Seite 42 von 121 ErsteErste ... 3240414243445292 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 1202

Die Börsen beben weltweit

Erstellt von antibes, 10.08.2007, 16:49 Uhr · 1.201 Antworten · 48.818 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Richtig, Hartz4 oder Sozialhilfe ist kein Verdienst der jetzigen Politik, aber eine Demontage dieser Einrichtung kann ich so auch nicht erkennen.
    Das wäre ähnlich der Demontage der Renten.
    Auf der anderen Seite würden die Einnahmen der gesetzlich Versicherten wegfallen.
    Das werde ich wohl nicht mehr erleben...

  2.  
    Anzeige
  3. #412
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von spartakus1",p="644440
    Richtig, Hartz4 oder [highlight=yellow:d4ab5499bf]Sozialhilfe ist kein Verdienst der jetzigen Politik,[/highlight:d4ab5499bf] aber eine Demontage dieser Einrichtung kann ich so auch nicht erkennen.
    Das wäre ähnlich der Demontage der Renten.
    Auf der anderen Seite würden die Einnahmen der gesetzlich Versicherten wegfallen.
    Das werde ich wohl nicht mehr erleben...
    Kann aber Wingmans Frau egal sein, sie ist ja gerade erst zugereist und profitiert von der jetzigen Regierung und den aktuellen Gesetzen und Rechten / Pflichten.

  4. #413
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Habe ich schon vorher so ähnlich geschrieben. Posting #408

  5. #414
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Börsen beben weltweit

    @petpet schrieb:
    Kannst Du überhaupt irgendwas vorweisen was dieses System am laufen hält?

    Ich sehe für mich keine Veranlassung mich hier für irgendetwas rechtfertigen zu müssen. Einer der Gründe dafür ist das ich von mir nichts privates mehr öffentlich mache.
    Dazu gehören auch diese leidigen Debatten.
    Sie enden zudem meist in altbekannter Weise.

  6. #415
    Avatar von Freulein

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    209

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Wingman....Ich sehe für mich keine Veranlassung mich hier für irgendetwas rechtfertigen zu müssen. Einer der Gründe dafür ist das ich von mir nichts privates mehr öffentlich mache.
    Dazu gehören auch diese leidigen Debatten.
    Sie enden zudem meist in altbekannter Weise.

    Freulein... Iss doch aber ein bisschen armselig deinerseits.
    Oder nich.

    Fred

  7. #416
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Die Börsen beben weltweit

    ......und wieso . Manchmal habe ich den Eindruck da ärgern sich ein paar Leute, weil er trotz HartzIV eine Frau gefunden hat die Ihn mag. Da mag wohl das Denkraster stellenweise schlagartig durchgebrochen sein. Nach Lesart so mancher hier haben thailändische Frauen gefälligst geldgierig zu sein - nicht wahr. Über was sollte man auch sonst wohl schreiben .....

  8. #417
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von ChangLek",p="644473
    ......und wieso . Manchmal habe ich den Eindruck da ärgern sich ein paar Leute, weil er trotz HartzIV eine Frau gefunden hat die Ihn mag. ...
    Das ist das hüpfende Komma. Ich denke die wenigsten Member sind auf Wingman neidisch, nur einerseits auf den Geldgeber schimpfen (harmlos ausgedrückt), der es überhaupt ermöglichte, daß er seine Traumfrau heiraten konnte, ein wenig dreist.

    Sicherlich ist es die einfachste Art, die Regierung zu kritisieren, aber sind nicht die Firmen, oder auch Verbraucher selbst schuld?

    Warum wird im Ausland produziert? Richtig es ist billiger.

    Warum wird größtenteils Artikl Made ex Germany (EU) gekauft? Richtig es ist billiger.

    Aber die Diskusion gab es schon zu genüge.

    @ Wingman abschließend noch ein kleiner Wink. Kannst Du Dir vorstellen von 2.000 - 3.000 bht im Monat zu leben? Es soll tatsächlich Gebiete in Thailand geben, dort gibt es keinerlei Wirtschaft, Arbeitslosenunterstützung, Hartz IV oder auch Bahnhofsmission.

  9. #418
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von ChangLek",p="644473
    ......und wieso . Manchmal habe ich den Eindruck da ärgern sich ein paar Leute, weil er trotz HartzIV eine Frau gefunden hat die Ihn mag. Da mag wohl das Denkraster stellenweise schlagartig durchgebrochen sein. Nach Lesart so mancher hier haben thailändische Frauen gefälligst geldgierig zu sein - nicht wahr. Über was sollte man auch sonst wohl schreiben .....
    Quatsch! Darum geht es nicht im Geringsten. Lies mal die Beiträge vorher!

  10. #419
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von wingman",p="644469
    @petpet schrieb:
    Kannst Du überhaupt irgendwas vorweisen was dieses System am laufen hält?

    Ich sehe für mich keine Veranlassung mich hier für irgendetwas rechtfertigen zu müssen. Einer der Gründe dafür ist das ich von mir nichts privates mehr öffentlich mache.
    Dazu gehören auch diese leidigen Debatten.
    Sie enden zudem meist in altbekannter Weise.
    Wingman, dafür habe ich vollstes Verständnis! (siehe: http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=32584&start_t=0 ) Ich wollte Dich auch nicht persönlich verletzen oder bloßstellen und Deine persönliche, private Zufriedenheit gönne ich Dir sehr!

    Jochen

  11. #420
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Die Börsen beben weltweit

    @ Wingman abschließend noch ein kleiner Wink. Kannst Du Dir vorstellen von 2.000 - 3.000 bht im Monat zu leben? Es soll tatsächlich Gebiete in Thailand geben, dort gibt es keinerlei Wirtschaft, Arbeitslosenunterstützung, Hartz IV oder auch Bahnhofsmission.
    Ist die Tatsache, dass es Schlimmeres gibt, bereits Veranlassung dankbar zu sein?
    Nach dem Motto, küß Deinem Peiniger die Füße solange er Dich wenigstens nur leicht schlägt?
    Wir leben in arbeitsteiligen Gesellschaften und verteilen die Arbeit und die Einkommen nicht gerecht. Dabei immer in Hab-Acht-Stellung vor dem Mammon. Kein Wunder, wenn dabei der Horizont sich verengt...

    Bis dahin, dass Respekt gegenseitig wieder sinnvoll wird, ist noch ein weiter Weg, wenn der jemals beschritten wird.

Ähnliche Themen

  1. BKK weltweit auf Platz 3
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:49
  2. weltweit sms kostenlos versenden
    Von schauschun im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 13:47
  3. Chile Beben hat Erdachse verschoben!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:46
  4. BIER -Weltweit-
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:43
  5. Forscher warnen vor neuem Beben
    Von Pacifica im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 08:05