Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 128

Die Pfalz - Gott erhalt's!

Erstellt von Dieter1, 13.04.2014, 10:48 Uhr · 127 Antworten · 7.342 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    *
    Bin ja nur en Rinngeritschter.

    Aber ich habe die längste Zeit meines Lebens - mehr als ein Vierteljahrhundert - in der Pfalz gelebt.
    Davon einen Teil in der Südpfalz, den grössten Teil in der Westpfalz.
    Kenne aber auch die Vorderpfalz, auch weil Verwandte in Edenkoben lebten.
    St.Martin, die Kropsburg und Maikammer sind mir in guter Erinnerung.

    Es gibt historisch bedingt ein paar Unterschiede nicht nur sprachlicher Art zwischen West- und Vorderpfälzer.
    Aber: egal wo, die Pfälzer habe ich praktisch immer als sehr bodenständige, einfache und gesellige Menschen erlebt.

    Wenn ich mich - leider zu selten - über die A6 oder A63 der Pfalz nähere, fühle ich mich wohl, ja, irgendwie daheem.

    Ich freue mich, wenn ich hier ein Auto mit entsprechendem Kennzeichen sehe und habe es auch auf meinem eigenen berücksichtigt. Ach ja: die Fahne des 1.FCK ist permanent gehisst - tief in "Feindesland" ;)

    Ich hoffe Du hast genauso viel Spass beim Zuhören wie ich: Pfälzisch | DW.DE


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Ist auf jeden Fall ne schöne Weingegend........mit herzlichen Menschen. Die Sprache ist etwas gewöhnungsbedürftig.

  4. #43
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Also, dass das der "schönste Dialekt Deutschlands" sein soll, können wirklich nur Leute behaupten, die dorthin irgendwelche Verbindungen haben. Ich find's fürchterlich!

    Was nicht heißen soll, dass die Leute nicht nett sind und die Gegend nicht schön ist...

  5. #44
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ja , kann ich verstehen , daß " Nichtpfälzer " den Dialekt schrecklich finden .
    Zumal ja viele jiddische Wörter , wie Zores , Cores , Stuss , oder franz. wie Paraplö ( Parapluie ) , Portmane ( Portemonnaie )
    oder Trotwa ( Trottoir ) benutzt werden .
    Meine Frau ist jetzt gut 3 Jahre in D. Allgäu und in der Pfalz nur auf Besuch , sie kommt jedoch mit dem PfälzerDialekt
    besser klar , als mit dem Allgäuer .

    Sombath



    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Also, dass das der "schönste Dialekt Deutschlands" sein soll, können wirklich nur Leute behaupten, die dorthin irgendwelche Verbindungen haben. Ich find's fürchterlich!

    Was nicht heißen soll, dass die Leute nicht nett sind und die Gegend nicht schön ist...

  6. #45
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Also, dass das der "schönste Dialekt Deutschlands" sein soll, können wirklich nur Leute behaupten, die dorthin irgendwelche Verbindungen haben. Ich find's fürchterlich!
    Eiii, Chris, Du als gestannener Giddarischd wirst Deine Meinung spätestens jetzt äänern:


  7. #46
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Abgesehen davon, dass ich Bassist bin, und kein Gitarrist, aber fortgeschrittenes Folkgeklampfe macht den Dialekt auch nicht angenehmer. Gegen jiddische Einsprengsel habe ich nicht das geringste. Stuss ist auch am Niederrhein gebräuchlich, und Zores habe ich auch schonmal gehört.

  8. #47
    isanbear
    Avatar von isanbear
    Zitat Zitat von Phyton Beitrag anzeigen
    100% ACK. Kein Badener geht freiwillig in die Pfalz...
    darf ich dann zur Weinlese alle Gällfüßler erschieße (das kommt von den Gelben Socken der Karlsruher, und erschieße ist eben erschießen).

  9. #48
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Dank @Hermann2 habe ich das gestern nicht verpasst.
    Nichts für FC Bayern Fans!
    Und peelzisch hört man auch ;)

    Sport extra: weißt Du noch? FCK 7 - Bayern 4

    keine Ahnung wie lange das aufrufbar ist.

  10. #49
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von isanbear Beitrag anzeigen
    darf ich dann zur Weinlese alle Gällfüßler erschieße (das kommt von den Gelben Socken der Karlsruher, und erschieße ist eben erschießen).
    Bloß nicht, die Kulis werden doch zum schaffen gebraucht.
    Trinken können wir den Wein aber dann alleine.

  11. #50
    Avatar von Phyton

    Registriert seit
    29.06.2006
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von isanbear Beitrag anzeigen
    darf ich dann zur Weinlese alle Gällfüßler erschieße (das kommt von den Gelben Socken der Karlsruher, und erschieße ist eben erschießen).
    Lach mich schlapp, guck doch mal bei Wörth an der Rheinbrücke, in welche Richtung der Verkehr morgens und abends wieder geht.
    Die "Badener" die wir euch schicken, sprechen polnisch und rumänisch.
    Zudem kommt der "Gelbfüßler oder Gällfüßler" von den gelben Gamaschen der Badischen Soldaten, die unter Napoleon gedient haben.

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Strafe Gottes...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 14:40
  2. Kinder und die Thailaendische sprache
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 20:30
  3. Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.07.02, 00:57
  4. Die perfekte Heirat
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 05.12.01, 21:15
  5. Mia Noi - die Nebenfrauauf dem Prüfstand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.11.01, 21:41