Seite 53 von 121 ErsteErste ... 343515253545563103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 1202

Die Börsen beben weltweit

Erstellt von antibes, 10.08.2007, 16:49 Uhr · 1.201 Antworten · 48.837 Aufrufe

  1. #521
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Die Deutsche Bank hat es, wie alle anderen Finanzinstitute auch so gemacht:

    Da wurde ein Finanzprodukt, z.B. ein Lehman Fond, in der Kalenderwoche, z.B. KW 17, ausschliesslich verkauft. Das heisst, die "Bankberater" wurden angewiesen, dieses Finanzprodukt und kein anderes zu empfehlen.

    Nun kam da ein Student, eine Oma und ein Geschäftsmann - und allen drei wurde das gleiche Produkt angedreht, unabhängig von ihren verschiedenen Interessen und Voraussetzungen.

    Nun die Gretchenfrage: War das nun Verkauf oder Beratung???

    Die Kunden dachten zumindest, daß sie beraten worden wären.

    Nun zu Josef Ackermannn, dem führenden deutschen Banker.

    Als bereits von verschiedenen Seiten gewarnt wurde, forderte Herr Ackermann immer noch von der Politik eine Ausweitung der unkontrollierten, weiteren Liberalisierung der Finanzmärkte und wehrte sich mit Händen und Füßen gegen Forderungen, diese gewissen Regularien zu unterwerfen.

    Er musste wissen, was kommen musste. Dennoch wich er von diesem Kurs nicht ab.

    Nun ist es aber so, daß man ihm nicht nur dieses handeln vorwerfen könnte, sondern auch - bei seinem Status und seiner Position - ein nichthandeln. Immerhin war er u.A. auch Berater höchster Regierungsstellen und hat somit kläglich versagt.

    Vielleicht kann man ihm gesetzlich nicht beikommen, aber moralisch war dies unterste Schublade.

    PS. Übrigens ist Ackermann bei weitem nicht der Einzige, der hier versagt hat. Nahezu alle Finanzinstitute haben es nicht anders gehandhabt und ein Heer von Politikern hat gleichfalls diese Misswirtschaft unterstützt. Selbst in den Ministerien sitzen von Industrie und Banken bezahlte Manager und bereiten die ihnen genehmen Gesetzesvorlagen vor. Ein echter Skandal.

    Selbst jetzt hat sich diese Situation kaum verändert.Dazu ein Zitat:

    "Bei den Experten sind wir an einem interessanten Punkt. Die Politik lässt sich vornehmlich von Bankern und Leuten aus der Branche beraten. Man hat gehört, dass beispielsweise Josef Ackermann maßgeblich an den Krisensitzungen beteiligt war. Sind das die richtigen Ratgeber?

    Experten sind nicht gleich Experten. In der Tat ist es verrückt, dass Finanzstaatssekretär Jörg Asmussen, der jedes Deregulierungsprojekt in der letzten Zeit befördert hat, Bundesbankpräsident Axel Weber, der ebenfalls ein großer Fan von weiterer Deregulierung auf den Finanzmärkten war, und Herr Ackermann die drei Kernpersonen beim Stricken dieses Rettungspakets waren. Da wird eben ganz deutlich, dass der Filz nicht durchschnitten ist. Man müsste vielmehr auf Leute zurückgreifen, und die gibt es ja zuhauf, die vor dieser Krise gewarnt haben."

    Quelle: http://www.n-tv.de/1041743.html

  2.  
    Anzeige
  3. #522
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Verschwörungstheorien zur Krise
    Bildserie

    FTD.de

  4. #523
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Ws ist denn der Unterschied zwischen Verschwörung und Betrug im Bankenwesen?
    Wenn gewisse Banker ihre Kunden bestehlen, ja teilweise in den Ruin treiben, ist das eine Verschwörung? Verschwörung setzt doch voraus, daß die Sache bewußt angezettelt wurde.

    Lt. Wikipedia wird die Verschwörung so definiert.
    Die heimliche Verbündung dient der Durchführung eines Plans mit entweder (a) selbstsüchtiger verwerflicher Zielsetzung zum Schaden anderer oder (b) zwecks Beseitigung von – tatsächlichen oder vermeintlichen – Missständen. Die Zielsetzung einer Verschwörung beruht daher nicht immer auf niederen Motiven, sie basiert jedoch in jedem Falle auf Täuschung.

    Also alle Kriterien erfüllt.

  5. #524
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von phi mee",p="645988
    So ist das halt mit dem einmal hart erabeiteten schlechten Ruf. "Einmal Verbrecher immer Verbrecher", oder so.
    Ist der Ruf erst ruiniert, zockt sich völlig ungeniert! :P

  6. #525
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Die Börsen beben weltweit

    antibes, guck dir es doch mal an. Dann weist du wie es gemeint ist.

  7. #526
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Experten sind nicht gleich Experten.
    Nee, sind sie nicht. Experten sind ehemalige Perten. Fragt sich nur was ein Pert eigentlich sein soll...

  8. #527
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Google doch mal! ;-D

  9. #528
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von mipooh",p="646040
    Experten sind nicht gleich Experten.
    Nee, sind sie nicht. Experten sind ehemalige Perten. Fragt sich nur was ein Pert eigentlich sein soll...

    Klasse!

  10. #529
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Börsen beben weltweit

    da geld ja eigentlich nicht weg ist sondern bekanntlich nur den besitzer wechselt...........wer hat nun eigentlich die zig milliarden?

  11. #530
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Das interessiert mich allerdings auch. Kann mir einfach nicht vorstellen, daß verschwundene Gelder, die schon die Billionengrenze anschneiden, nicht auffallen.

    Vielleicht sollte man die Gesamtkosten der Angriffskriege der USA den Börsenverlusten gegenüberstellen.

Ähnliche Themen

  1. BKK weltweit auf Platz 3
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:49
  2. weltweit sms kostenlos versenden
    Von schauschun im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 13:47
  3. Chile Beben hat Erdachse verschoben!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:46
  4. BIER -Weltweit-
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:43
  5. Forscher warnen vor neuem Beben
    Von Pacifica im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 08:05