Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Die Bombe tickt....

Erstellt von MadMac, 02.04.2003, 15:33 Uhr · 26 Antworten · 1.364 Aufrufe

  1. #11
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Die Bombe tickt....

    Zitat Zitat von conny
    Nein C N X - es ist nicht besser, wenn du jetzt aufhörst
    Denn das ist ja eigentlich das Falscheste, was man tuen kann.
    Ich finde, man kann gar nicht oft genug darauf hinweisen, wie verwerflich das Verhalten der USA (mit Unterstützung einiger - z.T. sicherlich gekaufter - Verbündeter)ist.

    Oder haste Angst, dass dich der CIA zu Hause besucht. Vielleicht schwärzt man dich aber auch nur beim BND als Terroristenfreund an

    Gruß
    Conny
    @conny,

    Angst keine. Nur meine weitere Wortwahl für gewisse Leute und Länder wäre wahrscheinlich gegen alle guten Sitten ausgefallen. Deshalb hab ich aufgehört.

    Gruss
    C N X

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Die Bombe tickt....

    @Jakraphong

    Viel Ironie und Wahrheit. Ob die Kinder unserer Kinder später auch noch wissen wie dankbar sie zu sein haben ?

    Gruss
    C N X

  4. #13
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Die Bombe tickt....

    Hi,
    dankbarkeit hin oder her.
    Wir sind doch keine Herde Schaafe, die den Amis staendig hinter her laufen und zu allem immer Kopfnicken muessen.
    Einerseits haben uns die Amis zwar befreit, anderseits duerfen wir seitdem aber nicht mehr unsere Meinung sagen!
    Vorrallem im Bezug auf Auslaender. Oesterreich uebrigens auch!
    Wer hat den Heida gewaehlt? Und wer hat ihn wieder abgewaehlt? Womit fing das Moellemann desasster an?
    Wir werden politsch schon viel zu sehr von den Amis bzw. Juden gesteuert.
    Sag doch x laut was gegen Auslaender oder die Amis.
    Ich koennte mir das auf der Arbeit nicht erlauben. Auch wenn es stimmen wuerde.


    gruss aus BKK.

  5. #14
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Die Bombe tickt....

    @ dawarwas
    So ... mit deinem letzten Posting hast du dich nun als Antiamerikaner, als Antisemit und grundsätzlich als Ausländerfeind abgestempelt ;-D .
    Du bist dir hoffentlich über die Folgen im Klaren.
    Forumsperre, Jobverlust und Ächtung durch alle, die dich kennen sind die Folgen, die dich nun erwarten. Solltest du Mitglied einer Partei sein, droht dir der Ausschluß.
    Hättest du wissen müssen ---> so läuft das heute ;-D

    Nääää ... im Ernst ... hast vollkommen Recht. Ich wüßte nicht, wofür ich den Amerikanern dankbar sein sollte. Höchstens vielleicht dafür, dass sie Pepsi, KFC und Burgen King nach Deutschland gebracht haben. Für sonst wirklich überhaupt gar nichts !!

  6. #15
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Bombe tickt....

    @ihr buben, conny + darwarwas,

    ihr macht euch die sache doch recht einfach, bescheiden.
    sitzt am computer, klopft da mit amerikanisierter soft- und hardware,
    in einem forum das ein comuter board und nicht ein elektronisches rechner board hat. vereinfacht, setzt w.bush mit amerika gleich!

    zu solch argumentation kann ich nur sagen - grobschnitt!

    gruss

  7. #16
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Die Bombe tickt....

    Au ja Tira -
    natürlich danke ich den Amerikanern auch für den schönen EIZO Monitor und den Fujitsu PC -- HÄHÄHÄHÄ ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

    Gruß
    Conny

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Die Bombe tickt....

    Dazu faellt mir nur ´ne ganz alte Kamelle ein: Wer Ford faehrt kommt nie wieder ;-D :P.

    Gruss,
    Mac

  9. #18
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Die Bombe tickt....

    "den Fujitsu PC"


    ...und mit welchem Prozessor?

  10. #19
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Die Bombe tickt....

    @ dawarwas

    Einerseits haben uns die Amis zwar befreit, anderseits duerfen wir seitdem aber nicht mehr unsere Meinung sagen!

    Abesehen davon, daß die allerwenigsten in diesem Forum von irgendjemandem befriet werden mußten, wurden z.B. meine Eltern von den Freunden aus der Sovjetunion befreit und wird mußten in den folgenden 44 Jahren auch vorsichtig sein mit dem, was wir sagten. Darüberhinaus gab es auch noch die Franzosen und Briten, die unsere Vorfahren befreiten. Interessant ist in dem Zusammenhang auch, wie viele Gefallene die einzelnen Länder für unsere Freiheit zu beklagen hatten. Schätze mal wer da ganz vorne rangiert und auf welchem Platz die Amerikaner einliefen. Eines steht aber fest, mit der Schnauze (Propaganda) sind die Amerikaner schon immer ganz weit vorn gewesen.
    Jinjok

  11. #20
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Die Bombe tickt....

    @ Azrael
    Ach ja .. der Prozessor. Keine Ahnung wo der herkommt. Steht irgendwas asiatisches drauf- HARHARHARHAR ;-D

    Noch was zur Befreiung :
    Bomben als Mittel zur Befreiung ? Glaube kaum, dass die Opfer sich befreit fühlten - damals, ebensowenig wie heute . Aber ist eben alles Auslegungssache ...

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bombe verletzte 7 Soldaten
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 15:45
  2. Bombe in BKK?
    Von zero im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.07, 12:12
  3. Bombe in Nong Khai?
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.07, 08:26
  4. Wie tickt meine Freundin eigentlich?
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 16:17
  5. Kleine Bombe in Bangkok
    Von Serge im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.03.06, 22:42