Seite 119 von 121 ErsteErste ... 1969109117118119120121 LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.190 von 1202

Die Börsen beben weltweit

Erstellt von antibes, 10.08.2007, 16:49 Uhr · 1.201 Antworten · 48.824 Aufrufe

  1. #1181
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zahl der Fehlbildungen steigt

    In China wird nach Behördenangaben alle 30 Sekunden ein Kind mit körperlichen Fehlbildungen geboren. Rund 1,1 Millionen Kinder, insgesamt sieben Prozent der Neugeborenen in China pro Jahr, kämen mit .............n auf die Welt, sagte die stellvertretende Leiterin der Kommission für Familienplanung, Jiang Fan, nach Medienberichten. Die Zahl der Kinder mit Missbildungen nimmt demnach sowohl in ländlichen als auch städtischen Regionen ständig zu.

    Nach Ansicht der Medizinerin Hu Yali von der Nanjing Universität sind die Auslöser für die ............. "sehr kompliziert". So seien bei zehn Prozent der Fälle ausschließlich Umweltverschmutzungen dafür verantwortlich, bei 25 bis 30 Prozent die genetische Veranlagung. Die restlichen Fehlbildungen sind laut Hu auf beide Faktoren zurückzuführen.

    Die höchste Rate an .............n gebe es in der nordchinesischen Provinz Shanxi, wo durch den Kohleabbau viele giftige Stoffe in der Luft seien, berichtete die Zeitung "China Daily". Auch in anderen Industriezonen sei ein Zusammenhang zwischen Umweltverschmutzung und Erkrankungen erkennbar.

    http://www.n-tv.de/1095455.html

    Das nennt man dann Fortschritt.

  2.  
    Anzeige
  3. #1182
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Lamai",p="686055
    Der wichtigste Indikator für den Zustand der Wirtschaft ist und bleibt der Bierpreis. Die 0,5 L Flasche Erdinger Hefeweizen kostete im Sommer letztes Jahr 0,89 € und der Preis ist immer noch der gleiche.

    In Thailand kostete das Heineken 0,33 L 39 Baht, dieser Preis hat sich gegenüber dem Vorjahr auch nicht verändert.

    Somit kann man also feststellen: Es gibt keine Krise !
    Heineken trinkt er auch noch... .

  4. #1183
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Die Börsen beben weltweit

    ......... ;-D mein Arbeitskollege wirft mir vor, das ich wiederholt und ohne Vorwarnung so laut loslache. Meine Entschuldigung: "......habe gerade wieder Lamai gelesen"......

  5. #1184
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von ChangLek",p="686186
    ......... ;-D mein Arbeitskollege wirft mir vor, das ich wiederholt und ohne Vorwarnung so laut loslache. Meine Entschuldigung: "......habe gerade wieder Lamai gelesen"......
    Meinste etwa, dein inhaltsleeres Geblubber ist besser ?

    Du plapperst doch nur das nach, was sie dir im Fernsehen vorlabern, selbstständiges Denken hast du jedenfalls nie gelernt.

    Den Käse, den du hier ablieferst lese ich schon lange nicht mehr...

  6. #1185
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Die Börsen beben weltweit

    ........ über jemanden, der ernsthaft den Bierpreis als Wirtschaftsindikator sieht, kann man nur noch bis zum Bauchweh lachen.......

    ........@Lamai, eines muß man Dir lassen: Du bist knallhart - nicht nur gegen Palistinenser........

  7. #1186
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat:
    Paddy hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    US-Schatzanleihen
    China will breiter streuen

    .....

    Die USA hatten vor kurzem gefordert, alle ihre größeren Handelspartner sollten ihre Wechselkurse flexibel halten. Zugleich warfen sie China vor, zur Subventionierung der Exporte den Wert des Yuan zu manipulieren.

    Experten zufolge können die USA China jedoch nur begrenzt unter Druck setzen, da China der größte ausländische Halter von US-Schatzanleihen ist. US-Daten zufolge hatte China bis November US-Staatsanleihen im Wert von 681,9 Mrd. Dollar angehäuft.

    http://www.n-tv.de/1095333.html

    Die Kapitalisten in den Händen der Maoisten?

