Seite 58 von 121 ErsteErste ... 848565758596068108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 1202

Die Börsen beben weltweit

Erstellt von antibes, 10.08.2007, 16:49 Uhr · 1.201 Antworten · 48.932 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Paddy",p="646421

    Jedenfalls habe ich bei den Hamburger Linken noch kein ehemaliges SED Mitglied angetroffen. ;-D
    Dann mußt du mal nach Berlin oder Leipzig fahren, du Scherzkeks in Hamburg lassen sich die alten Stasi-Betonköppe natürlich nicht blicken.....

  2.  
    Anzeige
  3. #572
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    @Lamai

    Warum sollte ich in die neuen Bundesländer fahren, nur um festzustellen, was selbst Klein Hänschen längst weiß?

    "Chinas Devisenreserven in Höhe von 1,4 Billionen Dollar sind überwiegend in US-Staatsanleihen angelegt. Das macht China auch, um den Yuan-Kurs künstlich niedrig und die Exportquote real hochzuhalten. Wenn Peking aber mit dem Finger schnippt und verkauft, dann wehe dem US-amerikanischen Staatshaushalt mit seinem 455-Milliarden-Loch."

    Zitat Quelle: http://www.n-tv.de/1043041.html

    Es handelt sich bei China um echte Kommunisten, die
    nun die USA (und in der Folge teilweise auch uns) voll im Griff haben.

    Unterstützt werden diese Kommunisten natürlich von uns Konsumenten aus westlichen Demokratien. Lustig, nicht wahr?


  4. #573
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Paddy",p="646435
    @Lamai

    Es handelt sich bei China um echte Kommunisten, die
    nun die USA (und in der Folge teilweise auch uns) voll im Griff haben.
    Ach, das sind da in China echte Kommunisten ?

    Ich lieg vor Lachen gleich unterm Tisch, ZUGABEZUGABEZUGABE

  5. #574
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Lamai",p="646438
    Zitat Zitat von Paddy",p="646435
    @Lamai

    Es handelt sich bei China um echte Kommunisten, die
    nun die USA (und in der Folge teilweise auch uns) voll im Griff haben.
    Ach, das sind da in China echte Kommunisten ?

    Ich lieg vor Lachen gleich unterm Tisch, ZUGABEZUGABEZUGABE
    Ich lache auch und zwar über Dich.

    Eigentlich müsstest Du Deinen halben Haushalt verschrotten, wenn Du es mit Deinem Kommunistenhass wirklich ernst meinst. Den Computer vorneweg.

    Glaube aber nicht, daß Du konsequent bist. Du liebst die Lüge eben, wie viele andere auch.

    ...und hilfst der kommunistischen Führung dabei, ihre Position zu stärken. Einen Volksaufstand dort wird es so nie geben.

    Eher übernehmen wir hier eines Tages chinesische Kommunistenpolitik.

  6. #575
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Politik, Religion und Fußball...

    Die drei Hauptthemen zum unnützen Streiten...

  7. #576
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von mipooh",p="646440
    Politik, Religion und Fußball...

    Die drei Hauptthemen zum unnützen Streiten...
    Ich streite doch gar nicht und unnütz empfinde ich Klarstellungen unserer politischen Realität auch nicht.

  8. #577
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: Die Börsen beben weltweit



    du scherzkeks!

    wohin soll china den verkaufen?

  9. #578
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Die Börsen beben weltweit

    unnütz empfinde ich Klarstellungen unserer politischen Realität auch nicht.
    Kannst Du ja machen wie Du willst. Der Lamai will doch eh nur stänkern (seit Du wieder da bist) und Du stehst hinterher da und sagst was "falsches"...

  10. #579
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von eletiomel",p="646446


    du scherzkeks!

    wohin soll china den verkaufen?
    Von mir aus gern auch weiter an Lamai. ;-D

    Mir ging es nur darum, den Widerspruch aufzuzeigen, der einerseits in der Ablehnung eines Systems liegt und andererseits in dessen Unterstützung.

    Es gibt nämlich keine Waren, die man nicht auch aus demokratischen Ländern beziehen könnte. Nur nicht so billig.

    Aber "Geiz ist ja geil", wie wir inzwischen alle wissen. ;-D

    Andererseits weiss man auch in Demokratien nicht, bei welcher Mafia man sich mit Konsumgütern eindeckt.

  11. #580
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Wer keine Aktien hat, dem kann das alles wurscht sein...


    Der war gut!
    Das heisst anscheinend für dich, der Handel an der Börse hat nichts mit der Realwirtschaft zu tun ?

    Inzwischen müsste es jeder Michl kapiert haben, dass hier etwas gewaltig schief läuft und auf uns dadurch ein paar ``Problemchen´´ zukommen.

Ähnliche Themen

  1. BKK weltweit auf Platz 3
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:49
  2. weltweit sms kostenlos versenden
    Von schauschun im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 13:47
  3. Chile Beben hat Erdachse verschoben!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:46
  4. BIER -Weltweit-
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:43
  5. Forscher warnen vor neuem Beben
    Von Pacifica im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 08:05