früher haben viele traditionel zum Frühstück Reis,Khao Thom,Joke,Gemüse,ect. gegessen.das was abends z.b. übrigblieb.da wird oder wurde auch nicht soviel weggeschmissen.Seit vielen Jahren beobachte ich das die jungen Leute den westlich amerikanischen Weg gehen.das kommt auch durch die Sch..ß Ketten, Sizzler,Mc Doof usw.Da wird dann aus einer Italo Pizza schnell ne Thai TAste Pizza.
    Aber man soll auch nicht verhehlen das die Thais viel in Öl fritieren.Ich z.b. esse immer in Bkk Zuhause morgens Joke und Khao Thom.wenn ich zurück komme habe ich immer 3 kg weniger.nach ein paarr Tagen aber wieder rauf.

  4. #83
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    Das stimmt, frittieren ist eine verbreitete Garmethode in der Thaiküche. Nur was da frittiert wird, wird anschließend in viele kleine Teile gehackt oder geschnitten um dann mit anderen Gerichten und Reis gegessen zu werden. Diese eine frittierte Komponente einer traditionellen Mahlzeit macht dann mengenmäßig nicht mehr viel Fett aus.

    Wenn ich mit meiner Frau im Dorf bin und die Töchter meiner Schwiegereltern kochen, dann gibt es auch etwas gegrilltes oder frittiertes/gebratenes. Aber dazu gehören eben auch verschiedene Gemüse als Salat oder eigenständiges Gericht, Suppe, Eierspeise, Reis, Fisch und Schalen- oder Krustentiere.

    Eher sind es die europäischen Essgewohnheiten, die den einzelnen Gang als eigenständiges Gericht für jeden Einzelnen sehen und so aus einem Teil einer Mahlzeit, wie z.B. gebackener Ente, einen eigenständigen Gang machen. Und der als Hauptkomponente macht dann eben fett.

  5. #84
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    Zitat Zitat von EO",p="621442
    ... auch durch die Sch..ß Ketten, Sizzler,Mc Doof usw.
    Den Rest kenne ich nicht, aber Sizzler suche ich in Thailand bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf. Diese Läden sind manchmal so voll, dass man gar keinen Platz bekommt, bzw. sich in einer Schlage vor der Tür einreihen müsste.

  6. #85
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    Gehe ich zum Salat essen hin. Das Salatbuffet ist kaum zu schlagen!

  7. #86
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    meine frau mag keine burger und pizzen, dafür habe ich mich von ihr zu einen frischen und ganz leckeren salat überreden lassen.
    der war so toll, das ich mir am nächsten tag wieder einen gegönnt habe.
    ich denke ich könnte mich durchaus an salate, früchte und gemüse gewöhnen. gegrillten fisch etc.. nur die absolute original schärfe vertrage ich aus gesundheitlichen gründen nicht. also bitte die entschäfte version........

  8. #87
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    Nicht alles durchgelesen...
    Die Thais werden immer dicker, weil sie im 7/11 den zuckerhaltigen Müll kaufen und weil viele Eltern ihre Kinder aus Faulheit und/oder Ahnungslosigkeit nicht zu gesunder Ernährung erziehen. Ist aber nicht typisch Thai, siehe Dicke in der Südsee und auf Hawaii z.B.

  9. #88
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    Zitat Zitat von Hanseat",p="621370
    Zitat Zitat von ffm",p="621361
    Meinst du die Übergewichtigen finden es toll so zu sein?
    .
    Wenn Sie es nicht toll finden, warum tun sie dann nichts dagegen?
    Dagegen etwas zu tun ist ganz einfach: Ernährung umstellen + mehr Bewegung.
    Es ist doch eine Sache der Priorität.
    Natürlich hat dünn zu sein viele Vorteile.
    Es hat aber auch Vorteile, sein Leben in vollen Zügen zu geniessen. Nicht jeder möchte ständig Salat und Gemüse essen und auf Süßigkeiten verzichten.

    Ich hatte schon mal 10 Kilo Übergewicht. Habe ich binnen eines Jahres runterbekommen. Aber es war eine Qual. Nur wenig essen und Dinge, die einen kaum schmecken. Dann Sport treiben, was auf Dauer auch langweilig ist (wenn man z.B. die Radwege in und auswendig kennt).
    Dazwischen fühlt mich sich so ausgelaugt und hungrig, dass man nicht vernünftig denken und arbeiten kann...
    Und nicht viel besser ist es, wenn man sein Gewicht halten will.

