Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 128

Die Pfalz - Gott erhalt's!

Erstellt von Dieter1, 13.04.2014, 10:48 Uhr · 127 Antworten · 7.321 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Die Pfalz - Gott erhalt's!

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ...der Pfalz (dem allerschönsten Fleckchen, mit dem besten Essen, Trinken und Dialekt Deutschlands)...
    Tut mit leid strike, aber dieser Titel geht an das suedliche Baden.

    Und das sage ich als gebuertiger Wuerrtemberger.

    Diese Posts wurden aus dem 2. Bundesliga 2013/14 Thread wegen OT herausgelöst.
    Damit ist @Dieter1 rein zufällig der Threadstarter.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    isanbear
    Avatar von isanbear
    Hallo Strike

    ich wohne (nicht lebe) ganz in der nähe vom Rhein, so ziemlich genau zwischen Ludwigshafen (RLP) und Karlsruhe (BW) gelegen, im Sommer bestes Wetter, und im Winter selten Schnee oder sehr kalt.
    Dazu gibt es Bier (nicht mein fall, und Wein (ganz in der Nähe), Obst und Gemüse in hülle und fülle aber auch noch Bauern mit Tierbestand.

    sorry für OT

    bitte löschen, da ich mich für einen Blog entschieden habe :

    Isanbear Blog - Blogs - Thailand Forum - Nittaya.de

  4. #3
    isanbear
    Avatar von isanbear
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Tut mit leid strike, aber dieser Titel geht an das suedliche Baden.

    Und das sage ich als gebuertiger Wuerrtemberger.

    es kommen aber recht viele Badener und Württemberger rüber, wenn die Zeit da ist und der Wein gut das Obst und Gemüse reif ist.

  5. #4
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Einspruch Euer Ehren !
    Der Titel geht nur bei den Preisen an das südliche Baden .

    Sombath



    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Tut mit leid strike, aber dieser Titel geht an das suedliche Baden.

    Und das sage ich als gebuertiger Wuerrtemberger.

  6. #5
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Genau so ist es .
    Die Badener u. Württemberger haben gemerkt , daß die Qualität von Wein u. Essen gleich sind ,
    jedoch die Preise sehr unterschiedlich .
    ZB am Freitag von einem Freund die Info " Portion Spargel mit Schinken " nahe Freiburg Euro 19,00
    Das gleiche von meiner Frau in Bad Dürkheim gegessen Euro 13,50
    Viele Restaurants in Deidesheim sind 1.Klasse u. halten ohne Probleme mit den Südbadener mit .
    Allerdings gibt es nur ein Baden Baden u. das ist nun mal in Südbaden .

    Sombath



    Zitat Zitat von isanbear Beitrag anzeigen
    es kommen aber recht viele Badener und Württemberger rüber, wenn die Zeit da ist und der Wein gut das Obst und Gemüse reif ist.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    .
    ZB am Freitag von einem Freund die Info " Portion Spargel mit Schinken " nahe Freiburg Euro 19,00
    Das gleiche von meiner Frau in Bad Dürkheim gegessen Euro 13,50....
    Mir gings eigentlich nicht darum, wo es die billigsten Schnitzel gibt, sondern darum.

    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    .....der Pfalz (dem allerschönsten Fleckchen, mit dem besten Essen, Trinken und Dialekt Deutschlands)...
    Und der Titel geht fuer meinen Geschmack klar an das suedliche Baden, obwohl auch die Pfaelzer ein lustiges Voelkchen sein koennen.

  8. #7
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ....... Pfalz (dem allerschönsten Fleckchen, mit dem besten Essen, Trinken und Dialekt Deutschlands) ...................
    Das gilt auch nur für die Weinstrasse und deren näheren Umgebung.

    Der Pfälzer Dialekt ist seehr gewöhnungsbedürftig; genauso wie die Industriestadt Ludwigshafen.

  9. #8
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Dann mal meinen Senf dazu .
    Ich bin in Ludwigshafen gebohren u. da zur Schule gegangen .
    Leider ist es richtig , daß Lu. nur eine Siedlung ist , die rund um die BASF gebaut wurde
    und sieht entsprechend besch..... aus .
    Später habe ich in Bad Dürkheim ( Weinstr.) gewohnt , aber weiterhin in der BASF mein Geld verdient.
    Seit 35 Jahren ( bin jetzt 70 ) wohne ich im Ostallgäu , da es mich beruflich da hin verschlagen hat .
    Mir gefällt es hier gut u. auch gesundheitlich geht es mir auf 800 m recht gut .
    Aber
    mein Herz ist immer noch in der Pfalz !
    Wenn zB Ende März hier im Allgäu das Sauwetter mit Schneeregen beginnt , fahre ich zur Mandelblüte in die Pfalz .
    Auch meinen gewöhnungsbedürftigen Pfälzer Dialekt habe ich nie so richtig abgelegt .
    Und wenn ich mal sentimental werde höre ich mir das " Pfälzer Lied " von Fritz Wunderlich an .
    Die Pfalz hatte nicht nur H. Kohl u. Saumagen ( schmeckt sehr gut , der Saumagen , nicht der Kohl )
    sonder auch den weltbesten Tenor Fritz Wunderlich .
    Und wenn der FCK auch 2.Liga , gehe ich ab und zu noch auf den " Beze "

    Sombath




    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Das gilt auch nur für die Weinstrasse und deren näheren Umgebung.

    Der Pfälzer Dialekt ist seehr gewöhnungsbedürftig; genauso wie die Industriestadt Ludwigshafen.

  10. #9
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Habe zwei Jahre lang in Kaiserslautern studiert, im Herzen der Pfalz sozusagen. Ist eine ganz nette Stadt, aber mir gefällt's sowohl im Allgäu als auch im Schwarzwald besser. In guter Erinnerung habe ich den Pfälzer Wald; da kann man prima Mountainbike fahren ohne ständig auf Fußgänger zu treffen. In nicht so guter Erinnerung habe ich die Fußballfanhorden, die am Wochenende vom/zum Fritz-Walter-Stadium am Betzenberg durch die Straßen zogen.

    Cheers, X-pat

  11. #10
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Ganz recht, die Pfalz ist schrecklich. Sauerer Wein, Saumagen und gräßliche Pfälzer.
    Die sollen sich mal alleine in ihren Pfälzerwald-Hütten und Burgen um die Eintöpfe und Bratwürste drängen. Und dann noch die großen Gläser, voll mit furchtbarem Wein! Das ist doch krank!


    Meidet die Pfalz! Das ist gut für die Umwelt, die Preise, die Laune und die eigenbrötlerischen Pfälzer mit ihrer seltsamen Sprache. Bleibt um Himmels Willen da wo ihr seid!

Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Strafe Gottes...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 14:40
  2. Kinder und die Thailaendische sprache
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 20:30
  3. Doppelte Staatsangehörigkeit für die Kinder?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.07.02, 00:57
  4. Die perfekte Heirat
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 05.12.01, 21:15
  5. Mia Noi - die Nebenfrauauf dem Prüfstand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.11.01, 21:41