Ergebnis 1 bis 4 von 4

Die Superreichen...

Erstellt von Waitong, 05.08.2010, 08:04 Uhr · 3 Antworten · 555 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636

    Die Superreichen...

    Was mag im Einzelfall dahinterstecken, wenn ein Milliardaer bereit ist viel von seinem Geld fuer die Allgemeinheit aufzuwenden. Bill Gates ist einer der es seit einiger Zeit praktiziert und als ich heute nachfolgende Meldung gelesen hatte, fragte ich mich: Was ist nur los ? Ist ein neues Zeitalter angebrochen, oder stehen wir kurz davor......werden die Menschen womoeglich doch noch vernuenftig...?


    Hier geht's zum Artikel:



    Initiative von Gates und Buffett

    40 Superreiche spenden Hälfte ihres Vermögens

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 92,00.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joe Jc

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    7
    Ist doch klar, die habens gemerkt wenn die sterben können sie das Geld nicht mitnehmen. Siehe Theo "Aldi" Albrecht.

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    was nutzt es den superreichen wenn sie sparsam gelebt haben? die erben werdens schon verprassen und sich gut gehen lassen.
    was die amis auf die beine gestellt haben finde ich gut. mit dem geld lässt sich etwas bewegen.
    ich glaube kaum das die deutschen dem beispiel folgen. bill gates hat schon lange vorher seine stiftung gegründet und muss sich trotzdem kaum in die armut begeben.

  5. #4
    Avatar von Airman

    Registriert seit
    14.12.2009
    Beiträge
    78
    Eine gute Sache