Seite 114 von 121 ErsteErste ... 1464104112113114115116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.131 bis 1.140 von 1202

Die Börsen beben weltweit

Erstellt von antibes, 10.08.2007, 16:49 Uhr · 1.201 Antworten · 48.773 Aufrufe

  1. #1131
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Lamai",p="679825

    In den USA ist die Immobilienkrise sicher relevant. Aber in Deutschland scheint es eine geschickte Inzenierung der CDU zu sein, die dann sagen kann, wie toll sie doch die "schlimmste Krise seit 1929" gemeistert hat. Das wird im September sicher ein großes Wahlkampfthema der CDU sein.
    Du meinst also, die CDU belügt die Bevölkerung, damit sie Wahlen gewinnt? Und die vom Steuerzahler aufzubringenden Opfer seien tatsächlich gar nicht nötig? Es handelt sich als nur um Raub?

    Und Merkel macht es bestens?

    Aber sonst ist noch alles in Ordnung?

  2.  
    Anzeige
  3. #1132
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Die Börsen beben weltweit

    In den USA ist die Immobilienkrise sicher relevant.
    Würde man die Globalisierung, den Export, den internationalen Handel, Finanz- und Investmentgeschäfte usw., usw. außer Acht lassen, dann müssten sich einige Volkswirtschaften sicherlich keine Sorgen machen müssen. ;-D

  4. #1133
    chrisu
    Avatar von chrisu

    Re: Die Börsen beben weltweit

    hat es noch keiner gemerkt, das bruder lamai der verschwörungstheorie nicht abgeneigt ist.

  5. #1134
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Was mich wundert ist das sogenannte Wirtschaftswachstum das immer als selbstverständlich erwartet wird.
    Das irgendwann einmal Schluss damit ist (weil zum Beispiel ein Sättigungseffekt oder ein Konjunkturloch eintritt) scheint niemand akzeptieren zu können.
    Die Abwrackprämie ist ebenso völlig unsinnig, da sie auch z.B.japanische Autobauer unterstützt.
    Und die Autofahrer die solch eine alte Mühle fahren (so wie ich Bj.88) hätten eh keine Kohle für ein neues Auto. Und selbst wenn würde ich dafür einen Dacia kaufen für 7500,-Euro.
    Minus 2500,- macht 5000,- euro. Da könnte man von einem Vorteil für den Bürger reden.
    Solange es aber nur um BMW Audi und Mercedes geht kann man den Effekt wohl vergessen.

  6. #1135
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von chrisu",p="679832
    hat es noch keiner gemerkt, das bruder lamai der verschwörungstheorie nicht abgeneigt ist.
    Immerhin der eigenen

  7. #1136
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    .....-Industrie ruft nach Staat

    Die deutsche .....-Industrie ist wegen schrumpfender Umsätze scharf auf staatliche Finanzhilfe. "Wirtschaftliche Hilfe wäre sinnvoll", sagte Uwe Kaltenberg vom Bundesverband Erotik-Handel der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Die Branche bestehe vor allem aus kleinen und mittelständischen Betrieben, die finanzielle Hilfen gut gebrauchen könnten, etwa für Fortbildungen.

    http://www.n-tv.de/1086686.html


  8. #1137
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Paddy",p="679843
    .....-Industrie ruft nach Staat

    Die deutsche .....-Industrie ist wegen schrumpfender Umsätze scharf auf staatliche Finanzhilfe. "Wirtschaftliche Hilfe wäre sinnvoll", sagte Uwe Kaltenberg vom Bundesverband Erotik-Handel der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Die Branche bestehe vor allem aus kleinen und mittelständischen Betrieben, die finanzielle Hilfen gut gebrauchen könnten, etwa für Fortbildungen.

    http://www.n-tv.de/1086686.html




    Warum nicht?

    Das macht das Ganze endgueltig zum groessten Witz seit 1929!

  9. #1138
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Neues von der Abwrackprämie
    Einladung an Kriminelle

    Kaum ist sie beschlossen, hagelt es auch schon Kritik an der Abwrackprämie. Der ADAC und der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BdK) befürchten einen massiven Missbrauch. Die Bundesregierung macht zwar zur Bedingung, dass das zu verschrottende Fahrzeug mindestens ein Jahr im Besitz des Halters war, allerdings unterschätzt sie da möglicherweise die Möglichkeiten der organisierten Kriminalität. Für spezialisierte Fälscher aus Osteuropa sei es ein Leichtes, Papiere von alten Autos zu frisieren, warnte derBdK-Vorsitzende Wilfried Albishausen in der "Rheinischen Post". Der BdK rechnet mit einem Missbrauch bei mehreren hunderttausend Fahrzeugen. Auch eine ADAC-Sprecherin wies darauf hin, dass "schwarze Schafe" die Abwrackprämie für sich nutzen könnten.

    http://www.n-tv.de/1086500.html

    Tolle Wurst Angie

  10. #1139
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Nee, Dilettanten und zuweit weg von der Realität.
    Wer Zeit seines Lebens nur Beamter/in war und danach sich auf dem warmen Parlamentssessel ausgeruht hat, kann natürlich keinen Bezug zur Realität haben.
    Gruß

  11. #1140
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Irgendwo habe ich gelesen, daß den einzelnen Haushalten um die 30 Euro mehr im Monat zum Konsum zur Verfügung stehen. Nochmals 30 Euro.
    Wenn das die grosse Konsumwelle auslöst, dann muß ich es wohl glauben.

Ähnliche Themen

  1. BKK weltweit auf Platz 3
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:49
  2. weltweit sms kostenlos versenden
    Von schauschun im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 13:47
  3. Chile Beben hat Erdachse verschoben!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:46
  4. BIER -Weltweit-
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:43
  5. Forscher warnen vor neuem Beben
    Von Pacifica im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 08:05