Seite 82 von 121 ErsteErste ... 3272808182838492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1202

Die Börsen beben weltweit

Erstellt von antibes, 10.08.2007, 16:49 Uhr · 1.201 Antworten · 48.948 Aufrufe

  1. #811
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Djorsch Dabbelyuuh haut auf den Busch!!!

    "Die Krise sei nicht vorüber", "Es gibt noch mehr zu tun, und es steht in der Tat viel auf dem Spiel" verkündete er
    den "überraschten" Teilnehmern des G20 Finanzgipfels in Washington. :P

    Hätten wir's gewusst??

    http://www.n-tv.de/1053941.html

    Man könnte fast so leichtsinnig sein dem Mann zu glauben, daß er hinzugelernt hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #812
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Nachschlag

    "Steinbrück bestätigte, dass es ein Gespräch mit Vertretern des Autobauers und der betroffenen Länder geben werde. Der Finanzminister bedauert es, dass die Gespräche, die sich noch in einer Sondierungsphase befänden, nun in die Öffentlichkeit geraten seien. Es wäre besser gewesen, die Politik in Ruhe arbeiten zu lassen, statt zwischendurch "Wasserstände" zu vermelden. Regierungskreisen zufolge wird der Bund die Bürgschaft für eine Milliarde übernehmen, die Länder würden sich eine weitere Milliarde nach einem Arbeitsplatz-Schlüssel teilen. Nach dem Aufruf von Opel hatten die Landesregierung von Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen bereits signalisiert, dass sie sich an Bürgschaften für Opel beteiligen könnten. Thüringen gab an, die Forderung "wohlwollend" zu überprüfen. Opel hat in den vier Bundesländern Standorte.

    Wie hoch ist der Bedarf?

    Seit Opel sich um eine staatliche Bürgschaft bemüht, überschlagen sich die Spekulationen, wie tief der Autokonzern in der Misere steckt. Einem Bericht des Nachrichtenmagazins "Focus" zufolge fehlen Opel zwei Milliarden Euro, die das US-Mutterhaus General Motors nicht überweisen kann. Ohne staatliche Hilfe wäre demnach die Produktion bei Opel und damit 25.000 Arbeitsplätze gefährdet."

    Die Opel-Mutter befindet sich in einer akuten Krise, und warnte kürzlich vor einer möglichen Insolvenz. Ohne weitere Staatshilfe drohe das Geld auszugehen, hieß es. Die US-Regierung bemüht sich bereits unter Hochdruck ein Hilfspaket zu schnüren. Der US-Senat wird nach Angaben seines demokratischen Mehrheitsführers Harry Reid am Montag über das geplante 25 Mrd. Dollar schwere Hilfsprogramm für die Autoindustrie beraten.

    http://www.n-tv.de/1053957.html

    Währe es nicht viel billiger (und sicherer), in Abstimmung mit den Rentenkassen, die Belegschaft in Frührente nach Pattaya zu schicken?

  4. #813
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Mir geht auch bald das Geld aus, krieg ich auch staatliche Hilfe? Hat jemand die Handynummer von Angie? Wenn ja, bitte per PN an mich

  5. #814
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von maphrao",p="655474
    Mir geht auch bald das Geld aus, krieg ich auch staatliche Hilfe? Hat jemand die Handynummer von Angie? Wenn ja, bitte per PN an mich
    Damit Euer Deal nicht in die Öffentlichkeit gerät, weil der Kassenwart sonst wieder austickt?

    Fang doch bei Opel an, unterbreite meinen Vorschlag und zieh mit nach Pattaya.

  6. #815
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Paddy",p="655467

    Währe es nicht viel billiger (und sicherer), in Abstimmung mit den Rentenkassen, die Belegschaft in Frührente nach Pattaya zu schicken?
    billiger? ja!

    sicherer? auch! ja! und wenn man son schwung arbeiter tatsaechlich voellig unvorbereitet da runter schickt werden auch die rentenzahlungen garantiert mit der zeit weniger. schon "erfahrene" pattaya-"user" stuerzen sich gern von objekten aller art im seebad.

    man koennte den bargirls auch eine entsrpechende erfolgsprovi - aber nein, ich will den gedanken nicht zu ende...

  7. #816
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Paddy",p="655487
    Fang doch bei Opel an, unterbreite meinen Vorschlag und zieh mit nach Pattaya.
    Ich mag weder Opel, noch Pattaya, aber in schlechten Zeiten muss man halt nehmen, was kommt

  8. #817
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von zappalot",p="655497
    Zitat Zitat von Paddy",p="655467

    Währe es nicht viel billiger (und sicherer), in Abstimmung mit den Rentenkassen, die Belegschaft in Frührente nach Pattaya zu schicken?
    billiger? ja!

    sicherer? auch! ja! und wenn man son schwung arbeiter tatsaechlich voellig unvorbereitet da runter schickt werden auch die rentenzahlungen garantiert mit der zeit weniger. schon "erfahrene" pattaya-"user" stuerzen sich gern von objekten aller art im seebad.

    man koennte den bargirls auch eine entsrpechende erfolgsprovi - aber nein, ich will den gedanken nicht zu ende...
    Thailand, die Rettung des deutschen Rentensystems.

  9. #818
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Loso",p="655381
    [...]Scherzkeks
    Scherzkeks ?

    Hast du überhaupt eine Ahnung davon wie sehr man schon gekappt hat ?

    Ich weiß, dass Beamte in der Bevölkerung - auch darum in den Foren - ein gewisses Image haben.

    Ich weiß aber auch, dass diejenigen, welche Beamte z.B. als Scherzkekse bezeichnen null Ahnung von dem haben, wovon sie glauben reden zu können...

  10. #819
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Die Börsen beben weltweit

    beamte helfen den regierenden jeden noch so grossen scheiss in die tat umzusetzen. sie lassen sich zu deppen machen, geben sich gewissermassen selbst auf und schalten das denken ab. nicht weil sie nicht denken koennen sondern weil es keinen zweck hat. es darf nicht logisch gehandelt werden, sondern es muss nach dem was auf irgendwelchen papieren steht gehandelt werden. voellig wurscht wenn die realitaet etwas ganz anderes verlangt. :kopfhau: nur weil regierungen immer wieder dumme finden die ihr praktisch bedingungslos folgen koennen die da oben machen was sie wollen.

    als selbstaendiger habe ich beamte kennen und hassen gelernt!

  11. #820
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von zappalot",p="655607
    ...als selbstaendiger habe ich beamte kennen und hassen gelernt! ....
    moin,

    war die woche auf einem zeitmanagement seminar, bindet viel energie so ein hass :P


Ähnliche Themen

  1. BKK weltweit auf Platz 3
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:49
  2. weltweit sms kostenlos versenden
    Von schauschun im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 13:47
  3. Chile Beben hat Erdachse verschoben!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:46
  4. BIER -Weltweit-
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:43
  5. Forscher warnen vor neuem Beben
    Von Pacifica im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 08:05