Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Die Luft im Flugzeug.

Erstellt von xenusion, 26.07.2002, 21:25 Uhr · 11 Antworten · 3.933 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Die Luft im Flugzeug.

    Hi,

    Original erstellt von xenusion:
    ...Der Jetlag kann ihre Konstitution und ihre Trainingspläne stark beeinträchtigen. ....
    ja das merk ich auch immer wenn ich den ersten Abend im Thailand bin,
    ist nach 2 - 3 Singha schon Schluß und ich bin voll.

    Gruß Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    xenusion
    Avatar von xenusion

    Re: Die Luft im Flugzeug.

    Hallo,

    o.a. Artikel erinnert mich an eine Behauptung, die ich vor vielen Jahren mal hörte: das Tragen von Sonnenbrillen mit starker Lichtdämmung gaukle uns auf dem Weg über Iris und Netzhaut Dämmerung vor, woraufhin der Körper seine Aktivität verringert und Schlafvorbereitungen trifft.

    Ob das wohl gewisse Pro-Eminente und andere Mafiosi wissen, die ein Leben in abgedunkelten Limousinen und hinter blickdichten Brillen verbringen? In Thailand mag´s ja noch angehen, dort ist man ja viiiel näher an der Sonne.

    So, da haben wir noch einen zum Thema Schlechte Luft(MalAria):

    Krokodile kennen keine Antibiotika-Resistenz. Ist ja auch nicht verwunderlich, leben doch diese seltsamen Tiere seit Millionen von Jahren genau dort, wo auch die Mücken gedeihen. Bevor man begann, Handtaschen aus ihnen zu machen (aus den jolakä, nicht den Mücken).

    Gruss
    Xenu

    Samstag, 03.08.2002
    19:15 Uhr, VOX: BBC Exklusiv:

    Thema: Die Medizin der Krokodile

    Das Problem ist schon länger bekannt: Der Medizin droht der Supergau, weil immer mehr Bakterien gegen die bekannten Antibiotika resistent sind: eine tödliche Bedrohung für den Menschen.

    Im Kampf gegen gefährliche Infektionen könnten jetzt unerwartet die Selbstheilungskräfte eines Tieres zur Hilfe kommen. Der Zoologe Dr. Adam Britton beobachtete schon oft, wie Salzwasser-Krokodile selbst schlimmste Verletzungen ohne Infektionen überstanden und das, obwohl sie in bakterienverseuchten Gewässern leben.

    Verfügen die Panzerechsen über ein außergewöhnliches Immunsystem? Um das herauszufinden, nahm der Zoologe zahlreichen Krokodilen Blut ab.
    Die Analyse der Blutproben offenbarten eine wissenschaftliche Sensation:
    Krokodile verfügen über eine Substanz, die sogar jene Bakterien vernichtet, die gegen jedes bekannte Antibiotikum bereits resistent waren.


    Letzte Änderung: xenusion am 30.07.02, 01:31

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie giftig ist die Luft im Flieger?
    Von CT82 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 06:51
  2. Luft/-Gewehr/-Pistole
    Von PuFoilom im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.10, 14:51
  3. Turbulenzen (Luft, nicht Nittaya :-) )
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.08, 10:08
  4. Dicke Luft in SOA
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.06, 12:31