    Man muss immer drauf achten. Ist wie Autofahren in Europa, wo man im Stadtverkehr auf den Tacho schauen muss, um nicht mehr als 50 zu fahren. Ist das ein Leben?
    Seit 10 Jahren trinke ich fast nur Mineralwasser.
    Ein Kompromiss, um weiterhin normal essen zu können.
    Ist nicht wirklich Sanuk.

    Wer für andere gut aussehen muss, der wird natürlich andere Prioritäten setzen. Auch ein Grund, warum viele Männer und Frauen erst Gewicht ansetzen, nachdem sie verheiratet sind.

    Ernährung umstellen und mehr Bewegung klingt gut. Aber nicht jeder hat die Zeit und Möglichkeit dazu.
    Wer viel arbeiten muss, um überhaupt genug Geld zum Leben zu verdienen, der setzt sein Gewicht halt eher nach unten in der Prioritätenliste.

    Am besten ist es natürlich, wenn einem gesunde Speisen schmecken und einem Sport Spaß macht. Dann kann auch ein Hamburger zwischendurch nicht schaden. Aber ob man Kinder dazu "erziehen" kann? Glaube ich nicht und halte ich für falsch. Kenne ich aus meiner Schulzeit. Während alle anderen in der Pause den bestellten Kakao trinken durfte, war ich der einzige, dessen Eltern Milch bestellt haben (wegen weniger Kalorien). Das brachte nicht nur Spott von anderen Schülern sondern auch täglichen Frust im Unterricht. Schlaue Schüler holen sich heutzutage eh das nicht Erlaubte aus dem 7/11.

    Aufklärung über mögliche Folgen in der Zukunft ist doch viel sinnvoller. Und dann kann der Jugendliche doch selber entscheiden, welche Prioritäten er setzen möchte.
    Ich finde dünne Leute auch attraktiver und wäre selber auch lieber dünn geblieben. Aber der Genuß beim Essen und äußere Zwänge überwogen.

  10. #89
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Die Thais werden immer dicker!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="621575
    Am besten ist es natürlich, wenn einem gesunde Speisen schmecken und einem Sport Spaß macht. Dann kann auch ein Hamburger zwischendurch nicht schaden. Aber ob man Kinder dazu "erziehen" kann? Glaube ich nicht und halte ich für falsch.
    Ich halte es für sehr problematisch Kinder zu einer bestimmten Ernährungsweise erziehen zu wollen. Manche Sachen sollte man schon regulieren, z.B. nicht ständig süße Brause trinken, Schokolade oder Süßigkeiten nur als Nachtisch nach der Hauptmahlzeit. Und man sollte Kinder immer wieder dazu anregen etwas neues auszuprobieren und so auch ihren Geschmackssinn zu trainieren.

    In den meisten Fällen wird es aber so sein dass Kinder trotzdem Süßigkeiten, Cola, Chips, Pizza, Hamburger und frittierte Hühnchenteile mögen. Dem durch Verbote zu begegnen halte ich für falsch. Kinder wissen doch was ihnen schmeckt. Wer sie dazu nötigt etwas zu Essen was ihnen nicht schmeckt legt dadurch die Grundlage für spätere Eßstörungen.

    Und für viel wichtiger halte ich es eben dafür zu sorgen dass Kinder ein Umfeld haben in dem sie sich viel bewegen können. Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang der leider viel zu häufig eingeschränkt wird. Gerade in Thailand mit den viel zu langen Schulzeiten. Wenn man sie läßt dann rennen die meisten Kinder ständig durch die Gegend, dann entstehen Gewichtsprobleme gar nicht erst.

    Aber es ist halt viel einfacher reflexartig die Ursache allen Übels beim amerikanischen Fastfood zu suchen. Das machen die Deutschen am liebsten, weil es sie von der Notwendigkeit befreit über Zusammenhänge nachzudenken die nicht so simpel sind wie die Weltbilder deutscher Gutmenschen.

  11. #90
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    DIESES THEMA IST JA NUN WIRKLICH VON ZEITLOSER AKTUALITÄT !!


    Siam, wie hast du dich verändert... Da wälzen sich inzwischen Exemplare durch die Straße
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg hhh.jpg (313,4 KB, 32x aufgerufen)

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.06.11, 04:17
  2. Immer mehr Schweden werden kommen
    Von berti im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.11, 17:59
  3. Werden Kinder immer dicker?
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.05.11, 18:30
  4. Thais werden immer unglücklicher
    Von J-M-F im Forum Thailand News
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.08.09, 11:41
  5. Thailaendische Jugend immer dicker ?
    Von kraph phom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.03.05, 10:23