    Trotz Hochrüstung und ohne jeden Schuss.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++
    Warum haben die USA sich bei dem Vorgehen der Chinesen in Tibet vornehm zurückgehalten?
    Wenn die Chinesen ihre Anleihen auf den Markt werfen gehen in den USA die Lichter aus.
    Gruß

  8. #1187
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Börsen beben weltweit

    der rohölpreis geht weiter herunter. die bankkurse rutschen weiter ab, allen voraus ackermans deutsche bank.
    wenigstens wird der sprit billiger........darauf ein beer chang....plop :-).

  9. #1188
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Paddy:
    Nach Ansicht der Medizinerin Hu Yali von der Nanjing Universität sind die Auslöser für die ............. "sehr kompliziert". So seien bei zehn Prozent der Fälle ausschließlich Umweltverschmutzungen dafür verantwortlich, bei 25 bis 30 Prozent die genetische Veranlagung. Die restlichen Fehlbildungen sind laut Hu auf beide Faktoren zurückzuführen.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Ich denke das es eher 60-70% der Fälle sind, bei denen die Umweltverschmutzung für die ............. verantwortlich sind. Ist halt chinesich positiv dargestellt.
    Die Luftverschmutzung z.B. in Peking in schon schlimm, wie ist es dann erst in den Industriegebieten!!
    Aber Indien übertrifft für mich, was Umweltverschmutzung angeht alles bisher dagewesene. Das wird Indien nochmal böse einholen.
    Gruß

  10. #1189
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Lamai hat geschrieben:
    Den Käse, den du hier ablieferst lese ich schon lange nicht mehr...
    Anscheinend schon, sonst könntest Du ja nicht antworten.

    Aber wie weltfremd und ungebildet muss man eigentlich sein, um die Weltfinanzkrise am Bierpreis auszumachen?
    Wir stehen vor der grössten Rezession seit 1929 und Du läufst immer noch blind durch Berlin, in einer der sozial
    schwächsten Städte Deutschlands.
    Die Rohstoffpreise und die Inflation sind ständig am Sinken, da müsste dein Erdinger sogar billiger werden.

    Und @wingman,
    das ist nicht Ackermanns Deutsche Bank, sondern nur ein
    besserer Angestellter der Aktionäre, die teilweise schön
    über 80 % ihres Kapitals verloren haben. Und sei froh, wenn die Spritpreise wieder ansteigen, dass wäre nur ein erstes Anzeichen, dass die Weltkonjunktur wieder anspringt.

    Gruss Alex

  11. #1190
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Hua Hin",p="686838
    Lamai hat geschrieben:
    Den Käse, den du hier ablieferst lese ich schon lange nicht mehr...
    Anscheinend schon, sonst könntest Du ja nicht antworten.

    Aber wie weltfremd und ungebildet muss man eigentlich sein, um die Weltfinanzkrise am Bierpreis auszumachen?
    Wir stehen vor der grössten Rezession seit 1929 und Du läufst immer noch blind durch Berlin, in einer der sozial
    schwächsten Städte Deutschlands.
    Die Rohstoffpreise und die Inflation sind ständig am Sinken, da müsste dein Erdinger sogar billiger werden.

    Und @wingman,
    das ist nicht Ackermanns Deutsche Bank, sondern nur ein
    besserer Angestellter der Aktionäre, die teilweise schön
    über 80 % ihres Kapitals verloren haben. Und sei froh, wenn die Spritpreise wieder ansteigen, dass wäre nur ein erstes Anzeichen, dass die Weltkonjunktur wieder anspringt.

    Gruss Alex
    Erkläre das besser Deinen Nachbarn in Hua Hin, da bestehen größere Chancen, dass Du verstanden wirst.

Ähnliche Themen

  1. BKK weltweit auf Platz 3
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:49
  2. weltweit sms kostenlos versenden
    Von schauschun im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 13:47
  3. Chile Beben hat Erdachse verschoben!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:46
  4. BIER -Weltweit-
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:43
  5. Forscher warnen vor neuem Beben
    Von Pacifica im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 08:05