Seite 105 von 121 ErsteErste ... 55595103104105106107115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1202

Die Börsen beben weltweit

Erstellt von antibes, 10.08.2007, 16:49 Uhr · 1.201 Antworten · 48.788 Aufrufe

  1. #1041
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Wird mal wieder Zeit fuer eine positive Nachricht.

    Deflationskrise
    Amerika lernt aus Japans Malaise
    von André Kühnlenz (Frankfurt)

    Die US-Geldpolitiker haben nach Auffassung vieler Experten die richtigen Lehren aus der japanischen Deflationskrise der 90er-Jahre gezogen. Vor allem sind sie schneller.
    weiter FTD

  2.  
    Anzeige
  3. #1042
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.964

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Keitel, der zum Jahreswechsel Jürgen R. Thumann an der Spitze des Industrieverbandes ablösen wird, warf den Banken am Donnerstag bei einer Tagung der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft (VBW) vor, die Wirtschaftskrise durch restriktive Kreditvergabe zu verschärfen. "Es ist nicht zu tolerieren, wenn sich der Finanzsektor vorwiegend mit sich selbst beschäftigt, die Hilfen entweder gar nicht in Anspruch nimmt oder sich mit Hinweis auf das mangelnde Vertrauen untereinander weigert, sie zu vernünftigen Konditionen in den Wirtschaftskreislauf zu geben", sagte Keitel laut Redemanuskript.
    (Spiegel online)

    Jetzt scheinen auch noch die Wirtschaftsbosse etwas merkwürdige Ansichten einzuschlagen. Wenn eine Bank das Risiko eines Verlustes zu hoch einschätzt, dann gibt sie halt nix. Auch die Staatshilfen sind ja nicht umsonst sondern bleiben schlicht Verbindlichkeiten. Ich wundere mich sowieso, wie am Anfang einer Krise schon so viele Autozulieferer auf dem Zahnfleisch gehen. Da kann die Kostenstruktur und der cash flow ja wohl nicht so doll sein. Vielleicht sind da auch Hemmschuhe im Steuerrecht bzgl. Eigenkapitalstärkung, Vermeidung von Ertragssteuern usw.
    Die steigenden Zinsen für Tagesgeldkonten bei zahlreichen Banken zeigen z.Z. ja auch die Refinanzierungsprobleme. Im Grunde ist das eine gesunde Entwicklung, dass Banken nur aus ihrem eigenen Kerngeschäft organisch wachsen und Kredite vergeben können. Die Verflechtung des Finanzmarktes, wie sie beim Testfall Lassen-wir-doch-mal-Lehman-Brothers-hopps-gehen offenbar wurde hat ja die Anfälligkeit für einen Kollaps geradezu heraufbeschworen. Scheint mir als Laie jedenfalls so, vielleicht sehe ich das auch zu naiv.

  4. #1043
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Loso",p="668978
    [...............................]
    Warum so kompliziert ?

    Die Banken sitzen auf der Kohle und geben keine Kredite.

    Da nützen auch die Investitionsprogramme nix.

  5. #1044
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Die Börsen beben weltweit

    hidiho
    "die Banken sitzen auf der kohle und geben ncihts raus"
    ist leider eine totale Falschaussage, schau dir einmal die Bundesbankstatistik für dieses Jahr an und du wirst sehen das dieses Jahr ein zweistelliger Anstieg zu verzeichnen ist. Also diese Aussage "die bösen Jungs von der Bank geben mir kein Geld" ist halt recht einfach für einen Manager der seine Hausaufgaben nciht gemacht hat.
    Das die Wirtschaft nun versucht alles mit der Finanzkrise zu erklären ist zwar nett nur sollte man hierbei nicht vergessen, daß die Probleme gerade der Automobilwirtschaft schon länger bekannt sind.
    cu
    shadow

  6. #1045
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Samstag, 20. Dezember 2008

    Droht der "totale Absturz"?
    Obama-Vize nennt Zahlen

    Der designierte US-Vizepräsident Joe Biden sieht die Gefahr, dass die US-Wirtschaft "total abstürzt". Sie sei in einem weitaus schlechteren Zustand als zunächst gedacht...

    http://www.n-tv.de/1074034.html

  7. #1046
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Booh eey, ganz schön pfiffig diese Frau! Was die alles weiss und kann.....

    Merkel schwört Deutsche auf schwieriges neues Jahr ein

    Berlin (AFP) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Deutschen angesichts der Wirtschaftskrise auf ein schwieriges neues Jahr eingeschworen. 2009 werde "ein Jahr voller Herausforderungen", sagte Merkel in ihrer wöchentlichen Video-Botschaft. "Es wird viel zu tun sein, und wir werden die Kraft aller und das Mitmachen aller brauchen."..........
    .........."Unser Ziel ist es, dass Deutschland nach der Krise besser aufgestellt ist, moderner und für das 21. Jahrhundert und die Globalisierung gut gerüstet." Deshalb seien Investitionen in die Zukunft "äußerst wichtig". Dazu gehörten etwa die Schulen oder die flächendeckende Versorgung mit Breitbandanschlüssen.

  8. #1047
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.964

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Paddy",p="669532
    Der designierte US-Vizepräsident Joe Biden sieht die Gefahr, dass die US-Wirtschaft "total abstürzt".
    Ist das jetzt wirklich neu? Der liest wohl keine Wirtschaft-Zeitungen. Ich war gestern auf der Betriebsversammlung eines Metall-Mittelständler, wo die Geschäftsleitung mal so aus dem Nähkästchen geplaudert hat, wie die Situation bei den Kunden (Walzwerke weltweit) aussieht. Das ist mit dem Wort Panik noch beschönigt. Besonders die ersten beiden Oktober-Wochen waren wohl so, als wenn jemand voll auf die Notbremse getreten hat.

  9. #1048
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Zitat Zitat von Nokhu",p="669546
    Booh eey, ganz schön pfiffig diese Frau! Was die alles weiss und kann.....
    Du weißt ja: Pfiffig kommt von Pfeife. ;-D

  10. #1049
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Dachte früher immer, daß es schwarze Löcher nur in der Astronomie bzw. Astrophysik gibt.

  11. #1050
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Die Börsen beben weltweit

    Ich hab mehr und mehr den Eindruck, dass die Regierungen in Europa und speziell in Deutschland von einer wildgewordenen Horde von bekifften, besoffenen und total gelangweilten Journalisten vor sich hergetrieben wird, die eine "Krise" nach der anderen ausrufen.

Ähnliche Themen

  1. BKK weltweit auf Platz 3
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 13:49
  2. weltweit sms kostenlos versenden
    Von schauschun im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.11, 13:47
  3. Chile Beben hat Erdachse verschoben!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 27.03.10, 06:46
  4. BIER -Weltweit-
    Von ChangNoi im Forum Sonstiges
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.10.09, 15:43
  5. Forscher warnen vor neuem Beben
    Von Pacifica im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.03.05, 08:05