Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Die Diskussion - Irak-Krieg/USD/EUR

Erstellt von Otto-Nongkhai, 26.01.2003, 16:58 Uhr · 72 Antworten · 2.820 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Es kommt bald die Zeit ,dass man sich wieder mit § eindecken kann,
    denn wenn der Irak-Krieg stattfindet ,dann wird der $ auch wieder stark.
    Glaubt einer von euch ,dass der Euro wirklich sooo stark ist,
    ich nicht.Die Probleme im Euroland stehen alle vor der Tür.

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Hi,
    äääh,
    Otto, warum, glaubst du ist der Euro so stark/ Dollar so schwach??
    Chock Dee!

  4. #3
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Wenn der Krieg stattfindet wird er USD eher noch weiter fallen. Erst recht, wenn die Armee von Bush vor Bagdad steht und der Krieg doch nicht so schnell beendet werden kann, oder Saddam die Ölindustrie in die Luft jagt, bevor die Amis sie bekommen können.
    Nur ein schneller Krieg nachdem die Ölreserven des Irak in amerikanischer Hand sind, würde dem USD helfen. Darum geht es schließlich in der ganzen Auseinandersetzung.

  5. #4
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Der USD ist immer noch die dominierende Weltwährung, werden doch international gehandelte Rohstoffe an den Rohstoffbörsen weltweit größtenteils in USD gehandelt. Genauso ist es mit internationalen Dienstleistungen wie zB Charter- oder Frachtraten für Seeschiffe.

    Ich denke aber, dass der USD seine Rolle als einzige "Fluchtwährung" in Krisenzeiten verloren hat. Da dürfte wohl der EUR gleichgezogen haben. Alle anderen Währungen wie das britische Pfund oder der japanische Yen haben mit der Einführung des EUR ihre weltwirtschaftliche Bedeutung weitgehend verloren.

    Die Briten werden über kurz oder lang auch den EUR einführen, und die Japaner stehen mangels Möglichkeiten mit ihrer Währung bald ziemlich arm da.

    Gruß, Nelson

  6. #5
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Hi,
    ich hoffe die Amis bezahlen nicht nur mit einer schwachen Waehrung fuer diesen Krieg/ Alleingang.
    Aber das ist ja der Scheiss, die machen das ja nur, um im Endefekt noch staerker/ reicher da zu stehen.
    Das ist meine Meinung.
    Chock Dee!

  7. #6
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    @Seven:

    Ich bin ziemlich sicher, dass der Irak-Krieg kurz bevor steht. Die Amis schaffen nicht nur zur reinen Abschreckung derart viel Menschen und Material vor Ort!

    In meiner Beurteilung bin ich mir nicht sicher: Ich weiss nicht, ob bei einer gewaltsamen Entwaffnung/Entfernung des Diktators oder bei einem möglichen Angriff des Diktators mit Waffen zur Massenvernichtung mehr Blut vergossen wird.

    Die beste Lösung wäre sicher die friedliche "Exil-Lösung" für das derzeitige irakische Regime, sofern dies möglich ist.

    Dem immer wieder vorgetragenen "Öl-Argument" möchte ich aber ganz energisch widersprechen! Vor gut 10 Jahren hatten die Yankees auch schon eingegriffen und hätten die Ölfelder besetzen können. Haben sie aber nicht getan, die Kuwaitis verkaufen ihr Öl nach wie vor auf eigene Rechnung und für eigene Kasse!!!

    Gruß, Nelson

  8. #7
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Hi,
    Nelson.
    Der Wiederaufbau von Kuwait wurde von den Amis Organisiert.
    Die vergaben natuerlich 90 % an ihr Heimatland.
    Alleine der Wiederaufbau, auf heutigen Standart, der jetzigen Oelquellen, wird auf eine 3st. Milliarden Hoehe geschaetzt.
    Zudem wuerde ein Ami freundlicher President eingesetzt (natuerlich auch von USA gesteuert), der eine Oelsicherheit fuer USA waere.
    Die haben ja auch noetig, da wie bekannt, die Amis nicht sparen wollen.
    Ausserdem wuerden sie noch ihre alten Bomben "billig" los.
    Das alles wird dazu fuehren das der Dollar erst runter, dann aber sehr schnell wieder hoch gehen wird.
    Nur wie hoch, das weiss wohl noch niemand.
    Ich gebe dem Euro noch ein Stueckchen.
    Also, ruhig Blut.
    Chock Dee!

  9. #8
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    @dawarwas:

    Dass sich die Kuwaitis, in welcher Form auch immer, für die existenzielle Hilfe der Amis bedankt haben, ist ja wohl klar.

    Die Amis hätten aber auch sämtliche Ölquellen in dem großen Gebiet zwischen Bagdad und der Grenze zu Kuwait "kassieren" können. Als eine Art "Aufwandsentschädigung", haben sie aber auch nicht gemacht!

    Damit mich hier niemand falsch versteht: Ich stehe den Amis aus verschiedenen Gründen sehr kritisch gegenüber!!!

    Das Argument "Öl" im Zusammenhang mit dem Irak-Problem kann ich allerdings nicht nachvollziehen.

    Gruß, Nelson

  10. #9
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Zitat Zitat von Nelson
    @dawarwas:

    Das Argument "Öl" im Zusammenhang mit dem Irak-Problem kann ich allerdings nicht nachvollziehen.

    Gruß, Nelson
    Auch wenn wir so langsam vom Thema abschweifen, nenn mir doch mal einen vernünftigen Grund, warum die USA soviel Geld ausgeben um einen Krieg zu führen. Bitte erzähl mir aber nichts von Menschenrechten. Der Irak verfügt über die größten Ölreserven nach Saudi Arabien. Eine Besetzung des Iraks würde die USA unabhängig von der OPEC machen. Der Ölpreis könnte drastisch reduziert werden, was der Wirtschaft in den USA, die noch viel mehr vom Öl abhängig ist als unsere, ein Aufschwung gibt. Jedenfalls bis zum nächsten Krieg.

  11. #10
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Wann knacken wir die 45Baht/Euro

    Hi Seven,
    ich bin auch der Meinung, das wir abschweifen.
    Warum hat noch keiner ein Thema dazu Eroeffnet?
    Es traut sich keiner!
    Bloss nix gegen USA sagen.
    Denn jeder der denen wiederspricht oder ein Dorn im Auge ist wird aus dem Weg geraeumt.
    Entweder machen sie es selber, oderr lassen es machen.
    Beispiele gefaellig?
    Ich werde vieleicht morgen ein Thema zum Krieg unter Sonstiges eroeffnen.
    So, jetzt wieder zum Geld, äh, Fussball.
    Schuess :-)
    Chock Dee!

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Collateral Murder Irak-Krieg
    Von siajai im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.10, 18:06
  2. Irak auf dem Weg zur Demokratie !
    Von Conrad im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.03.10, 22:59
  3. ...Karnickel und der Irak
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.03, 19:39
  4. Irak Krieg
    Von Thaistar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.03, 14:20