Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 74

Die Renten sind bald wieder sicher

Erstellt von Auntarman2, 03.07.2007, 10:44 Uhr · 73 Antworten · 4.643 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von koksamlan

    Registriert seit
    07.12.2003
    Beiträge
    315

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Da: www.datensammlung-sozialpolitik.de gibt´s diese Zahlen

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Langnase L. wird das alles ändern, wenn der mal an der Macht ist, jawoll ;-D .

  4. #63
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Hallo koksamlan

    Kapitalstock gab´s keinen, weil das ein Umlagensystem ist
    Ich bin erstaunt , ein Bundesbürger mit Allgemeinbildung.......... :bravo:

    (bei der Gründung der Rentenversicherung 1,7% !!!)
    Das war aber noch vor 1900 (kapitalgedeckt) und nicht 1957 (Umlageverfahren) !

    Übrigens lagen die Rentenauszahlungen beim alten kapitalgedeckten System bei ca. 20% eines Nettolohnes , oder anders ein Rentner hatte gerade genug Geld für Essen und Trinken , brauchte aber seine eigenen Nachkommen noch die im kostenlosen Wohnraum zur Verfügung stellten ..............

    Rente auf Lohnersatzniveau , und damit unabhängig von eigenen Bälgern , war erst 1957 mit dem Umlageverfahren möglich............... :beifall:

    Die ersten Zahlungen in die Altenrente der Arbeitnehmer lagen dann aber bei 14%.................. und hätten auch nochmal 14% in die Kinderrente (für Kinderlose/ein Kind 7%) betragen , was die Politiker zu der Zeit aber als unnötig fanden..........

    Ein Fehler wie man heute weis !

  5. #64
    woody
    Avatar von woody

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Zitat Zitat von Paddy",p="499871
    ....
    Aus welchen Kassen werden den "beitragsbefreiten" Ossis die hohen Renten bezahlt, die im Schnitt höher ausfallen, als die aktuellen Durchschnittsgehälter im Osten?
    Diese Frage wird leider nicht mehr gestellt, aber sie ist das Kernproblem der Rentenversicherung.

    Wer zahlt für die Ostrentner und 'Ostbeamten' die Renten?

    Mit der Eingliederung in das Rentensystem des Westens wurden die sozialversicherungspfichtigen Einkommen belastet. Während der Besserverdienende Rest und die Unterschicht der Bevölkerung sich dem 'Solidaritätswahn' hingibt aber nichts dafür leistet.

  6. #65
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Halloy woody

    Wer zahlt für die Ostrentner und ´Ostbeamten´ die Renten?
    Die Kinder und erwachsenen Enkel der Ostrentner !

    Sollten diese Kinder und Enkel im Westen arbeiten dann von dort !

    Sollten diese Ostrentner keine Kinder haben dann zahlen natürlich die Kindern und Enkeln der anderen Leute , genau wie beim kinderlosen Westrentner auch !!!

    Bitte wo ist da der Unterschied ...........

  7. #66
    woody
    Avatar von woody

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Der Unterschied ist ganz einfach der, dass es in den 'neuen Ländern' nicht genügend Zahler gibt.

    Den Ausgleich zahlen nicht die Steuerzahler, das wäre gerecht, nein es zahlen die Arbeitnehmer mit rentenversicherungspflichtigem Einkommen in Westdeutschland.

    Das Transfervolumen an Renten beträgt nach anfänglich 10 Millarden EURO jährlich immer noch 4 Milliarden EURO.

    Diese Summe wird von vielen Staatshaushalten weltweit nicht erwirtschaftet.

  8. #67
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Mit anderen Worten wenn ich in Rente gehe kann ich gleich wieder ALG II beantragen und für 1 Euro die Stunde bei Onkel Mac Müll aufpicken zusammen mit anderen gestrandeten Rentnern :-).

  9. #68
    woody
    Avatar von woody

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Zitat Zitat von wingman",p="500297
    Mit anderen Worten wenn ich in Rente gehe kann ich gleich wieder ALG II beantragen und für 1 Euro die Stunde bei Onkel Mac Müll aufpicken zusammen mit anderen gestrandeten Rentnern :-).
    @wingman, wenn du Versicherungsbeiträge geleistet hast, dann kommt auch etwas dabei raus.

    Es kommt ja sogar bei denen etwas rüber, die nie in die Rentenversicherung einbezahlt haben. Siehe Beitrag oben.

  10. #69
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Darf ich das richtig verstehen? Wäre nicht die Mauer gefallen, gäbe es kein Problem?

    Nun ja, manche Leute sind halt etwas komisch in Ihren Denkweisen .

    Wessi Aunti.

  11. #70
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Die Renten sind bald wieder sicher

    Hallo woody

    Das Transfervolumen an Renten beträgt nach anfänglich 10 Millarden EURO jährlich immer noch 4 Milliarden EURO................

    Diese Summe wird von vielen Staatshaushalten weltweit nicht erwirtschaftet.
    Aber für Deutschland ein lächerlicher Betrag ................ die gesamte Altenlast (Ost und West) beträgt zur Zeit sage und schreibe über 300 Milliarden EURO davon allein nur an Witwenrenten 34 Milliarden......................

    Und wenn man jetzt noch das Humankapital zusammen rechnet das über die vielen Jahre und auch schon vor der Wende im Osten (von den Ostrentnern) großgezogen wurde aber nun im Westen Steuern und Beiträge bezahlt kann man von einem Transfer im volkwirtschaftlichen Sinn überhaupt keine Rede mehr sein..................

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Rentenbeiträge sind sicher für die
    Von ernte im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.06.09, 22:46
  2. Bald sind wir nackig am Flughafen
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.08, 19:05
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.08, 05:15
  4. Wie sicher sind Billigflieger?
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.05, 10:37
  5. Nur weil ja auch hier bald Wahlen sind!
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 23:47